Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Linux Linux Tools

Dateien brennen mit K3B

Mitglied: Frank

Frank (Level 5) - Jetzt verbinden

02.09.2004 um 10:11 Uhr, 13561 Aufrufe

Benutzerfreundliche Oberfläche

Mit K3B bringt die Desktop-Umgebung KDE ein komfortables Brennprogramm mit. Die Handhabung ist sehr einfach und erinnert an das bekannte Nero Burning ROM unter Windows. Die Anwendung startet mit einem Assistenten, der nach dem gewünschen Format fragt. Daten-CDs und -DVDs werden dabei ebenso unterstützt wie Audio- und Video-CDs. Auch Video-DVDs kann K3B brennen, allerdings erwartet es bereits entsprechend vorbereitete.Benutzerfreundliche Oberfläche <img src='/images/articles/ab39d2fee43d05dcc31f6f2104d87a1b-k3b.jpg' align='right' hspace='0' vspace='0' border='0'>Ist das neue Projekt erstellt, präsentiert sich K3B im benutzerfreundlichen Zwei-Fenster-Modus. Im oberen Fenster können lokale Dateien ausgewählt werden und per Drag & Drop in das untere Fenster zur CD-Zusammenstellung gezogen werden. Auch aus fremden Fenstern eines Dateimanagers oder vom Desktop nimmt K3B Dateien an. Ist die Zusammenstellung komplett, öffnet sich mit einem Klick auf das "Brennen"-Symbol der abschließende Einstellungs-Dialog. Hier können Optionen wie "Disc at once" und "burnfree" ebenso wie die zu erzeugenden Dateisysteme gewählt werden. Auch die Ablage des ISO-Abbildes kann festgelegt werden. So wird es möglich, die Auswahl auch für spätere Kopien aufzubewahren. Liegen bereits ISO-Abbilder vor, können diese über das Menü von K3B auf neue Datenträger gebrannt werden. Auch das Löschen von wiederbeschreibbaren CDs und DVDs kann auf diesem Weg gestartet werden.K3B und die Automount-Funktion In der Version 9.1 von SuSE-Linux kann es vorkommen, dass der Brennvorgang nicht sauber startet, da K3B einen bestehenden Zugriff auf die CD oder DVD erkennt. In diesem Fall kommen sich das Brennprogramm und das neue Automount-System von SuSE in die Quere. Der Nutzer kann dies umgehen, indem nach dem Einlegen des Datenträgers über die Kommandozeile das Medium ausdrücklich aus dem Dateisystem entfernt wird ("umount /media/cdrom"). Alternativ kann in "/etc/fstab" das Automount-System subfs durch das CD-Dateisystem iso9660 ersetzt werden. Dann werden CDs und DVDs nach dem Einlegen jedoch nicht mehr automatisch erkannt. Erfahrene Linux-Nutzer können dem Problem zudem mit einem eigenen Script entgegnen, dass automatisch vor dem Start von K3B den Status des Laufwerks prüft und ändert.Die richtige Hardware Auch K3B setzt für seine Funktionen passende und erkannte Hardware voraus. Die Unterstützung von neuen CD- und DVD-Brennern ist inzwischen jedoch ausgereift. Aktuelle Modelle sollten problemlos erkannt werden.
Ähnliche Inhalte
Linux
Image brennen geht nicht
gelöst Frage von deinernstjetztLinux4 Kommentare

Hallo, ich habe mir Knoppix heruntergeladen. Nun müsste ich das, da ich es auf meinem USB booten will, auf ...

Vmware
DVD Brenner an VM durchreichen
gelöst Frage von ioioioVmware2 Kommentare

Guten Tag Zusammen, ich würde gern wissen ob es möglich ist einer VM den im Host verbauten Brenner zur ...

Windows Server
Brennen Terminalserver 2012R2 mit OpenThinClient
Frage von PharaunWindows Server4 Kommentare

Hallo, Ich weiß das die Frage hier schon öfter behandelt wurde, allerdings konnte ich keine wirkliche Antwort dazu finden. ...

Batch & Shell
Per Batch CD brennen
gelöst Frage von HovawartBatch & Shell3 Kommentare

Gibt es eine Möglichkeit, Dateien aus einem Verzeichnis per CMD-Batch auf CD/DVD zu kopieren/brennen? Danke für eure Mühe, Hovawart

Neue Wissensbeiträge
CPU, RAM, Mainboards

Meltdown und Spectre: Intel zieht Microcode-Updates für Prozessoren zurück

Information von keine-ahnung vor 2 StundenCPU, RAM, Mainboards1 Kommentar

Moin, extrem lutztig. Nur gut, dass ich noch nicht beim Probanden-Bingo mitgemacht habe :-) LG, Thomas

Router & Routing

PfSense als Addon auf QNAP

Information von magicteddy vor 16 StundenRouter & Routing3 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 23 StundenDatenschutz1 Kommentar

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 1 TagMicrosoft1 Kommentar

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement25 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Server
TEMP-Profile
Frage von Forseti2003Windows Server17 Kommentare

Guten Morgen, wer kennt sie nicht, die lieben Temporären Benutzerprofile, vorallem immer dann, wenn man sie am wenigsten braucht. ...

Multimedia & Zubehör
Welches Tablet für die Verkäufer?
Frage von Hendrik2586Multimedia & Zubehör14 Kommentare

Guten Morgen meine Lieben, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Es geht um unsere Außendienstmitarbeiter /Verkäufer. Sie sollen demnächst ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...