Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Darf ich eine nicht mehr genutzte Server 2008 Lizenz verkaufen?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: m-hans

m-hans (Level 1) - Jetzt verbinden

08.10.2013, aktualisiert 31.10.2014, 1419 Aufrufe, 8 Kommentare

Hi zusammen,

wir haben seinerzeit die Büros eines Kunden aufgelöst und einiges an Hardware abgekauft. Darunter auch ein Tarox Server mit ner Server 2008 R2 Standard Lizenz 1-4 CPU und 5 Cal incl.

Ich habe den Server für mich zu Hause zu Testzwecken von meinem Chef abgekauft (unter der Hand). Da die Hardware den Geist aufgegeben hat und ich das Teil nun schlachte, ist die Frage ob ich die Lizenz auch anbieten darf.

Danke, m-hans
Mitglied: tikayevent
08.10.2013, aktualisiert um 19:06 Uhr
Ja, du darfst Hardware und Software trennen, aber die Lizenz muss vollständig sein, also Aufkleber mit Productkey, Datenträger und der "Papierkram".

Achtung: Keine Rechtsberatung!
Bitte warten ..
Mitglied: m-hans
08.10.2013, aktualisiert um 15:31 Uhr
Habe nur noch den Productkey auf dem Klebelabel. Die Datenträger und Unterlagen hatten wir nie besessen.
Dann ist die wohl für die Tonne.

Dank dir...
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
08.10.2013 um 15:45 Uhr
HI,
@tikayevent bist du sicher, dass man alles benötigt?
Es kann ja sein, dass eine Hardware woanders steht als die Datenträger und der Papierkram ist. Wir haben z.b. den "Papierkram und die Datenträger" auch nicht bei unseren Servern liegen. Das liegt bei uns zentral.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
08.10.2013, aktualisiert um 19:06 Uhr
Die Lizenz muss nicht zusammen gelagert werden, aber diese muss vollständig vorhanden sein. Der Verkauf muss vollständig geschehen.

Strafrechtlich hat es keine Folgen, so lange der Erwerb noch nachgewiesen werden kann, zivilrechtlich ist das eine andere Sache.

Achtung: Keine Rechtsberatung!
Bitte warten ..
Mitglied: m-hans
08.10.2013 um 16:07 Uhr
Auch hier, die Kette des Nachweises bricht ja an der Stelle, wo ich den kompletten Server unter der Hand vom Chef abgekauft habe.

Nun ja... Egal. Geht's in die Mülltonne
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
08.10.2013 um 16:34 Uhr
Hallo,

aber die Lizenz ist doch dier Aufkleber und nicht der Datenträger. Würde ja bedeuten CD kaput Lizenz neu kaufen.....
Wäre zwar in MS-Sinne, aber kann mir nicht vorstellen das das hier auch so ist.
Aber hier ist keine Rechtsauskunft.

Bevor Du die Lizenzaufkleber weghaust schick se mir

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
08.10.2013, aktualisiert um 19:06 Uhr
Würde ja bedeuten CD kaput Lizenz neu kaufen.....
Nein, es ist alles tauschbar, bloß du erhälst von Microsoft keine "Ersatzteile" ohne Kauf- und Lizenznachweis.

Nur die drei Komponenten zusammen sind eine vollständige Lizenz.

Ein Produktkey ohne Datenträger: keine vollständige Lizenz, weil nicht installiert werden kann
Ein Datenträger ohne Produktkey: keine vollständige Lizenz, weil nicht aktiviert werden kann

Der Papierkram ist ansich hinfällig, obwohl die beigelegten EULA Vertragsgegenstand für die Nutzung sind.

Die EULA, in denen steht, wie die Lizenz aufgebaut sind, sind in Deutschland im Regelfall erfolgreich anfechtbar, nur lohnt es sich finanziell nicht.

Achtung: Keine Rechtsberatung!
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
08.10.2013, aktualisiert 09.10.2013
Moin,

Prinzipiell darfst Du den Aufkleber verkaufen. Ist ja nur ein selbtklebendes Ettiket und hat vermutlich alle Sicherheitsmerkmale. Juristisch kann MS das Dir nicht verbieten.

Was zum Streitfall werden kann, ob damit rechtmäßig eine Lizenz übertragen wird oder nicht:

Hat der Kunde euch die Hardware inklusive Lizenz übergeben, oder hat er sich das Recht behalten, die Lizenz weiterzuntzen. Wenn das ein Tarox-Server war, gibt es da noch garantiert Tarox-Recoverymedien. Die kann man bei Tarox übrigens auch ordern und hat damit sein "Lizenzkit" wieder komplett.

Wenn der Kuden euch die Lizenz zur Verwertung mit überlassen hat, sollte es zwischen Dir und Deinem Chef kein Problem sein, die Lizenz "ohne Entgelt" Dir zu übertragen und das schriftlich zu fixieren.

Dann kannst Du die Lizenz auch ohen weiteres jemand anderem übertragen.

Abgesehen davon:

Du hast Doch sicher eine Sicherungskopie der Installations-/Recovery-Medien. *hint*, *hint*.

Aber IANAL, daher frag einen Rechtsverdreher Deines Vertrauens.

lks
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
RODC über VPN - Verbindung weg (10)

Frage von stefan2k1 zum Thema Windows Server ...