Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Computer startet nicht mehr

Frage Microsoft Windows Systemdateien

Mitglied: 61934

61934 (Level 1)

25.05.2008, aktualisiert 26.05.2008, 8460 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo Zusammen!

Bei einem Bekannten von mir meldet das Notebook den gleichen Fehler wie Markus geschildert hat.(siehe unten)
Der Rechner verlangt dann nach der Windows CD und dem Befehl: "R", zum Reparieren der Datei.
Nachdem er aber von der CD geladen hat und eigentlich die Befehlauswahl kommen müsste, ist plötzlich nur noch ein Blackscreen mit einem blinkenden Unterstrich ganz links oben zu sehen und der Computer macht gar nichts mehr...
Ich kann den Rechner nicht mal neu aufsetzen, weil er mich nicht reinlässt.

Bitte helft mir!!!!

Danke!

MfG

Stephan







Hi Leute!

Mein Rechner (WinXP Prof.) bootet nicht mehr. Es erscheint die Fehlermeldung Windows\sytem32\config\SYSTEM fehlt oder ist beschädigt. Nungut, ich dachte mir ersetz mal die Registry und wollte ein Backup mithilfe der WH Konsole und folgenden Befehlen erstellen:

cd c:\windows
md tmp
copy c:\windows\system32\config\system c:\windows\tmp\system.bak
copy c:\windows\system32\config\software c:\windows\tmp\software.bak
copy c:\windows\system32\config\sam c:\windows\tmp\sam.bak
copy c:\windows\system32\config\security c:\windows\tmp\security.bak
copy c:\windows\system32\config\default c:\windows\tmp\default.bak

Jetzt ist das Problem das der Rechner bzw. die WH Konsole die datein nicht kopiern kann. hmmm...woran kann das liegen?? Habt ihr da eine Idee??

Für Eure Hilfe bin ich sehr dankbar!!

Mfg
Markus
Kommentar schreiben
Ihr Kommentar (min. 30 Zeichen) | Formatierungshilfe

Benachrichtigung bei Antwort


Diskussionsverlauf (7 Kommentare)Thread-Ansicht
Antwort #1 von Lonesome Walker am 04.01.2006 um 18:16:04 Uhr
Antwort #2 von eb-flo am 05.01.2006 um 11:46:45 Uhr
Antwort #3 von icke60 am 02.03.2006 um 08:14:29 Uhr
Antwort #4 von MaximusQuintus am 11.01.2006 um 12:13:42 Uhr
Antwort #5 von chris27584 (Christian Schönborn) am 11.01.2006 um 13:03:26 Uhr
Antwort #6 von minimalistic am 18.12.2007 um 11:46:02 Uhr
Antwort #7 von Estephano am 25.05.2008 um 16:43:25 Uhr
Antwort #1 von Lonesome Walker am 04.01.2006 um 18:16:04 Uhr
Mach ma ein dir im Win-Verzeichnis.
Existiert der Ordner tmp?

Hatte letztens an der WHC dasselbe Problem, als ich den Ordner C:\zip ansprechen wollte, dieser bei meinem Kunden jedoch nicht existierte...

Ich habe noch 100x versucht zu kopieren, dann isses mir zu blöd geworden, und ich hab' ERD-Commander genommen.

md bedeutet nicht zwingend, daß der Ordner danach auch angelegt is...


Gruß

Lonesome Walker
antworten
Ihr Kommentar (min. 30 Zeichen) | Formatierungshilfe

Benachrichtigung bei Antwort



Antwort #2 von eb-flo am 05.01.2006 um 11:46:45 Uhr
Hi Leute!

Mein Rechner (WinXP Prof.) bootet nicht
mehr. Es erscheint die Fehlermeldung
Windows\sytem32\config\SYSTEM fehlt oder ist
beschädigt.


Hi, dieses Problem konnte ich mit der Reparaturfunktion der XP-CD lösen. Hat auch schon bei nem Win2k-Server geholfen.

