Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Citrix XenServer 6 und Samba aka Mission Impossible?

Frage Linux Samba

Mitglied: MMMNB82

MMMNB82 (Level 1) - Jetzt verbinden

14.05.2012 um 08:55 Uhr, 6240 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

gibt es einen Trick bzw. eine Möglichkeit auf einem XenServer 6 den lokalen LVM VM Datastore auch via Samba freizugeben, sodass darin VHD's abgelegt werden können?

Mein Problem sieht aktuell so aus:

Ich habe einen Citrix Xen Server 6 Host sauber aufgesetzt. Danach habe ich Samba manuell installiert auf dem Host ohne Fehler oder sonstige Probleme. Dann habe ich einige Test Freigaben auf dem Xen Host erstellt, wo auch die Windows Client zugreifen können, was wunderbar geht. Das eigentliche Ziel der ganzen Aktion war es aber den den automatisch angelegten LVM Storage vom Host via Samba freigeben, was leider nicht funktioniert, da immer steht "Device is busy", auch mit im Internet gesuchten HowTo LVM + Samba leider kein Erfolg, den letzen Punkt bekomme ich einfach nicht hin, geht das überhaupt oder ist das nicht möglich?

P.S. ein NFS VHD Share kann ich ohne Probleme anlegen, aber ich benötige eine SMB Freigabe direkt auf dem lokalen Xen Host.

Danke an alle für Tipps.
Mitglied: Der-Phil
14.05.2012 um 12:29 Uhr
Hallo!

Das kann leider auch gar nicht funktionieren.
Ein LVM-Storage unter Xenserver bedeutet ja, dass jede VM eine "Partition" hat als VHD und kein File.
Dementsprechend kannst Du nicht eine Ansammlung Partitionen per Samba exportieren. Das braucht ein Filesystem!

Phil
Bitte warten ..
Mitglied: MMMNB82
14.05.2012 um 16:13 Uhr
Hi,

danke für die schnelle Antwort, schade das es nicht so geht, gut dann weiß ich jetzt Bescheid.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Der-Phil
14.05.2012 um 16:21 Uhr
Hallo!

Ich weiß noch nicht so ganz, was Du vor hast... Wenn es Dir darum geht, komfortabel .vhd's wegzukopieren, könntest Du eben auf dem Xenserver selbst ein VHD-Storage anlegen und das exportieren via Samba.

Das wäre möglich, wenn auch meistens nicht zu sinnvoll.

Phil
Bitte warten ..
Mitglied: MMMNB82
15.05.2012 um 10:42 Uhr
Guten morgen,

ich wollte zuvor konvertierte VHDs (von diversen Windowssystemen) direkt auf den lokalen Storage über Samba von meinem XEN Host ablegen.

Kannst du mir verraten wie ein VHD Storage anlegen kann und dann per Samba exportieren kann? Ich kann leider nur NFS VHD, iSCSI usw. auswählen, etwas loakes kann ich im XenCenter auf meinem Host nicht einstellen.

Danke.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Der-Phil
15.05.2012 um 10:58 Uhr
Hallo!

Hier ist die Anleitung:
http://support.citrix.com/article/CTX116322

Phil
Bitte warten ..
Mitglied: MMMNB82
15.05.2012 um 12:04 Uhr
Super hat geklappt danke! Nur das mit dem Samba freigeben von dem frisch angelegten Local SR klappt nicht ganz, es ist bei mir /dev/sda3 wie kann ich das nun noch zu meinen SMB Freigaben in der smb.conf hinzufügen?

So sieht meine smb.conf aus:

[global]
workgroup = TEST
server string = samba
security = user
passdb backend = tdbsam
load printers = no

[data]
comment = data
path = /home/samba
writeable = yes
public = no

[vmstore]
comment = vmstore
path = /dev/sda3
writable = yes
public = no

Die "data" Freigabe geht, aber die "vmstore" Freigabe nicht, muss ich /dev/sda3 noch zuvor irgendwo z.B. unter /home/vmstore mounten oder wie gehe ich da am besten vor?
Bitte warten ..
Mitglied: Der-Phil
15.05.2012 um 12:20 Uhr
Hallo!

Warum willst Du das überhaupt mit Samba machen? Nur so ganz nebenbei...

Du musst /dev/sda3 noch irgendwohin mounten:

mkdir /mnt/vmstore
mount /dev/sda3 /mnt/vmstore

Dann kannst Du /mnt/vmstore exportieren...

Phil
Bitte warten ..
Mitglied: MMMNB82
15.05.2012 um 13:57 Uhr
Weil ich die konvertierten VHDs auch von XP oder Win7 Rechnern direkt auf den XEN Host reinkopieren lassen möchte und NFS leider nur mit meinen 2008 R2 Server mit NFS Client geht.

Klappt leider nicht ->

mount /dev/sda3 /home/vmstore
mount: you must specify the filesystem type

Habe dann ->

mount -a -t ext3 /dev/sda3 /home/vmstore
mount: /dev/sda3 already mounted or /home/vmstore busy

Was mache ich falsch?

So sieht es bei mir aus:

mount
/dev/sda1 on / type ext3 (rw)
none on /proc type proc (rw)
none on /sys type sysfs (rw)
none on /dev/pts type devpts (rw)
none on /dev/shm type tmpfs (rw)
/opt/xensource/packages/iso/XenCenter.iso on /var/xen/xc-install type iso9660 (ro,loop=/dev/loop0)
none on /proc/sys/fs/binfmt_misc type binfmt_misc (rw)
sunrpc on /var/lib/nfs/rpc_pipefs type rpc_pipefs (rw)
/dev/mapper/XSLocalEXT--ce34978b--ccbf--0b74--6671--47e4b372d910-ce34978b--ccbf--0b74--6671--47e4b372d910 on /var/run/sr-mount/ce34978b-ccbf-0b74-6671-47e4b372d910 type ext3 (rw)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Samba
Samba 3 - Neuer Logonserver (2)

Frage von schneerunzel zum Thema Samba ...

Samba
Samba AD V 4.3.11-Ubuntu (Frage zu Best-Practice) (6)

Frage von Belephor zum Thema Samba ...

SAN, NAS, DAS
Welches Storage für 2 XenServer mit ca. 10 VMs? (5)

Frage von Speedysurf zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit Shorewall, ISC-DHCP Server konfigurieren für Android Devices (23)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

Hardware
16-20 Port POE Switch mit VLAN (16)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 mit Exchange 2016 (15)

Frage von slansky zum Thema Outlook & Mail ...