Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Dateiendung Temporär umbenennen mit vbs (ohne Pfadangabe)

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: o0Julia0o

o0Julia0o (Level 1) - Jetzt verbinden

14.02.2015, aktualisiert 15.02.2015, 579 Aufrufe, 2 Kommentare, 1 Danke

hallo

ich kenne mich ein wenig mit Batch-Dateien aus, aber nicht mit VBS. Ich möchte aber mit VBS eine Datei temporär umbenennen ohne absolute Pfadangabe(und am besten ohne Hilfsdatei). Also relativ zur vbs-Datei.

Ordner\Umbenenn.vbs
Odrner\Datei.txt

Wenn ich die Umbenenn.vbs starte, soll wenn die Datei.txt vorhanden ist, diese in Datei.sic umbenannt werden. 2 Bedingungen sollten gelten:
1. Wenn die Datei.txt nicht vorhanden ist, soll nichts gemacht werden
2. Wenn die Datei.sic schon vorhanden ist, braucht auch nix gemacht zu werden

In einer 2. VBS(Rueck.vbs) soll dann quasie das Gegenteil geschehen, aber nur fast:
Wenn die Datei.sic vorhanden ist, soll sie in Datei.txt umbenannt werden. 1 Bedingung soll gelten:
1. wenn die Datei.txt bereits vorhanden ist, soll die Datei.sic gelöscht werden

Man sieht doch dann kein Fenster mit Informationen, ob das geschen ist oder nicht? Das soll nämlich auch nicht sein, sondern alles unsichtbar ohne Nachfragen ablaufen ohne zu stören.

Hier habe ich etwas ähnliches gefunden:
01.
....do ( if not "%%i" == "%ORDNER1%" if not "%%i" == "%ORDNER2%" if not "%%i" == "%ORDNER3%" if not "%%i" == "%ORDNER4%" if not "%%i" == "%ORDNER5%" echo "%%i">>%%1_loschen.txt )) & (FOR /F "delims=\" %%l in (%%1_loschen.txt) do rd ...
Quelle: http://www.administrator.de/frage/dateien-verzeichnisse-l%C3%B6schen-au ...
Kann ich statt "%Ordner1%" auch einen relativen Pfad eintragen? Von der VBS-Datei ausgehend z.B.:
01.
VBS-Ordner\Umbenenn.vbs 
02.
VBS-Ordner\Unterordner1\Ordnerbleib 
03.
VBS-Ordner\Unterordner1\Ordnerbleib2 
04.
VBS-Ordner\Unterordner1\Ordnerloesch 
05.
VBS-Ordner\Unterordner1\Dateiloesch.zip 
06.
 
07.
....do ( if not "%%i" == "%\Unterordner\Ordnerbleib%" if not "%%i" == "%\Unterordner\Ordnerbleib2%" "%%i" echo "%%i">>%%1_loschen.txt )) & (FOR /F "delims=\" %%l in (%%1_loschen.txt) do rd ...
Werden dann "VBS-Ordner\Unterordner1\Ordnerloesch" & "VBS-Ordner\Unterordner1\Dateiloesch.zip" gelöscht & die beiden anderen Ordner bleiben bestehen? So soll es jedenfalls sein.

herzlichen Dank

Julia
Mitglied: rubberman
LÖSUNG 15.02.2015, aktualisiert um 05:05 Uhr
Hallo Julia,

sollte etwa so aussehen:

Umbenenn.vbs
01.
Option Explicit 
02.
 
03.
Const strOriginFile = "Datei.txt" 
04.
Const strBackupFile = "Datei.sic" 
05.
 
06.
Dim objFSO 
07.
 
08.
Set objFSO = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
09.
If objFSO.FileExists(strOriginFile) Then objFSO.MoveFile strOriginFile, strBackupFile
Rueck.vbs
01.
Option Explicit 
02.
 
03.
Const strOriginFile = "Datei.txt" 
04.
Const strBackupFile = "Datei.sic" 
05.
 
06.
Dim objFSO 
07.
 
08.
Set objFSO = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
09.
If objFSO.FileExists(strBackupFile) Then 
10.
  If objFSO.FileExists(strOriginFile) Then 
11.
    objFSO.DeleteFile strBackupFile 
12.
  Else 
13.
    objFSO.MoveFile strBackupFile, strOriginFile 
14.
  End If 
15.
End If
Grüße
rubberman
Bitte warten ..
Mitglied: o0Julia0o
18.02.2015 um 23:54 Uhr
wow - super. Dankeschön!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Dateien umbenennen Unterschiede in Win7 und XP (3)

Frage von mani55 zum Thema Windows 7 ...

Batch & Shell
gelöst Dateien (PDF) umbenennen via batch, teilw. Dateinamen übernehmen, neues Präfix (6)

Frage von brause1701 zum Thema Batch & Shell ...

Samba
Neue user werden nur temporär angemeldet (5)

Frage von hoeced zum Thema Samba ...

Batch & Shell
gelöst Alle Dateien in einem Ordner umbenennen (5)

Frage von l.scheper zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Google Android
gelöst Android-Handy versehentlich (dauerhaft) gesperrt? (23)

Frage von FA-jka zum Thema Google Android ...

DSL, VDSL
gelöst DSL 200m verlängern (14)

Frage von Angela44 zum Thema DSL, VDSL ...

Batch & Shell
gelöst Ordner und Datei Name gleich (BATCH) (12)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren (11)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...