Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

cifsclient-Konfiguration unter HP-UX

Frage Linux

Mitglied: Migges

Migges (Level 1) - Jetzt verbinden

22.02.2006, aktualisiert 28.02.2006, 6151 Aufrufe, 3 Kommentare

mounten einer Windows Small Business Server 2003-Freigabe unter HP-UX

Ich versuche seit Tagen, ein von einem Windows Small Business Server 2003 freigegebens Verzeichnis unter HP-UX 11.00 zu mounten. Irgendwie gibt es Probleme mit den Zugriffsrechten.

Was muss ich auf beiden Seiten (HP-UX bzw. Windows SBS) konfigurieren?
Mitglied: 2795
27.02.2006 um 17:34 Uhr
Hi,

ich nehme mal an der SBS 2003 läuft in einer eigenen Domäne?
Das Problem dürfte die Authentifizierung auf Domäne-Ebene sein.
Normalerweise müssten sich beide in der gleichen Domäne befinden
usw......

Welche Version hat dein Samba bzw. cifs-Client?

Kerl
Bitte warten ..
Mitglied: Migges
28.02.2006 um 09:27 Uhr
Hi,

es stimmt, der SBS ist PDC einer eigenen Domäne und alle Fehlermeldungen deuten auf Authentifizierungsprobleme hin. Das Problem ist, den HP-UX-Rechner (HP-UX 11.00) in die Domäne aufzunehmen.

Muss ich dazu Kerberos nutzen oder geht auch LanMan-Anmeldung?

Die Cifsclient-Version ist A.01.09.03, Cifsserver Version A.01.11.04.

Ich habe versucht, einen Knoppix-PC in die Domäne aufzunehmen (Knoppix 4.0) mit dem Kommando net join, das gab zwar ein paar Warnmeldungen, hat aber über eine LanMan-Anmeldung dann doch geklappt.

Michael
Bitte warten ..
Mitglied: 2795
28.02.2006 um 15:22 Uhr
Hi,

bring wir erstmal die Sache auf einem gemeinsamen Nenner.
Samba und Cifs sind im Grunde das Gleiche. Das eine kommt von einem Australier und das Andere (CIFS) von Microsoft.
Grundsätzlich funktionieren beide gleich, nämlich auf Basis des SMB-Protokolls.
Nun gibt es aber auf der SAMBA-Schiene ein paar Weiterentwicklungen, von denen deine
CIFS-Version verschont vielleicht verschont geblieben ist.

Mein erster Vorschlag lautet deswegen - wechsel über auf SAMBA 3.x.

Musst du nicht - wäre aber besser.

So, jetzt zu deinem Problem. Grundsätzlich stellt sich erstmal nicht die Frage, meiner Meinung nach, ob Kerberos oder LanMan.

Welche Dienste laufen bei dir im Zusammenhang mit CIFS?

Theoretisch sollten es drei sein.
- smbd - Dienst für das SMB-Protokoll
- nmbd - Dienst für die NetBios-Unterstützung
und
- winbd - (zumindest in der SAMBA-Welt vorhanden) Dienst zur Anmeldung in der Domäne.

Bei deiner CIFS-Server Version können die Dienste ähnlich heissen.

Fakt ist nur wenn du deine UNIX-Machine in der Domäne(ADS) richtig anmeldest klappts
auch mit dem Freigaben.
Alles andere hat dann Zeit.

Kerl
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Drucker und Scanner
gelöst Druckausgabe: Epson ESC in HP PCL umwandeln (2)

Frage von diwaffm zum Thema Drucker und Scanner ...

Netzwerkprotokolle
HP ProCurve Switche mit MSTP (8)

Frage von romanwa zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Konfiguration Netgear GS108Ev3 (15)

Frage von Curtes zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Server-Hardware
HP Server: Treiber Update (3)

Frage von tweety2007 zum Thema Server-Hardware ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Rechtliche Fragen
Hotspot rechtssicher betreiben? (14)

Frage von xSiggix zum Thema Rechtliche Fragen ...

ISDN & Analoganschlüsse
gelöst Splitter - RJ45 zu RJ11? (14)

Frage von Waishon zum Thema ISDN & Analoganschlüsse ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (12)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...