Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Dateien automatisch spiegeln

Frage Microsoft Windows Vista

Mitglied: DanielBodensee

DanielBodensee (Level 1) - Jetzt verbinden

23.05.2013 um 12:23 Uhr, 2560 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe etwa 20 Clients auf die ich unregelmässig Dateien kopieren muss. Ich hatte es mal mit Offline-Folder versucht, kann hier aber keine Konfigurations-Möglichkeiten finden um z.Bsp. sicherzustellen das die Dateien (und Verzeichnisse) gespiegelt werden.

Es soll sichergestellt sein das die Clients autoamtisch neu erstellte Dateien (und Verzeichnisse) downloaden und dabei nicht mehr existierende Dateien (und Verzeichnisse) gelöscht werden, also ein Verzeichnis auf den Server gespiegelt wird.

Am besten wäre das verwenden der Offline-Datei-Synchronisierung, aber eben als Spiegel, das aber scheint damit nicht zu gehen.

Gibt es sonst noch eine Möglichkeit das zu lösen? Robocopy scheint die einzige Möglichkeit zu sein, aber besser wäre es eben automatisiert.


Viele Grüsse,
Daniel
Mitglied: ChrisDynamite
23.05.2013 um 12:32 Uhr
sync software kommt nicht in frage?

also du hast den server instllierst dort irgendeine sync software bsp allsync und schiebst daten in die entsprechenden datenverzeichnisse, welche auf eine C$/whatever freigabe verweisen? oder stelle ich mir das zu einfach vor? und löschen - einfach 2 richtungen des syncs einstellen und schon werden was auf der quelle gelöscht wird auch auf dem ziel gelöscht, aber auch umgekehrt also vorsicht!
Bitte warten ..
Mitglied: QfineRs
23.05.2013 um 12:48 Uhr
FreeFileSync, damit kann man die Daten kopie/spiegelung/verschiebung (was man auch immer will) taskgesteuert über bat dateien ausführen. funktioniert recht gut!
Bitte warten ..
Mitglied: DanielBodensee
23.05.2013 um 12:56 Uhr
Hallo Leute,

mir ist noch was eingefallen...

Es dürfen keine Änderungen zurück synchronisiert werden, ist also als one way benötigt. Wird wohl doch robocopy werden...

Gruss,
Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
23.05.2013, aktualisiert um 13:32 Uhr
moin,

Mit Allwaysync habe ich gute Erfahrungen bei Kunden gemacht. Man kann konfigurieren, in welche "Richtugn" synchronisiert werden soll, ob ggf. auch dateien im ziel gelöscht werden dürfen/müssen, und vieles andere . mehr. Wenn man das programm als AuTostart oder Dienst startet, kann man auch über diverse Trigger dafür sorgen, daß die Synchronisation angestoßen wird. Bei gewerblicher nutzugn wird zwar eien Lzenz fällig, die sich aber in Grenzen hält. Vor allem kann man das Programm ohne einschränkungen testen, ob es einem gefällt.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
23.05.2013 um 16:23 Uhr
Hi,

ich verstehe nun nicht was gegen Robocopy in deinem Fall spricht?
Ich würde es damit machen.

VG
Deepsys
Bitte warten ..
Mitglied: DanielBodensee
23.05.2013 um 19:19 Uhr
Hi Deepsys,

so langsam komme ich auch wieder auf robocopy zurück, es haben sich noch weitere Aspekte ergeben und mit robocopy bin ich doch ziemlich flexibel.

Muss jetzt nur wieder den Kampf mit den Parameter aufnehmen

Gibt es eigentlich mittlerweile ein Konfigurator und Dokumente in Deutsch? Liest sich eben besser


Gruss,
Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: BlackT
23.05.2013 um 20:49 Uhr
Hallo,
ich würde auch für robocopy stimmen.
Es gibt auch eine GUI dafür, die dann einen cmd-File genrerieren kann.
http://www.heise.de/download/microsoft-robocopy-gui.html
Zum "Lernen" der Parameter ganz gut ...
Viele Grüße
Tino
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
24.05.2013 um 11:33 Uhr
Zitat von DanielBodensee:
Gibt es eigentlich mittlerweile ein Konfigurator und Dokumente in Deutsch? Liest sich eben besser
Guckst du: http://yarcgui.wilkes.es/De/RoboCopy/Startseite_LEIB.htm


VG
Deepsys
Bitte warten ..
Mitglied: DanielBodensee
24.05.2013 um 19:41 Uhr
Hallo zusammen,

ich habe nun ein Script erstellt was per RoboCopy alle Dateien komplett auf den Client überträgt.

Da ich einige Ausnahmen berücksichtigen musste, ist das Script recht lang und unübersichtlich geworden da ich pro Client 5 Anweisungen habe.

Habt Ihr eine Idee ob es Möglich ist die PC-Namen sowie User-Namen aus einem File zu holen und dann in einem Loop innerhalb des Script verwendet werden kann?

In VB.net würde ich ein Array erstellen und im gleichen Script dann abarbeiten, aber in einem Batch-File bin ich nicht wirklich zu Hause

Gruss,
Daniel
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
14 Tage alte Dateien automatisch löschen - Shell (1)

Frage von traller zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Dateien automatisch anhand von 2 komplizierten Dateinamen-Strings verschieben (3)

Frage von cleverm zum Thema Batch & Shell ...

VB for Applications
VBS Script zum versenden mehrerer Verknüpfungen zu Dateien per Lotus Notes

Frage von Sentinel87 zum Thema VB for Applications ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...