Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Dateinetzwerk - Computer erreichen sich nicht

Frage Netzwerke

Mitglied: cewiethemaster

cewiethemaster (Level 2) - Jetzt verbinden

07.07.2010, aktualisiert 18.10.2012, 2955 Aufrufe, 13 Kommentare

Computer nicht erreichbar

Hallo.

Folgendes Problem.

ich bin gerade dabei, ein Dateinetzwerk einzurichten.

Der Labtop soll dateien vom PC Laden und verändern können.

Beide hängen an einem D-Link Billig-Router
Der Labtop ist anschluss1 , der PC anschluss2

Die IP Adressen sind:
Labtop 192.168.1.1
PC 192.168.1.2

Subnetz und Gateway sind identisch, auch die Arbeitsgruppe ist ident.

Nun das Problem: In keiner der 2 Netzwerkumgebungen taucht der jew. andere auf.

Wenn ich z.B. vom Labtop aus den PC anpinge findet er diesen.
aber nur auf IP, wenn ich auf Computername pinge, erkennt er den Host nicht...

Der PC kann den labtop aber garnicht erreichen (weder IP noch Name)

Beide FW's sind deaktiviert.
Und der dienst NET SEND funktioniert auch nicht
Fehlermeldung: Nicht mehr Verfügbar

Wo liegt das Problem?

LG Cewie
Mitglied: 91820
07.07.2010 um 13:23 Uhr
Nochmal zum Verständnis. Du willst über den "D-Link Billigrouter" Daten zwischen Notebook und PC tauschen. Hast auch beiden eine IP zugewiesen.
Darf man fragen ob der Router eine Switch-Funktion hat und ob er am Internet hängt?

Desweiteren solltest du bei deiner IP Vergabe beachten, dass du nicht die IP vom Router erwischt hast. Denn die 1.1 oder die 1.2 könnte schon reserviert sein!
Kannst du im Router Interface sehen, dass beide Geräte erkannt werden?

Und nochma was anderes...Welche OS laufen auf den jeweiligen Rechnern?

MfG
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
07.07.2010 um 13:25 Uhr
Hi !

Ohne Betriebssystem wird das auch schlecht funktionieren...

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: cewiethemaster
07.07.2010 um 13:28 Uhr
Ach ja, sorry...

LABTOP: Win XP Tablet SP3
PC Win XP Prof SP2

Der Router hat eine Switch-Funktion, beide IP's zugewiesen, keine davon gehört dem Router
der router erkennt beide PC's, nur diese sich untereinander nur teilweiße

LG
Bitte warten ..
Mitglied: HeinrichXII
07.07.2010 um 14:02 Uhr
Wie soll der sich per Name anpingen lassen, wenn kein DNS aktiv ist?
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
07.07.2010 um 14:18 Uhr
z.B. über den broadcast.

Wie ist das laPtop denn angeschlossen? Wlan oder wirklich per Kabel?

Übrigens: Laptop kommt von "lap" (wie "schoß") -> nich von "Lab" wie Labor...
Bitte warten ..
Mitglied: 91820
07.07.2010 um 14:48 Uhr
Naja also egal jetzt xD
Jedenfalls wenn sich die zwei nicht gegenseitig über IP anpingen können kann es auf jedenfall nicht funktionieren!
Überprüf nochmal deine manuelle IP Eingabe...Eventuell ist nur eine Zahl vertauscht. Dann versuch mal ob du auf beiden Geräten einen Ping auf die zugewiesene IP machen kannst. Sprich, die Geräte sollen sich selbst anpingen!
Was die Suche über Arbeitsgruppen etc. angeht, da halte ich eh nichts davon. Mach es über die Eingabeaufforderung. Start - Ausführen - \\192.168.1.1
Bitte warten ..
Mitglied: cewiethemaster
07.07.2010 um 14:54 Uhr
@ maretz, beide sind per LAN-Kabel an den Router geschlossen.
sowohl der PC als auch der laptop

Ich werd heute novh versuchen, ob die 2 sich selbst pingen können, bzw. es mit anderen IP's versuchen.

