Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Could not reconnect all network drives

Frage Netzwerke

Mitglied: wiedenmann

wiedenmann (Level 1) - Jetzt verbinden

24.08.2010 um 10:18 Uhr, 5185 Aufrufe, 10 Kommentare

diese Meldung erscheint immer nach einem Login.

Hallo,
wir verwenden viele Shares in einem LOGON Script, das im AD hinterlegt ist.
Die shares funktionieren auch alle.

Doch warum kommt immer noch diese Meldung in Win7 ?
could not reconnect all network drives

Wie kann ich das unterdrücken, denn die user sind dadurch verwirrt.

mfg
George
Mitglied: atbs84
24.08.2010 um 10:21 Uhr
Moin,
hast du im Logon-Script den Persistent-Parameter benutzt? Wenn ja, würde ich den einfach mal weglassen da du das Script ja eh immer ausführen lässt. Nur eine Vermutung...
Bitte warten ..
Mitglied: wiedenmann
24.08.2010 um 10:30 Uhr
Hallo,

woran sehe ich den persistent parameter ?
Bitte warten ..
Mitglied: atbs84
24.08.2010 um 10:31 Uhr
Hi,
der müsste ja im Logon-Script stehen (net use .... /persistent:yes)
Bitte warten ..
Mitglied: wiedenmann
24.08.2010 um 10:45 Uhr
Nein, diesen Switch verwende ich nicht.

Ein Share sieht bei mir so aus:

ECHO PUBLIC
NET USE k: \\server1\public

Ich verwende aber auch diesen share:

ECHO HOME FOLDER
net use H: /Home

Das ist das Home Directory welches man im AD einstellen kann.

Trotzdem bekomme ich immer noch diese Meldung, warum ?
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
24.08.2010 um 11:06 Uhr
Hi !

Vielleicht trennst Du am Anfang des Skripts erst mal alle Verbindungen und verbindest die Shares danach wieder....ala net use * /delete...Nur so eine Idee...

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: DonCool
24.08.2010 um 11:28 Uhr
Es kann sein dass eine Firewall Software noch nicht aktiv ist und den Netzwerkverkehr sperrt bis alle Module geladen sind o.ä. Das ist bei einem meiner Kunden so der relativ alte Rechner hat, dort kommen regelmässig diese Meldungen und nach 10-20 Sekunden ist sie weg und die Freigabe ist da. Dort läuft Kaspersky Anti-Virus und dessen Anti-Hacker Modul ist meiner Meinung anch die Wuelle der Meldung.

Du könntest dein Skript so abändern: Alle Netzwerkverbindungen mit der Option "persistent:no" verbinden - dann sind sie beim Start nicht verbunden und es kommt erst mal keine Fehlermeldung
Dann das Skript 30 Sekunden warten lassen (Dafür gibts z.B. einen sleep-Befehl zum downloaden im Netz) und dann die Laufwerke verbinden, dann sollte es ohne Meldungen ablaufen.

Das mit dem Trennen und wiederverbinden kann Probleme bei schnellen Rechnern geben weil z.b. Software dann schon auf das Netzlaufwerk zugreifen kann und dann kommt die Meldung "Auf diesem Laufwerk sind Dateien offen, sind sie sicher dass sie die Verbindung trennen wollen?" welche sicher die Benutzer auch eher verunsichert. Davon würde ich eher abraten.

Gruß, DC
Bitte warten ..
Mitglied: wiedenmann
24.08.2010 um 11:29 Uhr
Danke,
Aber das habe ich schon in dem Script enthalten.
Zuerst trenneich alle Shares, dann habe ich eine Warteschleife von 10 Sekunden und dann werden alle Shares wieder eingespielt.
Bitte warten ..
Mitglied: wiedenmann
24.08.2010 um 11:40 Uhr
Danke das probiere ich mal aus.
Aber es liegt wohl daran, das einige Rechner sehr schnell sind. Es sind die neuesten Vaios mit SSD Festplatte.
Eine Warteschleife habe ich schon eingefügt.
PING localhost -n 10 -w 1000 >NUL

Trotzdem kommt die Meldung.
Bitte warten ..
Mitglied: wiedenmann
26.08.2010 um 15:42 Uhr
Hat hier jemand eine andere Lösung, vielleicht mit Policies ?
Bitte warten ..
Mitglied: wiedenmann
07.09.2010 um 12:02 Uhr
Ich bekomme immer noch diese Meldung, wenn sich Benutzer einloggen.
Wer hilft mir diese Meldung zu unterdrücken ?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
Ultraschallgerät, Netzwerkanbindung: The drive could not be mapped because no network was found
gelöst Frage von HubtusNetzwerkmanagement3 Kommentare

Hallo, zusammen! Folgende Situation: Ich bin nicht verantwortlich für die EDV-Anlage bzw. Netzwerk. Die zeitlichen Zusammenhänge stimmen so, aber ...

Debian
Linux- Could not acquire lock (Backuppc)
gelöst Frage von jackpottDebian4 Kommentare

Schönen guten Tag! Es geht um Backuppc, aber wahrscheinlich hat es nicht direkt etwas mit dem Programm zu tun. ...

C und C++
Cmake "Could NOT find Boost" library unter Windows
gelöst Frage von Aicher1998C und C++2 Kommentare

Hallo Ich versuche seit 3 Tagen auf meinem Windows-10-Rechner gr-mixalot zum Laufen zu bringen. Leider wird dafür Boost benötigt. ...

Netzwerkmanagement
Problem Cisco ISE - 11007 Could not locate Network Device or AAA Client
Frage von thomasgNetzwerkmanagement5 Kommentare

Hallo Ich habe ein Problem mit 3 meiner Cisco Switche. Und zwar macht die RADIUS-Anmeldung auf dem Switch Probleme. ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 3 StundenWindows 101 Kommentar

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 5 StundenSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 1 TagViren und Trojaner2 Kommentare

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 1 TagRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

LAN, WAN, Wireless
Brainstorming, einfachste Option 1 getrenntes LAN (mit WAN zugang)
Frage von 132954LAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hi, folgendes: Wir bekommen eine Glasfaser Leitung, Und das sollte Optional so aussehen: Ein Modem/Router für das WAN, ein ...

Netzwerkgrundlagen
Hi eine blöde frage. xD
Frage von 132954Netzwerkgrundlagen12 Kommentare

Also: Habe 2012 r2 essentials neuinstalliert, allerdings installiert diese version ja gleich diesen gangen AD kram mit, den hab ...

Batch & Shell
Trusted Sites für alle User auf dem PC einpflegen
Frage von xXTaKuZaXxBatch & Shell12 Kommentare

Aufgabestellung: Es sollen auf 1 PC (bzw. mehreren PCs) vertrauenswürdige Sites per Powershell eingetragen werden, die für alle User ...