Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Crossover bei XP und Win 7 PC

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: SpeedyDo

SpeedyDo (Level 1) - Jetzt verbinden

14.11.2010, aktualisiert 18.10.2012, 4049 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich habe einen Win 7 PC mit direktem Anschluss ans Netz via DSL.
Nun möchte ich über diesen PC via Cross-Over-Kabel meinen Laptop (Win XP Pro) einen Internetzugriff ermöglichen.

Kabel wurde von Win 7 erkannt. Bei XP besteht keine oder eingeschränktee Konektivität.
Ich habe bei beiden keine Einstellung vorab vorgenommen oder geändert.

Kann mir jemand helfen, diese Verbindung einzurichten? Danke Euch im Voraus!
Mitglied: LordGurke
14.11.2010 um 12:25 Uhr
Trenne erstmal die Kabelverbindung zwischen Rechner und Laptop.
Dann musst du unter Windows 7 die Internetverbindung freigeben. Dazu rufst du die Eigenschaften deiner Internetverbindung auf, wählst dort den Tab "Freigabe" und wählst dort die LAN-Verbindung aus, an der dein Laptop angeschlossen ist.
Wenn du jetzt das Kabel wieder einsteckst, sollte der Laptop sogar von selbst eine IP-Adresse bekommen. Falls nicht, müsstest du diese manuell auf dem Laptop konfigurieren.
Als IP-Adresse die 192.168.0.2, Subnetmaske 255.255.255.0, Gateway 192.168.0.1 und DNS-Server ebenfalls 192.168.0.1 .
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
14.11.2010, aktualisiert 18.10.2012
Oha..heutzutage ziemlich naiv ein Windows OS direkt im Internet zu exponieren. Aus Sicherheitsgründen kann man nur dringend davon abraten.
Nundenn wenn du es dennoch machen willst ist die Einrichtung so eines Szenarios kinderleicht und mit ein paar Mausklicks in 3 Minuten erledigt.
Du benötigst allerdings eine 2te Netzwerkkarte dafür, egal ob Kupfer oder WLAN je nachdem wie du den 2ten Rechner anbinden willst.
Hier ist ein genaues Tutorial das dir die Einrichtung Schritt für Schritt beschreibt:
http://www.administrator.de/wissen/routing-mit-2-netzwerkkarten-unter-w ...
Das Zauberwort heisst "Internet Verbindugsfreigabe" !
Der Tip von maxi89 oben ist leider falsch und führt zur Fehlfunktion !!
Microsoft erzwingt bei Windows 7 eine lokale LAN IP Adresse von 192.168.137.1 /24 ! Vergiss also ganz schnell die 192.168.0.0 /24, die ist falsch !!
Du musst dir aber keine Gedanken darum machen. Wenn du den DSL Adapter für die "Verbindungsfreigabe" aktivierst stellt Windows diese IP Adresse automatisch ein !!
Ggf. fährst du mit einem 15 Euro Baumarkt Router am DSL Anschluss wie z.B. diesem:
http://www.alternate.de/html/product/Netzwerk/getnet/GR-534W/139941/?tn ...
aber erheblich besser. Damit ersparst du dir die Frickelei mit Windows und das Sicherheitsproblem und hast alles klein und fein in einer Box zusammen. Und das sogar noch zusätzlich zum Kupfer mit WLAN !!
Bitte warten ..
Mitglied: SpeedyDo
14.11.2010 um 13:08 Uhr
Danke Euch! Problem ist gelöst
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...