Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

CPU oder sonst was stimmt nicht!!!

Frage Hardware CPU, RAM, Mainboards

Mitglied: Der-Adri

Der-Adri (Level 1) - Jetzt verbinden

11.09.2005, aktualisiert 12.09.2005, 5881 Aufrufe, 14 Kommentare

Ich brauche unbedingt Hilfe. Mein Pc ist in letzter Zeit so sau lahm da kann was nicht stimmen! Das läuft sogar ein 800mhz Pc schneller. Zu meinen Pc Daten:
-CPU : 3,2 GHZ
-Geforce FX5900
-2 Festplatten je 200 GB
-1 Dvd laufwerk
-1 Cd Rw LAufwerk

Ich weiss nicht wieso er so stockt. Wenn ich musik höre, und dann in ein Spiel gehe, fängt die Musik unheimlich an zu stocken. Und das Spiel dauert viel länger bis es fertig geladen ist. Aber das Spiel läuft dennoch flüssig! Und wenn dass Spiel mal geladen ist, läuft die Musik auch wieder normal weiter.
Oder wenn ich Musik hören will braucht er auch viel länger bis der Player kommt. Früher war das gar kein Problem! Und wenn ich in einen Ordner gehe mit vielen Datein braucht er einige Zeit bis er ein Symbol nach dem anderen herstellt.
Ich habe ihn auf Viren gescannt, nichts!
Ich habe die Sytsemwiederherstellung rausgenomen und er läuft wieder gleich langsam.
Was den Pc langsam gemacht haben könnte wäre dass:

1. Vor kurzem das Internet nicht gegangen ist. (Swisscom hatte Probleme)
2. Ich den Pc Aufgeschraubt habe (aber alles wieder gleich eingesteckt habe)
3. Einen neuen Treiber von Nvidia gesaugt habe.

Das Problem trat fast komplett zeitgleich auf als das Internet wieder ging.

Ich wär tot glücklich wenn ihr mir könntet das wieder ins Lot zu bringen.
Mitglied: Beagle
11.09.2005 um 19:52 Uhr
Mal ins Blaue geraten:
Kann es sein, dass du einen Pentium 4 hast und dessen Kühlkörper nicht mehr richtig sitzt bzw. der Lüfter sich nicht mehr dreht ?
Versuch doch mal die Temperaturen der CPU und des Systems zu ermitteln.
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
11.09.2005 um 19:58 Uhr
Hallo !

-CPU : 3,2 GHZ
-Geforce FX5900
-2 Festplatten je 200 GB
-1 Dvd laufwerk
-1 Cd Rw LAufwerk

Hat das Mainboard einen N-Force Chipsatz ? Welches Mainboard und was für einen Chipsatz ?

Was den Pc langsam gemacht haben könnte
wäre dass:

2. Ich den Pc Aufgeschraubt habe (aber alles wieder gleich eingesteckt habe)

Was hast Du geschraubt und was hast Du gesteckt ? Etwas genauer bitte

3. Einen neuen Treiber von Nvidia gesaugt habe.

Einen Grafiktreiber ?
Und hast Du den auch installiert ? Dann runter damit und den alten Treiber wieder drauf !
Du musst Deinen PC wieder in den Zustand versetzen wie er vorher war, sonst findest Du den Fehler nie !

Das Problem trat fast komplett zeitgleich
auf als das Internet wieder ging.

Und als Du den Treiber gesaugt hattest ?

mr. tux
Bitte warten ..
Mitglied: Mike.ekiM
11.09.2005 um 20:00 Uhr
Also für mich hört sich das so an als ob deine Festplatte am abnippeln wäre.

Aber nur ne vermutung
Bitte warten ..
Mitglied: Der-Adri
11.09.2005 um 20:32 Uhr
Motherbord ist ASUS P4P800E Deluxe PE4 Socket478 FSB800
Chipsatz: Intel 865PE

Zum aufschrauben:
Ich und mein Cousin wollten das Mainbord meiner Schweuster auswechseln, und da waren paar Kabel wo wir nicht wussten wo die hingehören.
Also haben wir mal meinen Pc aufgeschraubt und gehofft das es sich ähnelt. (War ja klar das es sich nicht ähnelt ) Wir hatten nur kurz die festplatte ausgesteckt, aber gleich wieder in den selben slot zurückgetan. (Und richtig zurückgetan also Kabel nicht verkehrt!)

Zum Treiber
ich glaub irgendwie nicht das es er ist aber, gleich mal den alten drauf.



Ps: Zur Kühlung, das hat was gespinnt. Als ich meinen Pc an diesem Tag angeschaltet habe. Hatte der Messer über 80° C angezigt. Das war eigentlich unmöglich weil ich ihn erst angeschlatet habe und die Kühler vollaufgedreht habe. (Habe da 2 Knöpfe zum regulieren). Und jetzt ist der Pc wesentlich kälter... er ist immer um die 52°, früher um die 60°!
Bitte warten ..
Mitglied: Beagle
11.09.2005 um 20:58 Uhr
Hmm IMHO viel zu warm das Ding ...ich hab nen 2,8ter und habe das System bei 35°C und CPU 42°C.
Bitte warten ..
Mitglied: Der-Adri
11.09.2005 um 21:08 Uhr
Naja, mein Pc ist immer so heiss ^^ jedenfalls. Hab ihn schon seit knapp nem Jahr, der is immer so heiss. Probleme sind aber deshalb nicht aufgetreten.
Bitte warten ..
Mitglied: Teddyhamster2000
11.09.2005 um 23:57 Uhr
Ich denk auch das es was mit der HDD zu tun hat. Geht mal in die Systemsteuerung -> System -> Geräte Manager -> HDD Controler -> und schau mal nach was für eine Übertragungsgeschwindigkeit bei dem Primären und Sekundären Kanal eingestellt ist, manchmal bauen Mainbord Treiber mist, und der Speed wird auf UDMA 33 gestellt - sollte aber UDMA 100/133 sein

