Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

COM-Port von TS-Client an Server

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: xpluke

xpluke (Level 1) - Jetzt verbinden

04.01.2007, aktualisiert 08.02.2007, 6508 Aufrufe, 2 Kommentare

Guten Tag,

ich sitze seit Tagen vor einem Problem und versuch es nun mal hier, vielleicht hat jemand einen goldenen Tipp für mich.

Ein Kunde hat einen Windows 2003-Server (R2), worauf drei Außenstellen per Terminalserver-Sitzung zugreifen.
Die Außenstellen haben einen Chipkartenleser (für Krankenkassenkarten) jeweils am COM1: hängen - der soll nun zum Terminalserver "weitergeleitet werden".

Ich weiß bereits folgendes:
- In der Remotedesktopverbindung einstellen, dass die seriellen Schnittstellen weitergeleitet werden sollen
- In den ADS-Eigenschaften des entsprechenden Users einstellen, dass er serielle Anschlüsse "herein" leiten darf
- Es ginge auch mittels net use COM4 \\tsclient\COM1: (zumindest habe ich das in diversen Foren gelesen).

Problem: Es geht einfach nicht.
Fragestellung(en):

- Müssen die beiden COM-Ports am Server (die "echten" auf dem Mainboard) aktiviert oder abgeschaltet sein (im BIOS) - ich habe beides versucht, aber keine Besserung.
- Offenbar gibt es für den betreffenden Kartenleser ("Cardstar Medic von der Firma celectronic) keine Treiber - brauchen solche Geräte überhaupt einen Treiber? Oder laufen die Daten da "einfach so" in die serielle Schnittstelle rein?


Danke für alle Ideen!!!

MfG, Daniel
Mitglied: joeyscholz
05.02.2007 um 21:59 Uhr
guten abend,

das ist ja toll, wir haben das identische problem, allerdings nur bei einem standort.
unser KVK leser (Orga) hängt am Com1 eines TS-Client (über lokales netz), derjenige der am 2.ten standort über WAN/VPN gehen soll geht nicht.

wenn deine aussenstellen über vpn angebunden sind, ist vielleicht die port freigabe das problem. wir verdächtigen derzeit den provider nicht alle ports offen zu haben. da unser lokales netz die sache packt, kann eigentlich nur beim routing irgendwas schief gehen.

wenn du bereits eine lösung hast freue ich mich über die antwort.

I´ll keep you posted
jörg
Bitte warten ..
Mitglied: joeyscholz
08.02.2007 um 06:56 Uhr
hallo

wir nähern uns dem Problem von anderer Seite an:

- der typ der Lesegeräte ist bei TS relevant. Unsere Softwarefa hat lediglich Orga HML 500 Familie und ein IBM Gerät für TS freigegeben.
- unsere VPN Tunnelleute sagen alle Ports gehen durch
- treiber haben die Dinger geräteintern, da vermuten wir derzeit das Problem
- bei uns läuft das Orga HML 500 über Com 1 an TS LOKAL gut, über VPN nicht

Grüsse
Jörg
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
MBAM 2.5 Client - Server Kommunikation

Frage von thatsright zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
Client-Server-Netzwerk einrichten (5)

Frage von Elduderino zum Thema Windows Netzwerk ...

Netzwerkgrundlagen
Wechsel Host-Terminal zur Client-Server Infrastruktur (3)

Frage von pseudonymer zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...