Grüße

florian
antworten
Ihr Kommentar (min. 30 Zeichen) | Formatierungshilfe

Benachrichtigung bei Antwort



Antwort #3 von icke60 am 02.03.2006 um 08:14:29 Uhr
Hi Florian,

ich habe das gleiche PRoblem - mein WinXP Home startet nicht mehr.
Die Datei System ist beschädigt oder nicht vorhanden schreibt er.

Ich soll mit der Windows CD booten und dann R drücken.

Ich habe einen Acer PC bei dem nur die Recovery Cd dabei ist - mit der kann ich nicht booten - wenn ich die einlege will er den PC auf Ausgangszustand zurücksetzen - dann werden alle Daten auf der Festplatte gelöscht.

Wie komme ich an eine WinXP Boot Cd?

Ich habe schon überlegt auf XP Prof umzusteigen.
Wenn ich mir eine Prof Version kaufe - kann ich damit mein XP Home booten und reparieren?Und evtl auch das neue System drüber installiern ohne das die Daten verlodern gehen?

Mfg
icke60
antworten
Ihr Kommentar (min. 30 Zeichen) | Formatierungshilfe

Benachrichtigung bei Antwort



Antwort #4 von MaximusQuintus am 11.01.2006 um 12:13:42 Uhr
HI Walker!

Ja der Ordner is da..nur kopiern kann man trotzdem ned. hm....ich werd ganz einfach die Platte in einen andren Pc hängen, die Daten sichern und dann formatiern. was solls. nur jetzt stellt sich die Frage: Ich hab ein Benutzerkto das Passwortgeschützt ist. Wenn ich die Platte in einen andren PC hänge kann ich ja nicht auf dieses Kto zugreifn. Kennst du da ein programm oder etwas womit ich das PWD umgehn kann ;)?????

mfg
Max
antworten
Ihr Kommentar (min. 30 Zeichen) | Formatierungshilfe

Benachrichtigung bei Antwort



Antwort #5 von chris27584 (Christian Schönborn) am 11.01.2006 um 13:03:26 Uhr
Hi...

also, wie Florian bereits erwähnt kannst du diesen Fehler über die WK von der WinXP-CD
beheben...

allerdings, falls du einen identischen Rechner ( mit gleichem Board / und sonstigen Komp. ) hast,
kopiere von dort die SYSTEM-Datei und spiele diese auf deiner Platte ein...
( am besten mit dem Image-Explorer von DriveImage ( denn die SYSTEM-Datei ist ja im Zugriff und lässt sich sonst nicht kopieren )

das ist schneller als den PC platt zu machen )


mfg Chris27584
antworten
Ihr Kommentar (min. 30 Zeichen) | Formatierungshilfe

Benachrichtigung bei Antwort



Antwort #6 von minimalistic am 18.12.2007 um 11:46:02 Uhr
Meiner meinung nach erklärt Ihr das alles sehr umständlich...
Ich habe in schon vielen Foren gesucht und jeder kommt mit befehlen wie "copy" del" usw...wollen alle ein backup der registry erstellen ???

Wieso so umständlich wenns auch einfach geht:

wie eb-flo schon schrieb geht das bzw. ging das bei mir ziemlich einfach mit der reparaturfunktion aus der Wiederherstellungskonsole

Auszug aus anderem Forum:
also als erstes startest du den pc neu lege dann die original cd mit der auf schrift windows xp also die cd mit dem du windows xp intstaliert hast dann lass es
wom system booten jetzt untersucht windows dein systen das deuert ein bisschen. dannn steht windows
xp neu instalieren oder mit der taste r eine manuele
repuratur durch führen du drückst die taste r dann kommst du in die eingabeaufforderung du bist im grunde im ms-dos von xp.
(für die schreibfehler kann ich nix ;) )

So und JETZT gibt man lediglich "chkdsk" ein...sagt der rechner das die Festplatte in Ordung sei dann erzwingt man den chdsk befehl einfach mit einem "/p" am ende. Also "chkdsk /p" und er führt Checkdisk aus..danach "exit" für einen neustart eingeben und *poff* der Pc fährt wieder hoch wie neu ;)
antworten
Ihr Kommentar (min. 30 Zeichen) | Formatierungshilfe

Benachrichtigung bei Antwort



Antwort #7 von Estephano am 25.05.2008 um 16:43:25 Uhr
Mitglied: geTuemII
25.05.2008 um 18:43 Uhr
Hallo Estephano,

glaubst du wirklich, daß sich irgendjemand durch diesen aus einem anderen Thread kopierten Wust durchfummelt? Für solche Zwecke kann man Beiträge verlinken, dann bleiben sie auch lesbar.