Achja, welches OS ist auf dem Rechner? WinXp?

cya
Bitte warten ..
Mitglied: Naklarmann
12.09.2005 um 02:39 Uhr
Ich denk auch das es was mit der HDD zu tun
hat. Geht mal in die Systemsteuerung ->
System -> Geräte Manager -> HDD
Controler -> und schau mal nach was
für eine
Übertragungsgeschwindigkeit bei dem
Primären und Sekundären Kanal
eingestellt ist, manchmal bauen Mainbord
Treiber mist, und der Speed wird auf UDMA 33
gestellt - sollte aber UDMA 100/133 sein

Achja, welches OS ist auf dem Rechner?
WinXp?

cya


Oder ob die Platte vieleicht nur im PIO Mode läuft !!!
War bei meinem Bekannten auch der fall.
Nach der Instalation der Mainboard Treiber lief die Kiste wieder einwandfrei.
War nicht das erste mal das ich sowas gesehen habe.
Bitte warten ..
Mitglied: Der-Adri
12.09.2005 um 10:37 Uhr
Also beim Geräte Manager habe ich nicht HDD Controler aber IDE ATA/Atapi Controller. Is wahrscheinlich das. Dort stehen je 2 Sekundärer IDE Kanal und je 2 Primäre IDE Kanäle.

Bei den Primären Kanälen steht übertragunsmodus: DMA, wenn verfügbar.
Aktueller Übertragungsmodus: Nicht anwendbar

Bei den Sekundären steht Übertragunsmodus: DMA, wenn verfügbar.
Bei den Sekundären steht bei Übertragungsmodus: Ultra-DMA-Modus 2

Bei Übertragunsmodus kann ich noch nur Pio auswählen. Aber das sollte ich nicht tun, oder?

Und ich beutze WinXp Pro
Bitte warten ..
Mitglied: Naklarmann
12.09.2005 um 11:28 Uhr
Aha nur Pio Mode !
Hast du nur eine Festplatte drann oder auch ein CD Laufwerk ?

Wenn bei Primär steht Übertragungsmodus nicht anwendbar, ist
dort auch kein Laufwerk angeschlossen.
Steck erst mal deine Festplatte an den Primären Anschluß IDE 0.
Dann besorg dir vom Mainboard Hersteller passene Treiber damit
der DMA Modus verfügbar wird.
PIO Mode ist unsagbar langsam.
Bitte warten ..
Mitglied: Der-Adri
12.09.2005 um 12:09 Uhr
Das klingt vielleicht bisschen komisch aber könnte mir einer nen Link für einen Treiber geben??? Ich war auf asus.com, aber wenn ich bei downloads auf P4P 800-E DELUXE drücke kommt ein völlig andere mainborddriver site.
Entweder spinnt mein Mozilla oder die haben Mist auf der Site gemacht. ^^
Vielen Dank schomal!
Bitte warten ..
Mitglied: Naklarmann
12.09.2005 um 14:32 Uhr
Version 1.00.1.37 2003/09/18aktualisieren

Betriebssystem Win98SE / WinME / WinNT / Win2K / WinXP / Win2003

Beschreibung Promise FastTrak 378 RAID Driver V1.00.1.37 for Windows 98SE/NT4/ME/2000/XP/2003
-nt4 -Windows NT4 miniport driver 1.00.1.37.
-win2000 -Windows 2000 miniport driver 1.00.1.37 WHQL.
-98-me -Windows 98-ME miniport driver 1.00.1.37.
-winxp -Windows XP miniport driver 1.00.1.37 WHQL.
-win2003 -Windows 2003 miniport driver 1.00.1.37 WHQL.
-MakeDisk -Make Promise RAID driver floppy for Windows NT4/2000/XP/2003.


http://support.asus.com/download/download.aspx?modelname=P4C800-E%20Del ...


Probiers mal damit.
Bitte warten ..
Mitglied: Der-Adri
12.09.2005 um 20:55 Uhr
Also, die Laufwerke sind richtig eingesteckt. Da ist/war alles korrekt.
Nur hab ich jetzt Probleme mit dem PIO. Obwohl ich den Treiber gesaugt habe, kann ichs immer noch nicht verstellen. Und nochwas: Thx für den Link, aber der war für P4C 800E Deluxe :P
Ich hab P4P 800 Deluxe >)
ich versuch jetz noch ein bisschen ^^
Falls ihr sonst noch wisst wie ich in den DMA wechseln kann: Raus damit!
Bitte warten ..
Mitglied: Teddyhamster2000
12.09.2005 um 22:25 Uhr
Setz dein Bios mal auf Default zurück!!!

Ansonsten, MUSS es gehen, dass man den Übertragungsmodus ändern kann. Oft fragt er beim Installieren der Board-Treiber nach, ob man einen IDE/ SATA Controller-Manager mit installieren will, dies solltest du ggf. mal tun! ;)

Gruß, Robert

*EDIT*

Manchmal gibt es auch eine Option bei den Übertragungsraten "let BIOS choose..." -> der Hacken sollte raus.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst HyperV Host CPU Kaufempfehlung (4)

Frage von adrian138 zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
AMD GPU zusammen mit Intel CPU (3)

Frage von KungLao zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

CPU, RAM, Mainboards
CPU Lüfter von CPU entfernen (6)

Frage von uridium69 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Hyper-V
gelöst Hyper-V CPU vergeben (9)

Frage von adrian138 zum Thema Hyper-V ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...