Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

CPU oder Mainboard - was ist kaputt?

Frage Hardware

Mitglied: Knuti2205

Knuti2205 (Level 1) - Jetzt verbinden

15.10.2010 um 14:17 Uhr, 4657 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo zusammen,

nachdem mein neuer HTPC einen Monat ohne Probleme lief, hatte ich gestern auf einmal kein Bild mehr.

Neugestartet - immernoch kein Bild, nur die Lüfter gingen an, und die Festplatte meldete sich akkustisch zu Wort, lief also scheinbar an.
GraKa ausgebaut und den Monitor an die interne GraKa angeschlossen - immernoch kein Bild.
Aufs Minimalsystem zurückgebaut (also Netzteil, Mainboard, CPU, RAM, ( und Speaker)) - immernoch kein Bild.

Meine erste Vermutung war ein defekter Arbeitsspeicher.
Also einfach mal Arbeitsspeicher ausgebaut, und erstaunlicherweise hielt der Speaker immernoch seine Klappe (obwohl er meines Wissens nach bei fehlendem RAM wie blöd rumpiepsen sollte).

Daraufhin habe ich das Netzteil gegen ein anderes getauscht (das definitiv funktionstüchtig ist), aber auch hier änderte sich nichts.

Aktuell bin ich auf dem Stand, dass es nurnoch CPU oder Mainboard sein können.
Da ich aber weder eine Ersatz-CPU, noch ein Ersatz-Mainboard zur Hand habe, bin ich ratlos, wie ich den Fehler letztenendes auf ein Teil lokalisieren kann.

Hat jemand eine Idee??

Viele Grüße,
Sven Dovermann


PS: Mein System

425 Watt Enermax PRO82+ II Netzteil 120mm Lüfter
MB Gigabyte GA-G41M-ES2L
Intel E5500 BOX Pentium Dual-Core (2x2800Mhz) S775 2x1MB
2x2048MB GEIL GX24GB6400DC DDR2 800MHz
1000GB Samsung 5400rpm 32MB Cache Serial ATA/300
ATI HD4650 1024MB MD1G MSI VGA DVI HDMI Retail
Mitglied: count83
15.10.2010 um 14:25 Uhr
Versuche mal optisch festzustellen ob du auf dem Board leicht gewölbte Kondensatoren erkennen kannst.
Sollte das der Fall sein kannst du "ziemlich" sicher sein das es vom Board kommt.
Bitte warten ..
Mitglied: 94330
15.10.2010 um 14:27 Uhr
Hey

Problemvorschläge:
An der CPU kann es kaum liegen da ist eher
Entweder ist wie oben genannt das Mainboard defekt.
Oder das BIOS is ischewie hinüber (für mich am logischsten)
Aber was meinst du mit die Festplatte meldet sich zu akkustisch wort also im sinne von piepsen oder dreht sie sich???
Bitte warten ..
Mitglied: Knuti2205
15.10.2010 um 14:59 Uhr
Habe mal grob drübergeschaut, und nichts erkennen können.
Bin aber auch ehrlich gesagt nicht mit der Lupe drüber gegangen, sondern habe das Board wie schon gesagt nur auf grobe Beschädigungen überprüft und nichts feststellen können.

Mit den akustischen Signalen der Festplatte meine ich dass sie anläuft (konnte man auch spüren)...
Bitte warten ..
Mitglied: 94330
15.10.2010 um 15:01 Uhr
Na gut der schwarze bildschirm kann eh nix mit der festplatte zu tun haben aber wenn gepiept hätte wärs eben nicht die festplatte sondern das Mainboard gewesen.
Bitte warten ..
Mitglied: Knuti2205
15.10.2010 um 17:29 Uhr
Hab ein neues Mainboard eingebaut, und er läuft wieder, Problem ist also gelöst!!

Trotzdem würde es mich interessieren, obs irgendeinen Trick gegeben hätte, um den Fehler genau zu lokalisieren (ohne eins von beiden auszutauschen)!?!
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
18.10.2010 um 09:58 Uhr
Hallo Knuti,

du hast doch schon "alles" richtig gemacht.
Aber bei Board/CPU hast du "nur" die Popokarte, weil man die i.d.R. nicht zum testen so rumfliegen hat.
Es kann schon einmal helfen, wenn die CPU rauskommt und dann den Rechner zu starten. Wenn er dann nicht piept, sollte es das Mtherboard sein, aber ohne Gewähr.
Ab und an (selten, aber mir persönlich auch schon untergekommen Board raus, wiedr rein und alles läuft.
Deswegen hat jeder hier vermutlich seinen Keller oder zumindest diverse Schränke mit Ersatzteilen zugemüllt...

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: Knuti2205
18.10.2010 um 10:11 Uhr
Zitat von cardisch:
Es kann schon einmal helfen, wenn die CPU rauskommt und dann den Rechner zu starten. Wenn er dann nicht piept, sollte es das
Mtherboard sein, aber ohne Gewähr.


Da die CPU für die Verarbeitung der Beepcodes verantwortlich ist, sollte bei einer fehlenden CPU eigentlich auch kein Signal kommen.

Ich werde mich wahrscheinlich damit abfinden müssen, dass es einfach keine Lösung hierfür gibt, und man daher gezwungen ist ein Ersatzteil auszutesten...
Bitte warten ..
Mitglied: 94330
20.10.2010 um 12:31 Uhr
Einen PC ohne CPU aufstarten...wie soll den das bitte gehen?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Mainboard kaputt, Daten von Raid sichern? (6)

Frage von MyApps2GO.de zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Hyper-V
gelöst Fehler auf Hyper-V nach Tausch eines Mainboard und Raid-Controllers (17)

Frage von Henere zum Thema Hyper-V ...

CPU, RAM, Mainboards
CPU Lüfter von CPU entfernen (6)

Frage von uridium69 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Hyper-V
gelöst Hyper-V CPU vergeben (9)

Frage von adrian138 zum Thema Hyper-V ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...