Auf jeden Fall danke für die schnelle Hilfe

LG
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
07.07.2010 um 15:01 Uhr
Hi !

Zitat von cewiethemaster:
Der Router hat eine Switch-Funktion, beide IP's zugewiesen, keine davon gehört dem Router

Hast Du das mit IPConfig auch an beiden PCs geprüft? Hast Du den DHCP-Server des Routers mal deaktiviert?

der router erkennt beide PC's, nur diese sich untereinander nur teilweiße

Du kommst also von beiden PCs (also vom Laptopf und vom PC) auf die Konfig-Seite des Routers?

Hast Du mal geschaut ob die notwendigen Windows-(Netzwerk-) Dienste laufen und verwendest keine "komischen" Zeichen in der Arbeitsgruppe (z.B. "Mein$teures_§sicheres%&_süpiedüpieWörgrübchen") oder im Rechnernamen?

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: cewiethemaster
07.07.2010 um 15:12 Uhr
IPConfig wurde natürlcih geprüft, dhcp ist auch aus, (client und Routerseitig)
Ich komm auhc mit beiden PC's auf die Konfig-Site des Routers

Welche Dienste wären das im Deatil?
Arbeitsgruppenname: HOME-NET
rechnernamen CLIENT und HOST
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
08.07.2010, aktualisiert 18.10.2012
Das Auskaspern eines Master Browsers kann in solchen Peer to Peer Windows Netzen mit UDP Broadcasts laut MS Knowledgebase bis zu 40 Minuten dauern. Solange musst du also mindestens warten !
Wenn du das nicht willst solltest du besser die Namen und IPs der beteiligten Rechner fest in die Datei lmhosts gegenseitig eintragen.
Wie das genau geht steht hier:
http://www.administrator.de/forum/xp-home-mit-2-kabelgebundenen-und-wla ...
Damit sollten die Rechner dann auf Schlag auftauchen und erreichbar sein...auch über ihre Namen !
Oder...ein Zwangsconnect auf den jeweiligen Rechner mit Start -> Ausführen _< \\<ip_adresse> (Doppelbackslash IP Adresse) sollte immer eine Verbindung erzwingen zwischen beiden Rechnern !
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
08.07.2010 um 13:33 Uhr
Hi !

Zitat von cewiethemaster:
Welche Dienste wären das im Deatil?

Serverdienst, Computerbrowser usw. Ooops den Hinweis auf die lmhosts hatte ich vergessen....Schande über mich....Aber Aqui übersieht halt nix, wie wir es von ihm gewohnt sind..

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: cewiethemaster
09.07.2010 um 08:03 Uhr
DAnke. Ich meld mich am MO wieder, obs geklappt hat...
Bitte warten ..
Mitglied: cewiethemaster
12.07.2010 um 08:31 Uhr
Hab das Ganze jetz geschafft.

Der Router hatte einen Internen Fehler.
Eingeschikt und fertig.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(2)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Seite Intranet wird als lokaler Computer "erkannt" (2)

Frage von SchiDie zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Tools
gelöst Nicht mehr vorhandene Computer aus der AD entfernen (6)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Tools ...

LAN, WAN, Wireless
Cisco hat Internet - Computer nicht (21)

Frage von PharIT zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
Kaufberatung für mind. 8 verschiedene HighEnd-Mainboards (23)

Frage von yperiu zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Mac OS X
Mac kann nicht im LAN pingen alle anderen schon (19)

Frage von smartino zum Thema Mac OS X ...

Hyper-V
Langsames Netzwerk i210 LAN Karte (10)

Frage von Akcent zum Thema Hyper-V ...

Windows Server
Server 2016 - Kuriositäten (8)

Frage von certifiedit.net zum Thema Windows Server ...