Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Datei durchsuchen

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: Farmer

Farmer (Level 1) - Jetzt verbinden

28.12.2004, aktualisiert 30.12.2004, 10037 Aufrufe, 12 Kommentare

Detei durchsuchen

Hallo
ist es mit einer Batchdatei möglich von einer Datei einen Wert raus zu suchen??.
Beispiel:
in einer Datei test.txt, soll die Batchdatei in der 165. Zeile nach dem 65. Zeichen die nächsten 10 zeichen in eine datei Hallo.txt schreiben.
das heist, ich möchte einen bestimmten Wert, der sich dauernd ändert auslesen und in einer anderen datei speichern.

vielen Dank im voraus

Mit freundlichen Grüßen
Farmer
Mitglied: gemini
28.12.2004 um 20:21 Uhr
Option Explicit
On Error Resume Next
Dim objFSO, objFile, s, i, strLine, strValue
i = 165 'Zeile mit dem gesuchten Wert
Set objFSO = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
Set objFile = objFSO.OpenTextFile("Pfad\zu\test.txt", 1)
For i = 0 To i
objFile.SkipLine
Next i
strLine = objFile.ReadLine
objFile.Close
strValue = Mid(strLine, 65, 10)
Set objFile = objFSO.OpenTextFile("Pfad\zu\Hallo.txt", 8)
objFile.Write strLine
objFile.Close
End Sub
<hr>
So könnte ich mir das vorstellen.
Versuch mal ob's funktioniert.
Bitte warten ..
Mitglied: Farmer
28.12.2004 um 20:34 Uhr
welche Sprache ist das???
geht das auch für die Befehlszeile, also eine .cmd
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
28.12.2004 um 21:00 Uhr
Das ist VBScript, die Datei muss die Endung .vbs haben
Du kannst es es als zeitgesteuert als Task starten, von einem anderen Script aus, natürlich auch über die Kommandozeile.
Bitte warten ..
Mitglied: Farmer
28.12.2004 um 23:05 Uhr
Hallo
habe es jetzt in eine datei namens test.vbs Kopiert.
sieht jetzt so aus:

Option Explicit
On Error Resume Next
Dim objFSO, objFile, s, i, strLine, strValue
i = 165 'Zeile mit dem gesuchten Wert
Set objFSO = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
Set objFile = objFSO.OpenTextFile("c:\kens.txt", 1)
For i = 0 To i
objFile.SkipLine
Next i
strLine = objFile.ReadLine
objFile.Close
strValue = Mid(strLine, 65, 10)
Set objFile = objFSO.OpenTextFile("c:\test.txt", 8)
objFile.Write strLine
objFile.Close
End Sub

Kens.txt ist die Datei in der gesucht werden soll
Test.txt ist die Datei in der geschrieben werden soll.

beim Doppelklick kommt leider folgender Fehler:
Script:C:\test.vbs
Zeile:9
Zeichen :6
Fehler: Anweisungsende erwartet
Code:800A0401
Quelle: Kompilierungsfehler in Microsoft VBScript
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
29.12.2004 um 14:03 Uhr
Versuch mal das hier:

Option Explicit
On Error Resume Next
Dim objFSO, objFile, s, i, strLine, strZeile, strValue
strZeile = 165 'Zeile mit dem gesuchten Wert
Set objFSO = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
Set objFile = objFSO.OpenTextFile("c:\kens.txt", 1)
For i = 0 To strZeile +1
objFile.SkipLine
i = i + 1
Next
strLine = objFile.ReadLine
objFile.Close
strValue = Mid(strLine, 65, 10)
Set objFile = objFSO.OpenTextFile("c:\test.txt", 8)
objFile.Write strLine & " "
objFile.Close
~~~~~~~~~~
In der test.txt werden die Werte jeweils mit einem Leerzeichen dahinter aneinandergefügt.
Wenn die Werte ersetzt werden sollen musst du statt der 8 eine 2 einsetzen.
Bitte warten ..
Mitglied: Farmer
29.12.2004 um 17:26 Uhr
Hallo
Dake erstmal für die Anwort.

also die Zeile findet er zwar (muss aber anstatt Zeile 165, Zeile 326 eingeben)
aber dann schreibt er mir die komplette Zeile in die Datei und nicht nur die 10 Zeichen
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
29.12.2004 um 18:29 Uhr
Option Explicit
On Error Resume Next
Dim objFSO, objFile, i, strLine, strZeile, strValue
strZeile = 165 'Zeile mit dem gesuchten Wert
i = 1
Set objFSO = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
Set objFile = objFSO.OpenTextFile("c:\kens.txt", 1)
Do
objFile.SkipLine
i = i + 1
Loop Until i = strZeile
strLine = objFile.ReadLine
objFile.Close
strValue = Mid(strLine, 65, 10)
Set objFile = objFSO.OpenTextFile("c:\test.txt", 8)
objFile.Write strValue & " "
objFile.Close
Set objFSO = Nothing
Set objFile = Nothing
i = 0
strLine = ""
strZeile = ""
strValue = ""

Das hat bei mir einwandfrei funktioniert.
Das vorher die ganze Zeile geschrieben wurde lag an der falschen Variable.
Bitte warten ..
Mitglied: Farmer
29.12.2004 um 18:50 Uhr
Es funktioniert!!!!!! *g*


vielen Dank für die sehr grosse Hilfe (und Gedult)
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
29.12.2004 um 18:57 Uhr
Freut mich

Sorry wegen der Fehler.
Wenn ich sowas nicht direkt selbst brauche, bin ich etwas faul was das testen anbetrifft
Ich gelobe Besserung: more test before post

Einen guten Rutsch!!!
Bitte warten ..
Mitglied: Farmer
29.12.2004 um 19:05 Uhr
ich hätte da noch einen Wunsch

Ist es vielleicht möglich eine Zeile Darunter das aktuelle Datum und Uhrzeit zu setzen.
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
30.12.2004 um 20:32 Uhr
Selbstverständlich ist das möglich, ist aber wahrscheinlich besser lesbar wenn Datum/Uhrzeit daneben steht.

Jetzt ist auch etwas Eigeninitiative gefordert
Wenn du Zeile 16 des Scripts mit der folgenden ersetzt, erhältst du eine Ausgabe in der Form
xxxxxxxxxx - dd.mm.yyyy hh.mm.ss

objFile.WriteLine strValue & " - " & Now
Bitte warten ..
Mitglied: Farmer
30.12.2004 um 21:18 Uhr
Danke nochmals
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...