Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Über CMD Ordner Rechte Vererbung deaktivieren.

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: robert-weber

robert-weber (Level 1) - Jetzt verbinden

05.10.2008, aktualisiert 06.10.2008, 14630 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich habe ein Problem mit den Ordnern Berechtigungen auf meinem Windows Server 2003.

Wie kann ich mit Hilfe von CMD Befehlen die Ordner Vererbung deaktivieren, also nur für einen bestimmten Ordner (z.B.: der Ordner Test)?

Vielen Dank schon mal im voraus für eure Hilfe.

Gruß

Robert
Mitglied: robert-weber
05.10.2008 um 23:06 Uhr
also mein Problem ist.

Ich habe einen Gruppenordner mit dem Namen Test. Auf diesen Ordner sollen alle User zugreifen können. In diesem Ordner Test liegen mehrere weitere Ordner drin, die nur für die user sind. (Auf den User Ordner darf immer nur der Admin und der User z.B. Test1 zugreifen) Alle anderen User dürfen keinen Zugriff haben. Wenn ich z.B.: einen neuen Ordner im Gruppen Ordner Test anlege mit dem Namen test2 (User Test2) dann übernimmt der die Rechte vom Gruppenordner test. Wie kann ich die Vererbung dieser Rechte verhindern?

Ich arbeite mit dem Befehl cacls für die Dateirechte. Wichtig ist, dass alles über CMD laufen muss.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
05.10.2008 um 23:16 Uhr
Hallo robert-weber!

Es sollte ja genügen, mit "cacls" die Berechtigungen ganz neu zu setzen (also nicht den Schalter "/e" zu verwenden):
01.
echo j|cacls D:\Test\Test2 /g Administratoren:F Test2:C
Wenn jeder Ordnername einem Benutzernamen entspricht, kannst Du mit folgender Schleife gleich alle Ordner entsprechend berechtigen:
01.
for /d %i in ("D:\Test\*.*") do echo j|cacls "%i" /g Administratoren:F "%~nxi":C
In einem Batch müssten die "%"-Zeichen verdoppelt werden, also:
01.
for /d %%i in ("D:\Test\*.*") do echo j|cacls "%%i" /g Administratoren:F "%%~nxi":C
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: robert-weber
05.10.2008 um 23:48 Uhr
hey bastla,

vielen Dank für die Antwort und die Hilfe.

Das mit dem Befehl echo j|cacls habe ich schon immer gesucht. Vielen Dank.

Könnte ich das vielleicht so machen?

echo j|cacls test1 /T /G administrator:f
cacls test1 /T /G test1:r
cacls test1 /T /G test1:w

Für was wird eigentlich das /T genau benötigt?
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
06.10.2008 um 07:43 Uhr
Hallo robert-weber!

Mit "cacls /?" kannst Du die Online-Hilfe aufrufen, wo auch zu finden ist, dass mit "/T" auch die Rechte in den Unterverzeichnissen gesetzt werden.
Da ohne den Schalter "/e" alle Rechte neu gesetzt werden, solltest Du eher so vorgehen:
01.
echo j|cacls test1 /T /G administrator:f test1:r 
02.
cacls test1 /E /T /G test1:w
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
06.10.2008 um 07:45 Uhr
Moin robert-weber,

Für was wird eigentlich das /T genau benötigt?
Hmmm, Gegenfrage - Für was wird eigentlich das /? wohl benötigt?

Möchte nicht, dass bastla schon vor dem Frühstück derartige Fragen abhandeln muss...

Grüße
Biber
[Edit] Leider zu spät....[/Edit]
Bitte warten ..
Mitglied: robert-weber
06.10.2008 um 07:51 Uhr
hey, vielen Dank für die Antwort und die Hilfe.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
gelöst Ordner Rechte Keine Zugriffsrechte trotz gesetzte Berechtigung (2)

Frage von Hans3003 zum Thema Windows Userverwaltung ...

SAN, NAS, DAS
gelöst Synolgy 1815+ - Rechte- und Richtlinien-Problem User-Ordner Home (3)

Frage von Nintox zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Windows Server
gelöst Ordner erstellen Problem (3)

Frage von IrgendEinName zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
PC stellt nach dem Bios ab (19)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

iOS
16 iPads zentrall verwalten (18)

Frage von simonlohr zum Thema iOS ...

Windows 7
Freeware MSI Tool (13)

Frage von uridium69 zum Thema Windows 7 ...

Microsoft Office
gelöst VBA Excel Problem mit UserForm, ListBox und TextBox (12)

Frage von abuelito zum Thema Microsoft Office ...