Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Nur copy mit Robocopy

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: bodyparts

bodyparts (Level 2) - Jetzt verbinden

10.02.2010 um 18:37 Uhr, 6564 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,

ich kopiere vom Rechner LW auf´s Fritz.box LW mit Robocopy.

Wenn ich es einmal starte, kommt relativ schnell Zugriff verweigert.
Okay dann habe ich *.db und *.ini ausgeklammert, ich kopiere z.Zt nur Musik.
Lass ich es nach Abbruch wieder laufen, werden wieder alle Dateien vom Anfang kopiert?

1. Fragezeichen..

sollte denn nicht min die Dateien übersrungen werden die mit dem ersten ( abgebrochenden ) Lauf schon kopiert worden sind, übersprungen werden?

Mir ist der Zeitstempel egal, da ich immer nur die neuen Dateien haben möchte unabhängig von der Zeit, sonder nur von ist halt noch nicht da...

Hier mein Befehl:

robocopy.exe Quelle Ziel /E /COPY:D /XF Thumbs.db /xf *.ini

Gruß
Mitglied: bastla
10.02.2010 um 19:37 Uhr
Hallo bodyparts!
Lass ich es nach Abbruch wieder laufen, werden wieder alle Dateien vom Anfang kopiert?
Warum auch nicht? Ohne zB "/M" oder "/XO"ist ja nicht zu erkennen, was Du eigentlich möchtest ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
10.02.2010 um 20:05 Uhr
[OT]
Moin bastla,

Zitat von bastla:
Hallo bodyparts!
> Lass ich es nach Abbruch wieder laufen, werden wieder alle Dateien vom Anfang kopiert?
Warum auch nicht? Ohne zB "/M" oder "/XO"ist ja nicht zu erkennen, was Du eigentlich möchtest ...

Aber die RedmonderInnen arbeiten schon an der präkognitiven Parametererkennung, heißt es.
... ab Version Windows 11 ist es soweit.
Und dann userbezogen.& fingerabdruckgesteuert..

@bodyparts
Ich wünsche mir ja auch oft, dass auch Administratoren Verbesserungsvorschläge für künftige Softwareversionen einbringen.
Aber ob deine Idee ...
"Robycopy ohne weitere Parameter könnte sich doch so verhalten wie der Copy-Befehl, außer nur noch nicht kopierte Dateien zu berücksichtigen.."
... so eins-zu-eins implementiert wird....? *leise Zweifel anmeld*

Grüße
Biber
[/OT]
Bitte warten ..
Mitglied: bodyparts
10.02.2010 um 21:29 Uhr
okay...

was muss ich setzen, wenn ich nur neue Daten kopiert haben möchte, mir geht es nicht ob neuer, sondern nur wenn sie nicht im Zielverzeichniss sind.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
10.02.2010 um 21:45 Uhr
Hmmm, bodyparts,

Zitat von bodyparts:
okay...

was muss ich setzen, wenn ich nur neue Daten kopiert haben möchte, mir geht es nicht ob neuer,
sondern nur wenn sie nicht im Zielverzeichniss sind.

Ich will da jetzt bastla nicht vorgreifen, aber... hast du in bastlas Kommentar
Ohne zB "/M" oder "/XO"ist ja nicht zu erkennen, was Du eigentlich möchtest ...
...dieses /XO für so eine Art Smiley gehalten??

Nein, ich sags anders.... WENN Du Robocopy hast, DANN funktioniert doch auch bei dir ein "Robocopy /???" vom CMD-Prompt aus.
Und nein, das "/???" steht nicht für eine Gruppe jugendlicher Detektive, sondern für detailiertere Hilfe.

Grüße
Biber
wieviele M-Tage hat diese Woche denn wieder?
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
10.02.2010 um 21:59 Uhr
@Biber
Dabei hatte ich gar nicht geschrieben
'Ohne zB "/M" oder "/XO"ist ja für diese bemitliedenswerte "robocopy.exe" nicht zu erkennen, was Du eigentlich möchtest ...'

@bodyparts
Am besten nimmst Du "/XO" und "/XN" - dann schließt Du "ältere" und "neuere" (und übrigens auch "gleich alte") Dateien aus - schließlich willst Du ja nur "neue" Dateien kopieren ... (und nein - da war jetzt auch keinerlei Smiley dabei)

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: bodyparts
11.02.2010 um 06:58 Uhr
okay...

habe ich gemacht und auch keine Smilys gesehen ..... lol

der Befehl bringt mir ein:

2010/02/11 06:56:31 ERROR 5 (0x00000005) Changing File Attributes

im LOG.

Der Zugriff vom Explorer klappt sicher. Kann man die Attribute auch ausklammern, wenn ja welche sind das?

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
11.02.2010 um 11:00 Uhr
Moin bodyparts,

eigentlich sollte der Fehler nur beim Verändern-Wollen der Quell-Dateien auftreten können.
Und ebenso eigentlich dürfte das nur passieren, wenn du auch den Schalter /M (Schiesse Archivbit um) verwenden würdest.

Kannst du mal bitte deine jetzigen Robocopy-Aufrufparameter posten?
Und die eingesetzte Robocopy-Version?

Ich kann den Fehler bislang nicht reproduzieren.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: micneu
11.02.2010 um 13:13 Uhr
nach meiner erfahrung geht robocopy alle dateien durch es werden nur die neuesten dateien kopiert
01.
robocopy "SOURCE" "DEST" /E /DST /XF Thumbs.db /xf *.ini
01.
/DST :: Kompensiert Zeitunterschiede von einer Stunden aufgrund der Sommerzeit.
unter welchen windows, werlche version von robocopy?

gruß Michael
Bitte warten ..
Mitglied: bodyparts
17.02.2010 um 16:50 Uhr
moin...

so jetzt komme ich wieder zum Testen....

Version XP026 ist im Einsatz.

Der Befehl:

e:\Robocopy\robocopy.exe g:\Daten\mp3\CDs i: /E /DST /XF *.db /LOG:e:\robocopy\daten_zur_fritzbox\robolog.txt /TEE

es werden wieder auch die vorhandenen mps kopiert... ich verstehe das nicht.

NUR die neuer sind sollen kopiert werden, bzw noch garnicht im Ziellaufwerk...
Bitte warten ..
Mitglied: micneu
17.02.2010 um 20:22 Uhr
bau dir noch die option

01.
/FFT :: assume FAT File Times (2-second granularity)
geht es denn jetzt?
poste doch mal einen kleinen auszug deiner log.....

gruß michael
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Update
Package Publisher - Copy has failed falscher Parameter

Frage von Belloci zum Thema Windows Update ...

Server
gelöst Robocopy RECYCLE.BIN (21)

Frage von swissbull zum Thema Server ...

Windows Tools
Robocopy . Datei im Zielverzeichnis nur überschreiben, wenn neuer (7)

Frage von gnrmarcel zum Thema Windows Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...