Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Welche CMD- oder Rechnereinstellungen sind fehlerhaft?

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Ruebezahl

Ruebezahl (Level 1) - Jetzt verbinden

08.02.2008, aktualisiert 09.02.2008, 3802 Aufrufe, 3 Kommentare

Liebe Leute,



die folgende Programmzeile stammt aus Bibers Programm "GetAllSystemDateTimeInfos_3.bat" (siehe "Workshop Batch for Runaways Part III Datums- und Zeitvariablen im Batch"):

01.
FOR /F "tokens=1* delims==" %%i IN ('Type %RegFile% ^| FIND /I "iDate"') DO SET iDate=%%j
Diese Zeile wie auch das ganze Programm funktioniert unter Windows 2000 / XP / 2003 vollkommen einwandfrei.
Nur an einem Windows 2000 - Rechner funktioniert es nicht.
Dort erscheint die Meldung

"iDate"="1"

auf dem Bildschirm.
Die Zeile mit "sDate" funktioniert übrigens auch nicht und bringt eine ebensolche Meldung auf den Bildschirm.

Vermutlich sind eine oder vielleicht mehrere Einstellungen des Rechners fehlerhaft.

Hat irgendjemand eine Idee?


Vielen Dank für Eure Mühe und Eure Zeit.
Herzliche Grüße

Ruebezahl


[EDIT]


Liebe Leute,


hier zum besseren Verständnis des Problems die wesentlichen Zeilen des Programms (Quelle: Bibers Workshop)


01.
::--------snapp GetAllSystemDateTimeInfos_3.bat 
02.
@ECHO OFF 
03.
:: (c) Biberware 2005 Placed in the Public Domain Oct 2005 for Educational Purposes 
04.
:: Ermittelt ein paar Datumsvariablen aus dem CMD-Environment (Systemdatum) <b>MIT </b>REG-Abfragen 
05.
 
06.
 
07.
 
08.
Set RegFile=%temp%\%random%.reg 
09.
START /W REGEDIT /E %Regfile% "HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\International" 
10.
 
11.
 
12.
 
13.
FOR /F "tokens=1* delims==" %%i IN ('Type %RegFile% ^| FIND /I "iDate"') DO SET iDate=%%j 
14.
FOR /F "tokens=1* delims==" %%i IN ('Type %RegFile% ^| FIND /I "sDate"') DO SET sDate=%%j 
15.
DEL %RegFile%

Die beiden FOR-Schleifen arbeiten fehlerhaft - und das, wie bereits weiter oben beschrieben, nur an einem einzigen Windows 2000 - Rechner.


Vielen Dank für Eure Mühe und Eure Zeit.
Herzliche Grüße

Ruebezahl
Mitglied: Dani
08.02.2008 um 11:28 Uhr
Hallo Ruebezahl,
kannst du bitte deine ganze Batchfile posten + Nebendateien wie "%RegFile%?! Im Moment wird es schwer, genau zu definieren wo der Fehler sitzt. Mein Glaskugel kram ich ungern raus... *g*


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
08.02.2008 um 17:01 Uhr
Moin Rübezahl,

den Fehler selbst kann ich momentan auch nicht rekonstruieren.

wie das Regfile aussehen sollte bei richtig (bzw. normalerweise) gesetzten Werten, kannst Du Dir an einer der Maschinen ansehen, wo das Skript läuft.

In dem Tut habe ich aber auch einen Komplettausdruck dieses Reg-Hives gepostet.
Da auch die Anzeige "iDate"="1" auf dem Bildschirm erscheint, scheint zudem auch der Wert von "idate" in dem Regedit-Export vorzuliegen.
01.
Windows Registry Editor Version 5.00 
02.
 
03.
[HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\International] 
04.
"iCountry"="49" 
05.
"iCurrDigits"="2" 
06.
"iCurrency"="3" 
07.
"iDate"="1"           <---------------------------und zwar hier 
08.
"iDigits"="2" 
09.
"iLZero"="1" 
10.
"iMeasure"="0" 
11.
"iNegCurr"="8" 
12.
"iTime"="1" 
13.
"iTLZero"="1" 
14.
....
Du kannst ja mal an diesem Rechner ein
01.
START /W REGEDIT /E test.reg "HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\International"
...abfeuern oder alternativ am CMD-Prompt zur Sichtkontrolle ein..
01.
reg query "HKCU\Control Panel\International"
Für mich hört es sich eher so an, als hätte dieser Rechner eventuell eine Montags-Kopie des Skriptchens bekommen - ersetz diese doch bitte mal durch eine andere Kopie.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Ruebezahl
09.02.2008 um 15:24 Uhr
Hallo Biber,


Deine Vermutung mit der Montagskopie hatte ich auch schon und habe mir deshalb heute, an einem Sonnabend, eine neue Kope gezogen. Sie läuft anderswo klaglos - nur aus dem besagten Rechner nicht. Damit hätten wir den Wochentag als Fehlerursache ausgeschlossen.

Die Ausgabedatei "%RegFile%" der Registry weisst keinerlei Besonderheiten auf:

01.
Windows Registry Editor Version 5.00 
02.
 
03.
[HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\International] 
04.
 
05.
06.
07.
08.
"iDate"="1" 
09.
10.
11.
12.
"sDate"="." 
13.
14.
15.
.
Auch Ausgabedatei der Registry fällt damit damit als Fehler aus dem Rennen.


Herzliche Grüße
Ruebezahl
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Programm über CMD starten (9)

Frage von Galawayne zum Thema Batch & Shell ...

Vmware
gelöst Virtuelle Maschine mit der cmd öffnen? (13)

Frage von PascalIT zum Thema Vmware ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Fehlerhafte Blöcke im RAID 10 (12)

Frage von Kojak-LE zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Batch & Shell
Iso einlegen und cmd ausführen (4)

Frage von Morslupatus zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(14)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora 27 ist verfügbar

Information von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Kennwort vergessen bei Hyper vserver 2012r (12)

Frage von jensgebken zum Thema Windows Server ...

Linux Desktop
Bildschirmauflösung unter Linux festlegen (12)

Frage von itebob zum Thema Linux Desktop ...

Windows Userverwaltung
gelöst Administrator hat alle Rechte verloren (10)

Frage von mrdead zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Gebäude mit WLAN ausstatten (9)

Frage von udobec zum Thema LAN, WAN, Wireless ...