Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Entwicklung Batch & Shell

CMD-FTP Batch - Server, User, Pass abfrage

Mitglied: radiodata

radiodata (Level 1) - Jetzt verbinden

26.02.2014 um 20:27 Uhr, 1597 Aufrufe, 6 Kommentare, 3 Danke

Hallo zusammen

ich bin ein Neuling und frage mal hier.
Ich habe einige Scripte die Dateien auf dem ftp-Server verschieben kopieren oder löschen.

Nun sollte das für viele verschiedene User uns gemacht werden. Ich muss dann aber bei jedem Script den Server, User und pass von Hand eingeben.
Gibt es da eine Möglichkeit eine User abfrage zu machen, das ich pro Benutzer nur ein user.txt habe?

vielen Dank für eure Hilfe

Tomy
Mitglied: bastla
26.02.2014, aktualisiert um 21:48 Uhr
Hallo radiodata und willkommen im Forum!
Gibt es da eine Möglichkeit eine User abfrage zu machen, das ich pro Benutzer nur ein user.txt habe?
Aufgrund Deiner ausführlichen Problembeschreibung fällt die Antowrt natürlich leicht - sie lautet: Vermutlich ja.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: laster
27.02.2014 um 12:20 Uhr
Hallo Tomy,

wenn Du pro User eine Textdatei hast, in der in der Username und Passwort steht (natürlich im Klartext ...),
01.
echo username password > ~mist.txt
dann kannst Du diese Daten wie folgt verwenden:
01.
for /F "tokens=1" %%i in ('type ~mist.txt') do @set UNAME=%%i 
02.
for /F "tokens=2" %%i in ('type ~mist.txt') do @set UPASS=%%i 
03.
echo User: %UNAME%, Passwort: %UPASS%.
viel Vergnügen
LS
Bitte warten ..
Mitglied: Sheogorath
27.02.2014, aktualisiert um 13:04 Uhr
Moin,

also wenn du eine allgemeine CSV-Datei verfasst, dann kannst du folgendes nutzen:

01.
for /F "delims=; tokens=1,2,3,4" %%a IN (test.csv) DO ( 
02.
if %%a equ %username% ( 
03.
set "ftpserver=%%b" 
04.
set "ftpuser=%%c" 
05.
set "ftppasswort=%%d" 
06.
07.
08.
 
09.
echo %ftpserver% 
10.
echo %ftpuser% 
11.
echo %ftppasswort% 
12.
pause
Ich persönlich würde aber auf folgende Lösung setzen:

01.
set "savedconfigfile=%USERPROFILE%\testconfig.bat" 
02.
IF DEFINED 1 ( 
03.
 if "%1"=="reset" del "%savedconfigfile%" 
04.
05.
 
06.
IF Exist "%savedconfigfile%" ( 
07.
	call "%savedconfigfile%" 
08.
	set "save=n" 
09.
) else ( 
10.
	set /P "ftpserver=FTP-Servername: " 
11.
	set /P "ftpuser=FTP-Username: " 
12.
	set /P "ftppasswort=FTP-Passwort: " 
13.
	set /P "save=Möchten sie die Daten speichern?(J/N)" 
14.
15.
 
16.
if "%save%"=="J" ( 
17.
	echo set "ftpserver=%ftppasswort%">"%savedconfigfile%" 
18.
	echo set "ftpuser=%ftpuser%">>"%savedconfigfile%" 
19.
	echo set "ftppasswort=%ftppasswort%">>"%savedconfigfile%" 
20.
21.
 
22.
echo %ftpserver% 
23.
echo %ftpuser% 
24.
echo %ftppasswort% 
25.
pause
Hier wird einfach die Abfrage ob eine Konfiguration vorliegt, wenn ja, werden einfach diese Daten genommen, wenn nicht, werden die Daten abgefragt.

Das spart dir, wenn du deine User gut erzogen hast, viel Zeit. ;)

Gruß
Chris
Bitte warten ..
Mitglied: radiodata
27.02.2014 um 19:04 Uhr
Hallo Laster

Vielen Dank für deine Hilfe. Es sieht super aus, aber ich kapiere es noch nicht ganz.
Ja ich habe pro User eine eigene datei.

ich starte das script mit folgendem befehl.

