Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Dateifraigabe manuell a la einfache Dateifreigabe

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: worstcases

worstcases (Level 1) - Jetzt verbinden

17.09.2009, aktualisiert 18:33 Uhr, 4162 Aufrufe, 7 Kommentare

Einfache Dateifreigabe wird nicht verwendet, ein Fregegebener Ordner soll jedoch genau so verhalten.

Hallo Leute,

Kurze Frage zur Dateifreigabe. Ich verwende die einfache Dateifragabe nicht.
Jedoch möchte ich jetzt ein Laufwerk/Ordner freigeben, der sich verhält wie eine Freigabe a la "einfache Dateifreigabe" mit der Option "Nutzer dürfen Dateien ändern".

Meine Frage:
Wie muss ich die Berechtigungen vergeben, sodass einfach jeder auf die Datenfreigabe zugreifen kann. Mit jeder meine ich jeden, der gerade im Netzwerk ist und rein physikalisch darauf zugreifen könnte.

Die einfache Dateifreigabe generell möchte ich nicht aktivieren.

Danke und Gruß.
WorstCases
Mitglied: mrtux
17.09.2009 um 18:36 Uhr
Hi !

Also da bin ich jetzt mal auf die Antworten gespannt..

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
17.09.2009 um 19:42 Uhr
Hallo WorstCases,

was hindert dich, in den Ordnereigenschaften --> Reiter Security die entsprechenden Rechte für die User zu setzen und im Reiter Freigabe die Berechtigungen für die Freigabe? Oder habe ich Dich nicht verstanden?

geTuemII

@mrtux: Sei doch nicht so böse
Bitte warten ..
Mitglied: worstcases
17.09.2009 um 19:54 Uhr
Du hast mich schon richtig verstanden.

Aber was sind die richtigen Einstellungen in den Freigaben - das ist generell meine Frage?

Soweit ich weiß ist bei den Freigaben "Jeder" nur jeder, der auf dem Rechner mit der Freigabe auch einen User-Account hat. Liege ich da falsch?

Ich brauche wie gesagt eine Freigabe für wirklich JEDEN.

Gruß.
WorstCases
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
17.09.2009 um 20:16 Uhr
Kommt auf die Umgebung an. JEDER ist jeder, den der Rechner kennt. In einer AD-Umgebung sind das also alle User des AD. Im einer Arbeitsgruppe mußt du die User sowieso auf den einzelnen Maschinen anlegen, damit sie untereinander Zugriff haben.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
17.09.2009 um 20:20 Uhr
Moin Wurstdose,

Zitat von worstcases:
Soweit ich weiß ist bei den Freigaben "Jeder" nur jeder,
der auf dem Rechner mit der Freigabe auch einen User-Account hat.
Liege ich da falsch?

Ich brauche wie gesagt eine Freigabe für wirklich JEDEN.

Wenn JEDER auch jeder sein soll, der nicht mal zur JEDER-Gruppe des AD gehören muss...

....dann fiebere ich aber auch den Antworten entgegen.

WTF steht denn da für ein real existierender Anwendungsfall/Geschäftsprozess dahinter???

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: worstcases
18.09.2009 um 03:34 Uhr
Hintergrund ist, dass jeder Besucher die Möglichkeit haben soll auf einer öffentlichen Freigabe ganz einfach Dateien abzulegen bzw. zu bekommen. Eine Art Transfer-Freigabe. Ist das denn so aussergewöhnlich?
Die einfache Dateifreigabe unter Windows macht doch nichts anderes.
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
18.09.2009 um 09:51 Uhr
Hallo, wenn du genau die Einstellungen haben willst, die die Einfache Dateifreigabe leifert, tut doch folgendes:

1. Einfache Dateifreigabe am Testrechner an.
2. Ordner freigeben
3. Einfache Dateifreigabe am Testrechner aus
4. NTFS- und Freigabeberechtigungen des vorher freigegebenen Ordners ansehen und merken
5. Rechte für die Öffentliche Besucherfreigabe wie gelernt setzen

geTuemII
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Dateifreigabe plötzlich weg
Frage von windows10Windows Server7 Kommentare

Hallo Forum Auf unserem Server 2008 SP2 ist plötzlich die Dateifreigabe weg das heisst weder via unc noch mit ...

Rechtliche Fragen
Dateifreigaben regeln
Frage von Thor01Rechtliche Fragen8 Kommentare

Hallo, wie regelt ihr eure Dateifreigaben? Wie läuft es bei euch ab wenn euer Chef zu euch kommt und ...

Utilities
SFTP: Synchronisationsclient a la Dropbox
Frage von eglipeterUtilities2 Kommentare

Hallo zusammen, Ich möchte gerne Dateien, die per SFTP zugänglich sind, auf meinem Client automatisch synchron halten. Mir schwebt ...

Microsoft Office
Speicherort für Arbeitsgruppenvorlagen - in Sharepoint oder Dateifreigabe
Frage von lcer00Microsoft Office1 Kommentar

Hallo liebes Forum, ich bin mir nicht sicher, welcher Speicherort für meine Office-Dateivorlagen der günstigste wäre. In frage kommt ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 8 StundenInternet2 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 12 StundenDSL, VDSL1 Kommentar

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Windows 10

Microsoft bestätigt DMA-Policy-Problem in Win10 v1709

Information von DerWoWusste vor 12 StundenWindows 10

Wer sein Gerät mit der DMA-Policy absichert, bekommt evtl. Hardwareprobleme in v1709 von Win10. Warum? Weil v1709 endlich "richtig" ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows

Information von ticuta1 vor 16 StundenVerschlüsselung & Zertifikate

Interessant Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows SSH-Kommando in CMD.exe und PowerShell

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement21 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...

Windows Server
Anmeldung direkt am DC nicht möglich
Frage von ThomasGrWindows Server15 Kommentare

Hallo, ich habe bei unserem Server 2016 Standard ein Problem. Keine Ahnung wie das auf einmal passiert ist. Ich ...

TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte14 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...