Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Daten von bitlocker verschlüsselten Platte auslesen

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: gandolf

gandolf (Level 1) - Jetzt verbinden

08.01.2015 um 21:19 Uhr, 1137 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Experten,

folgendes Problem - sry, wenn es zu laienhaft dargestellt ist.

Mein Rechner mit einer bitlocker verschlüsselten HDD bootete in einer Endlosschleife.
Also Festplatte ausgebaut und mit Adapter per USB an anderen Rechner angeschlossen (dort heißt die Platte dann logischerweise nicht mehr c:, sondern e

Dort Bitlocker Paßwort eingegeben, funktionierte auch alles und Platte wird angezeigt als entschlüsselt, aber beim Öffnen des Explorers hat es lange gedauert (gefühlt > 10 min), dann kam die Fehlermeldung Daten können nicht angezeigt werden "Parameter falsch".

Und nun? Wie kann ich an die wichtigen Daten der Platte???

Any ideas?

Eric

Mitglied: DerWoWusste
08.01.2015 um 22:32 Uhr
Hi.

Das hat unter Umständen mit der Verschlüsselung nichts zu tun.
Wäre gut zu wissen, was bei Deiner Endlosschleife wirklich passiert, vermutlich ein Bluescreen mit anschließendem automatischem Neustart.
Wenn Du einstellen könntest, auf auto-Neustart zu verzichten, dann kannst Du den Bluescreen auch sehen und zitieren.

Ich wäre jetzt zunächst mal recht vorsichtig. Als erstes mal Kommandozeile auf und
manage-bde -status e:
eingeben - was kommt zurück?
Bitte warten ..
Mitglied: schmitzi
09.01.2015 um 01:24 Uhr
Hi,

Du könntest unter Win ein Image von der Platte versuchen, vielleicht geht das ?
Falls der manage-bde eine "Vollständige Entschlüsselung" anzeigt könntest
Du auch ein Offline-Image versuchen.
Evtl. lässt sich auf das Archiv besser zugreifen.
Evtl.hat die Platte auch einen Schaden ?
Gruss RS
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
09.01.2015 um 09:04 Uhr
Moin.

Falls der manage-bde eine "Vollständige Entschlüsselung" anzeigt...
...sollte uns das sehr wundern, denn entschlüsselt hat er ja bislang noch gar nicht. Der Status dürfte 100% verschlüsselt, jedoch unlocked sein.
Bitte warten ..
Mitglied: gandolf
09.01.2015 um 11:58 Uhr
Ja, in der Tat: Win7 bootet für gefühlt 10-15 Sek, dann kommt ganz kurz ein Bluescreen und ein reboot. Ändern kann ich da nix, da müssten unsere Admins ran.

Mit dem manage-bde Command komme ich nur auf eine Fehlermeldung "Stellen Sie sicher, daß Sie für den Computer über Adminstratorrechte verfügen".

Kann ich also nichts tun, um die Daten zu retten?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
09.01.2015 um 12:56 Uhr
Tja, das sollten die Admins lösen. Du kannst jedoch zumindest den Bluescreen einblenbden, wenn Du vorm Bootvorgang F8 drückst und auswählst, dass der automatische Neustart deaktiviert wird.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...