"verschieben.cmd"......
ftp.exe -i -s:script1.txt

Dann öffnet Script1...mit folgenden Befehlen.....

open ftp.server.de
login
pass
hash


cd data_8
ren woche_5 loeschen
ren woche_4 woche_5
ren woche_3 woche_4
ren woche_2 woche_3
ren woche_1 woche_2
mkdir woche_1

close
quit
Dann hab ich ein "user.txt" dort stehen die Userdaten drin.

user.txt

server=ftp.server.de
user=benutzer1
pass=pass1

Wo und wie muss ich das einfügen.?
Sorry für die wahrscheilich dämliche Frage.
Bitte warten ..
Mitglied: radiodata
27.02.2014 um 19:13 Uhr
Hallo Chris

Vielen Dank für deine Lösung sieht auch toll aus, aber ich als Anfänger bin da etwas überfordert. Ich versuche es aber trozdem.
Wie muss die .CSV Datei aussehen?

Lieber Gruss
Tomy
Bitte warten ..
Mitglied: Sheogorath
27.02.2014 um 23:51 Uhr
Moin,

Meine CSV Datei sieht so aus:

01.
username;ftpserver2;ftpuser;ftppasswort; 
02.
username1;ftpserver1;ftpuser1;ftppasswort; 
03.
username2;ftpserver2;ftpuser2;ftppasswort; 
04.
username3;ftpserver3;ftpuser3;ftppasswort;

Aber ich erkläre dir mal meine 2. Lösung. Sie ist eigentlich nicht so schwer.

01.
REM Pfad zur Datei in dem Fall, im Userverzeichnis 
02.
set "savedconfigfile=%USERPROFILE%\testconfig.bat" 
03.
REM Hier wird geprüft, ob ein Parameter übergeben wurde  
04.
IF DEFINED 1 ( 
05.
REM hier wird geprüft, ob der übergebene Parameter "RESET" ist, wenn ja, wird die alte Konfiguration gelöscht. 
06.
   if "%1"=="reset" del "%savedconfigfile%" 
07.
08.
 
09.
REM es wird auf die existient der Konfigurationsdatei 
10.
IF Exist "%savedconfigfile%" ( 
11.
REM   Hier wird die Konfigurationsdatei aufgerufen, es handelt sich hierbei um eine Batchdatei, in der die Daten per Set eingesetzt werden. (Siehe unten) 
12.
	call "%savedconfigfile%" 
13.
	set "save=n" 
14.
) else ( 
15.
 REM Existiert die Konfigurationsdatei nicht, werden die User nach den Daten gefragt. 
16.
	set /P "ftpserver=FTP-Servername: " 
17.
	set /P "ftpuser=FTP-Username: " 
18.
	set /P "ftppasswort=FTP-Passwort: " 
19.
	set /P "save=Möchten sie die Daten speichern?(J/N)" 
20.
21.
REM hier wird die Abfrage auf den Text gemacht, und wenn "J" darin steht, wird die Konfiguration geschreiben 
22.
if "%save%"=="J" ( 
23.
	echo set "ftpserver=%ftppasswort%">"%savedconfigfile%" 
24.
	echo set "ftpuser=%ftpuser%">>"%savedconfigfile%" 
25.
	echo set "ftppasswort=%ftppasswort%">>"%savedconfigfile%" 
26.
27.
 
28.
 
29.
REM hier handelt es sich um Blindtext, hier kann dein aufruf rein 
30.
echo %ftpserver% 
31.
echo %ftpuser% 
32.
echo %ftppasswort% 
33.
pause
Alles in allem, hoffe ich, es ist etwas verständlicher geworden.

Gruß
Chris
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
OpenVPN User-Pass oder PKCS12
gelöst Frage von Mr.PropperVerschlüsselung & Zertifikate1 Kommentar

Hallo, einen OpenVPN Server kann man soweit ich weiss in 2 verschiedenen Modusen laufen lassen und zwar einmal mit ...

Windows XP
CMD Popup Abfrage oder ähnliches.
gelöst Frage von EdaseinsWindows XP4 Kommentare

Hallo Ihrs, Ich organsiere fast jeden Morgen eine Laufwerkpflege und bin diesbezüglich verantwortlich Dateien zu löschen, umzubenennen und neue ...

Batch & Shell
Mit batch auf einen FTP Server kommen
gelöst Frage von deinernstjetztBatch & Shell2 Kommentare

Hallo, ich möchte mit einem Batch Script Dateien auf einem FTP Server bearbeiten. Wie lautet der Befehl um auf ...

Windows 7
CMD ftp funktioniert nicht aber wieso?
gelöst Frage von DomiiAUTWindows 710 Kommentare

Ich habe alles versuch und ich habe festgestellt, dass cmd das Problem ist. Sobald ich ftp eingebe und anschließend ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...