Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Core i3 zum zocken?

Frage Hardware CPU, RAM, Mainboards

Mitglied: RhoLeonis

RhoLeonis (Level 1) - Jetzt verbinden

20.09.2010 um 08:02 Uhr, 8098 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo Leute,

ich stehe gerade vor der Entscheidung, mir einen neuen Rechner zu kaufen, dabei steht als CPU ein Core i3 oder ein i5 zur Auswahl. Ich bin am überlegen, da ich beim i3 etwa 150 Euro sparen könnte. Für mich wäre es wichtig, dass man mit dem Rechner auch mehr oder weniger aktuelle Ego-Shooter zocken kann. Als Beispiel nenne ich mal Fallout 3, Resident Evil 5 oder S.T.A.L.K.E.R. Hinweis: Die Ausstattung ist sonst absolut spieletauglich (4 GB RAM, ATI HD 5450).
Hat jemand Erfahrungen damit?

Danke für jeden Hinweis!!
Mitglied: cheefy
20.09.2010 um 08:22 Uhr
Welchen i3 oder i5 willst du dir denn zulegen ?
zeig mal ein ein paar links von deinen vorstellungen. dann kann ich damit etwas mehr anfangen.

MfG cheefy
Bitte warten ..
Mitglied: andy1983
20.09.2010 um 08:57 Uhr
Also ich persönlich würde dir da keinen Intel empfehlen sondern eher ein AMD.


Der AMD Phenom II X4 965 BE

natürlich unter der Voraussetzung das du kein Intel Mainboard hast.

Falls du auch da überlegst dir ein Mainboard zu kaufen empfehle ich das empfehlen

Ich selbst nutze das Mainboard auch allerdings auf einem AMD Phenom II X6 1090T BE super teil das Board
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
20.09.2010 um 08:58 Uhr
Moin,
eine 5450 würde ich nun nicht spieletauglich nennen, wobei stalker nun auch nicht ganz aktuell ist.
Investier bitte nochmal 50 euro in eine 5750, oder besser gleich eine 5830.

Ein i3-540 ist schon schnell (2x3.066).
Auch auch klar ist, dass i5s schneller sein können.

Ich empfehle Dir aber dann wirklich den i3 mit einer besseren Grafikkarte und einer schneller Festplatte.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: RhoLeonis
20.09.2010 um 09:05 Uhr
Zitat von cheefy:
Welchen i3 oder i5 willst du dir denn zulegen ?
zeig mal ein ein paar links von deinen vorstellungen. dann kann ich damit etwas mehr anfangen.

MfG cheefy



Bei Dell wäre so ein vergleichbares Angebot....
http://www1.euro.dell.com/de/de/heimburo/desktops_great_deals/fs.aspx?r ...

Gruß
Rho Leonis
Bitte warten ..
Mitglied: cheefy
20.09.2010 um 09:14 Uhr
Da stellt sich aber dann die Frage ob er AMD überhaupt möchte :D

Das umrüsten auf AMD kann dann auch zu mehr kosten führen...
Ist alles immer ein für und ein wieder!

Grundsätzlich gebe ich dir recht zum zocken eher AMD zu nutzen.
Da die Komponenten von AMD sehr viel billiger sind als Intel.


Aber um deine Frage zu beantworten würd ich i3 gleich mal vergessen weil da so weit ich weiss keinen quad core gibt!
'Wo ich dich weiter nicht versteheh ist:

Du willst mit einem i3 150 Euro sparen im gegensatz zu einem i5 da stell ich mir die Frage wieviel würde dein i3 kosten??
Ich hab mal bei geizhals geschaut um einen passablen i5!

http://geizhals.at/a546570.html (Intel)

http://geizhals.at/a485791.html (AMD)
Bitte warten ..
Mitglied: cheefy
20.09.2010 um 09:30 Uhr
Ok ich hab da grad was falsch gelesen :D *auf die uhr schau*

Ich würde dir abraten "fertigprodukte" von Dell zu kaufen.
Ich persönlich habe damit schlechte erfahrungen gemacht!

An deiner stelle würd ich mir mein komplettes system zum zocken aus dem internet bestellen weil man da dann individuell seine teile selber aussuchen kann und nicht an eine vorlage gebunden ist!

Die graka die sie bei dell anbieten ist schlicht müll zum zocken die kostet im schnitt um die 50€ also zum slolitär und freeecell zocken reicht sie aber wenn mann dann auf rafisch belastende spiele umsteigen will wirds ekelhaft :P
Bitte warten ..
Mitglied: Arsimael.Inshan
20.09.2010 um 14:08 Uhr
Zitat von cheefy:
Ich würde dir abraten "fertigprodukte" von Dell zu kaufen.
Ich persönlich habe damit schlechte erfahrungen gemacht!



Dito! DELL fertig-PCs sind meiner Erfarung nach das Gehäuse nicht wert in dem die Teile stecken.

Wenn du dir einen komplett neuen PC zulegen möchtest, empfehle ich dir einfach in den PC-Laden deines Vertrauens zu gehen (kein Mediamarkt und Co, sondern die Art laden der bis unter die Decke vollgestopft ist mit Hardware und man sich irgendwie fehl am Platz fühlt) und da einfach mal ein Angebot machen lassen. Bzw. dort mal nachfragen. Weil meiner Erfahrung nach diese Leute mehr Ahnung von der Hardware haben als irgendwer sonst.

Udn die Core CPUs von Intel wurde ich generell in die Tonne Treten zu Teuer und weniger "features" als AMD.

Gruß
Arsimael
Bitte warten ..
Mitglied: RhoLeonis
20.09.2010 um 15:38 Uhr
Also da hab ich persönlich andere Erfahrungen gemacht. Ich besitze seit sechs Jahren einen Dell, der wunderbar läuft und von der Leistung noch einiges bietet. Abgesehen davon geht diese Aussage ja komplett an meiner ursprünglichen Fragestellung vorbei. Die Frage war ja, ob sich der i3 bei gleicher Ausstattung gegenüber dem i5 negativ bemerkbar macht.

Aber zunächst vielen Dank für alle Antworten. Ich werde diese in meine Überlegungen miteinbeziehen....
Bitte warten ..
Mitglied: cheefy
20.09.2010 um 15:49 Uhr
um deine frage zu beantworten ja wenn schon den i5!!!


aber um es nochmal zu sagen ich würd keinen dieser beiden rechner empfehlen weil die grafikkarten einfach nicht zum zocken gedacht sind obwohl sie zeitweise so angepriesen werden!


zum zocken würde ich dann eher den um 979€ nehmen weil da die graka um einiges besser ist aber sogar dieser rechner ist noch günstiger zu kaufen.

MfG cheefy
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
Mini PC mit Parallelport und min i3 (3)

Frage von Tutter zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

CPU, RAM, Mainboards
PC crasht immer wieder beim zocken (21)

Frage von HansWurstAugust zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Netzwerke
gelöst Core-Switch redundanz erreichen (7)

Frage von hash2k2 zum Thema Netzwerke ...

Netzwerkmanagement
Redundante Core Switches (80)

Frage von MasterPhil zum Thema Netzwerkmanagement ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Jeden morgen Internet-Probleme (59)

Frage von pjrtvly zum Thema Internet ...

DSL, VDSL
VDSL Signal via PowerLine an Fritzbox - Möglich? (19)

Frage von Seichobob zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Benutzer sperrt sich immer wieder im Active Directory Contoller (18)

Frage von Kirdy1301 zum Thema Windows Server ...