Wenn dein Rechner beim Setup bis auf den blinkenden Cursor oben links schwarz bleibt, kann das an den BIOS-Einstellungen liegen. Überprüfe mal Prozessortakt und ob die Ressourcen alle auf Automatische Zuordnung gesetzt sind. Bei eineigen BIOS-Versionen kann/konnte man einstellen, ob das zu installierenden BS PnP ist, das sollte dann auch gesetzt sein.

Ja, ich weiß, auf der Maschine war XP drauf. Ich hatte allerdings auch schon ein BIOS, bei dem der Prozessortakt quasi "von selbst" verstellt war. Die Symtome waren dieselben.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: Dieter-56
25.05.2008 um 21:27 Uhr
hallo stephan,

da wirst du wohl auf das gute alte DOS zurückgreifen müssen, platte formatieren und system neu aufsetzen.
daten sichern mit einer knoppix-cd wäre vorher noch zu empfehlen.

dieter
Bitte warten ..
Mitglied: 61934
26.05.2008 um 19:00 Uhr
Sorry, das mit de verlinken hab ich nicht gewusst. Das nächste mal denk ich dran.

Deine Tipps werd ich gleich mal durchprobieren1

Stephan
Bitte warten ..
Mitglied: 61934
26.05.2008 um 20:50 Uhr
Hi Dieter!

Ja aber das gibts dochn icht, dass sich der PC auch mit der Windows CD nicht mehr starten lässt, oder?
Ich meine laut meinem Bekannten wurde nichts großartiges getan.
er ging nur kurz aus dem Zimmer und als er wieder kam stand da die Fehlermeldung: \Windows\sytem32\config\SYSTEM fehlt oder ist beschädigt.
An was könnte denn das liegen?
Hat er das System überlastet? Wir haben nämlich ein paar tage zuvor das Office 2007 raufgespielt. Lief aber tadellos!
Oder hat er sich im Internet was eingefangen? er spielt nämlich sehr gern online. Hätte aber zum Schutz das Kaspersky 07 oben.
wo bekommt man denn das MS-Dos heutzutage noch her?

Danke für Deine Hilfe!

MfG

Stephan
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
26.05.2008 um 22:07 Uhr
Hallo Stephan,

wo bekommt man denn das MS-Dos heutzutage noch her?
Na, zb. von http://www.bootdisk.de/

Wenn alles nichts hilft, könntest du noch versuchen, die Partitionen zu löschen und neu zu installieren. Aber dann sind auch definitiv die Daten weg. In diesem Fall würde ich eher mit einer neuen Platte neu installieren und danach retten, was geht.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: Dieter-56
26.05.2008 um 22:24 Uhr
hallo stephan,

ich würde dir folgende reihenfolge empfehlen

1. knoppix-cd (knoppix.de) runterladen, mit cd starten und daten retten was noch zu retten ist.

2. dos-diskette reinschieben und fdisk starten, formatieren und windows neu installieren

alternativ geht auch ne bart-pe-cd, wenn die richtigen programme drauf sind

gruß
dieter
Bitte warten ..
Mitglied: 65593
26.05.2008 um 22:42 Uhr
Wenn das System also nicht startet,liegt der Wurm in den Startdateien.lass mal hoxhfahren und ohne CD rom und lass eine weile blinken wenn was beschädigt ist kann das länger dauern.Vielleicht geht über f2 Bios,ID devise oder f8 abgesicherter Modus.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Kein Internet: Nach Windows-Update weltweit Computer offline (7)

Link von transocean zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Ubuntu
Kerio Mailserver Startet nicht (5)

Frage von Patrick2017 zum Thema Ubuntu ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...