Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Dateien Kopieren von A nach B automatisiert

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 17308

17308 (Level 1)

12.03.2006, aktualisiert 13.03.2006, 5957 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Team

Ich möchte Wöchenentlich dateien die in einem laufwerk sind in ein anderes laufwerk kopieren und da ganze sollte automatisch ablaufen z.b. täglich um 12.00, ab besten wäre es wenn es pro datum einen ordner anlegt und er dort die dateien reinkopiert. Vielleicht kennt jemand einen andere lösung wäre froh um jede hilfe.

Danke
Mitglied: gogoflash
12.03.2006 um 15:25 Uhr
Hi,


kannst es per Batch zusammenschrotten.


set quelle=c:\
set ziel=d:\
xcopy /s /e /c /y %quelle% %ziel%\"%date%"\

Das kannst Du per geplanten Task einmal wöchentlich ausführen.Ist recht bilig aber es erfüllt seinen Zweck.
Es kann zu Problemen mit %date% führen, besonders bei Englischen Systemen. Siehe dazu:
http://www.administrator.de/Workshop_Batch_for_Runaways_Part_III_Datums ...


Gruß Miguel
Bitte warten ..
Mitglied: 17308
12.03.2006 um 15:43 Uhr
hmm irgend wie kopiert der nichts wenn ich das bat ausführe kann das sein weil es freigaben sind ? start ist E:\ ziel ist F:\
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
12.03.2006 um 22:39 Uhr
Moin remus25,

das kannst Du gerade bei Verwendung von xcopy hervorragend testen:
Füge noch den Parameter "/L" zu den anderen XCopy-Parametern dazu und starte den Batch.
Dann kopiert er nicht, sondern listet nur auf, was er kopieren würde.
Bzw. den Fehler oder das Problem, das er hat.
An den Freigaben liegt es wahrscheinlich... aber lass den XCopy doch selbst sagen, was er nicht mag..

Gruß Biber
Bitte warten ..
Mitglied: 17308
13.03.2006 um 17:22 Uhr
hmm kopiert immer noch nichts fehler kommen auch keine das fenster geht gleich wieder zu

C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator>xcopy /s /e /c /y /L e:\ f:\ \"13.
03.2006"\
Unzulässige Parameteranzahl
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
13.03.2006 um 17:50 Uhr
kopiert immer noch nichts fehler kommen auch keine das fenster geht gleich wieder zu
Ganz ohne Punkt und Komma ist es zwar schneller zu schreiben aber schwieriger zu lesen ich trenne es mal sinnvoll

>>kopiert immer noch...
Na ja, bei großen Laufwerken dauert das...

nichts fehler...
Ist doch prima!

kommen auch keine...
Klar, wenn so lange keine kamen, kommen jetzt auch keine mehr...

das fenster geht gleich wieder zu ...
...sobald er mit Kopieren fertig ist...

Wieder ernsthafter:
- nimm jeweils den abschließenden Backslash bei den Variablen "Quelle" und "Ziel" weg
- und lass die Anführungszeichen vor und nach %date% weg.

Dann sollte zumindest das Grundgerüst fürs Kopieren stehen.

Gruß Biber
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Dateien kopieren die nicht mehr verändert werden? (10)

Frage von pbelcl zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
gelöst Administrator kann auf Server keine EXE-Dateien kopieren, löschen, anlegen (5)

Frage von Winfried-HH zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
Nur aktuelle Dateien kopieren (3)

Frage von icke.hausen zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Script: Dateien kopieren, Benamung anhang von Attributen (4)

Frage von Flexxa zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...