Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mit Citrix Login, lokales Netzlaufwerk mappen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: zipoZH

zipoZH (Level 1) - Jetzt verbinden

10.07.2012 um 17:58 Uhr, 7633 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo zusammen, hab mich heute schon übergooglet.

Und zwar hab ich folgendes Problem:

Wir haben eine Domäne im Haus und einzelne Filialen die zwar per VPN verbunden sind, aber dessen PCs nicht Mitglied der Domäne sind, sondern in einer lokalen Workgroup.

Die PCs logen sich über Citrix auf unsere Domäne ein.

Wir haben auf dem Citrix bereits zwei Netzlaufwerke zur Verfügung gestellt, eins für jede Filiale und ein public für alle.
Soweit so gut funktioniert prima auf dem Citrix.

Jetzt würde ich gerne ein Script schreiben, die auf den PCs lokal jeweils das gleiche Laufwerk auch mapped damit sie Daten vom lokalen PC auf den Citrix ohne Probleme hin und her schieben können.

Die lokalen Benutzer sind jeweils die gleichen, wie diejenigen, die sie auf der Domäne einloggen.
Früher weiss ich war es kein Problem, auf eine andere Domäne einzuloggen, solange Benutzername und Kennwort gleich war.

Gibt es jetzt eine Möglichkeit, mit den mitgelieferten Parameter vom Citrix ein Script zu schreiben, das mir lokal auf dem Host ein Netzlaufwerk mapped mit den mitgegebenen Parametern?


Kleines Beispiel:

User: "Testbenutzer" logt sich über Citrix in die Domäne ein und hat dort das Laufwerk U: (\\sharename\testbenutzer)

dieses Laufwerk soll er jetzt auf dem Host auch haben (Achtung nicht in der Domäne)


Wie mach ich das am besten?

Danke für die Hilfe
Mitglied: SlainteMhath
11.07.2012 um 10:04 Uhr
Moin,

also per Citrix Login ein Script auf dem Lokalen Client starten das LWs mapped geht zwar ist aber ziemliches gefrickel. Du kannst allerdings die am Client vorhandenen Laufwerke in der Citrixsession zur Verfügung stellen. Damit kann der User dann auch Zugriff auf seine lokalen Dateien.

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: zipoZH
11.07.2012 um 10:13 Uhr
Moin Slainte,

Danke für die Antwort, dass es andersrum einfacher geht, is mir bewusst, jetzt haben wir aber weltweit einige Filialen und ich kann denen ein manuelles mapping nicht zumuten

darum würde es mich wundernehmen, wie dein "gefrickel" aussehen würde. Resp. das grope schema.

Eine möglichkeit wäre, die ganzen logindaten in ein File zu schreiben und diese auf die Hostdatei verschieben und ausführen. das ist aber auch sehr gefrickelt ^^

Andere alternativen?

Lg
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: baldur
11.07.2012, aktualisiert um 10:27 Uhr
Hi..

versuch mal sowas wie:

net use t: \\%userdomain%\<SharedVolume>

Die Variable 'userdomain' enthält die Bezeichnung des Netzes an dem man angemeldet ist (Domäne / Workgroup)
<SharedVolume> ist nur 'n Platzhalter
Bitte warten ..
Mitglied: zipoZH
11.07.2012 um 10:29 Uhr
naja die domäne ist ja immer die gleiche, die weiss ich auch.

die könt ich im script auch fix hinterlegen.
das problem ist, wenn ich das auf dem citrix laufen lasse, dann mappt er mir das drive auf der citrix session weil er nur da an der domäne ist...
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
11.07.2012 um 10:36 Uhr
Zitat von zipoZH:
Danke für die Antwort, dass es andersrum einfacher geht, is mir bewusst, jetzt haben wir aber weltweit einige Filialen und
ich kann denen ein manuelles mapping nicht zumuten
Das ist kein manuelles mapping, sonder ein Feature des Citrix Clients das sich über die Citrix Richtlinien automatisieren.

darum würde es mich wundernehmen, wie dein "gefrickel" aussehen würde. Resp. das grope schema.
Grob:
Du brauchst ein Script das am Citrix bei der Anmeldung läuft. Das Script muss dann per psexec auf dem Client ein Script, im Kontext des angemeldeten Users ein Script starten das die Serverlaufwerke mapped.... ok, vergiss es das wird so nichts - da fallen mir gleich 2-3 Gründe ein warum das nicht funktionieren kann.

Eine möglichkeit wäre, die ganzen logindaten in ein File zu schreiben und diese auf die Hostdatei verschieben und
ausführen. das ist aber auch sehr gefrickelt ^^
Logindaten in einer Textdatei? No Go!

Andere alternativen?
Ausser dem Citrix Client-Laufwerksmapping sehe ich keine.
Bitte warten ..
Mitglied: zipoZH
11.07.2012 um 10:53 Uhr
also wie meinst du das den mit dem citrix client-laufwerkmapping?

das ist ja nur, wenn auf dem client schon ein laufwerk gemappt wurde? anders rum geht das ja nicht... ?
Bitte warten ..
Mitglied: baldur
11.07.2012 um 10:53 Uhr
Nein, die Domäne ist nicht die gleiche.
Man kann damit z.B. abfragen, ob sich der User lokal anmeldet (USERDOMAIN=<Rechnername>) oder an der Domäne (USERNAME=<Domäne>)
Das kann man in einem Anmaldescript verwursten.

User meldet sich mit den gleichen credentials wie in der Domäne (nur eben lokal) an.
Der User muss nur bei der Anmeldung dann die lokale Maschine statt der domäne wählen.

Man könnte auch das Anmeldescript verwenden, um abzufragen, ob der PC mit der Domäne verbunden ist.

z.B.:
If exist \\<domäne>\<irgendeinsharedvolume>\<BeliebigeDatei>

Ist er's greift
net use t: \\%userdomain%\<SharedVolume>
ist er's nicht, greift
net use t: \\%computername%\<SharedVolume>
Bitte warten ..
Mitglied: baldur
11.07.2012 um 10:57 Uhr
Wir haben eine Domäne im Haus und einzelne Filialen die zwar per VPN verbunden sind, aber dessen PCs nicht Mitglied der
Domäne sind, sondern in einer lokalen Workgroup.

Somit hat die Variable 'userdomain' bei den Heim-PCs den Wert der Workgroup und in der Fa. den Wert der Domain.

Also funktioniert die Unterscheidung per

net use t: \\%userdomain%\<SharedVolume>

dann doch...

(vergiss' also mein vorheriges Posting )
Bitte warten ..
Mitglied: zipoZH
11.07.2012 um 11:04 Uhr
das grund problem ist eher das script auf den host zu starten, wenn er sicher über citrix einlogget.

aber evtl bau ich ein script und verschick es dann zu jeder Filiale, ist wohl das einfachste...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
VB for Applications
gelöst VB Netzlaufwerk trennen und mappen klappt nicht so richtig (21)

Frage von Dr.Cornwallis zum Thema VB for Applications ...

Windows Server
"Do you trust this printer" bei jedem Druck von Citrix via Server 2k8 R2 (2)

Frage von diematrix125 zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Surface 4 Pro Netzlaufwerk verbinden (4)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 10 ...

Windows Netzwerk
Netzlaufwerk offline verfügbar für Mac

Frage von PharIT zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...