Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Daten kopieren von 2 Quellen, Server Datendurchsatz sackt ab

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: desidia

desidia (Level 1) - Jetzt verbinden

24.09.2009, aktualisiert 17:40 Uhr, 4255 Aufrufe, 9 Kommentare

Rechner ist ein Core2Duo mit 4GB RAM, 1500GB Samsung 5400RPM mit 32MB Cache in einem RAID 5 Verbund mit einem Promise Fastrak TX4310 Controller

Hallo,

der im Vorwort aufgezählte Rechner kann gut große Datenmengen (jeweilse kleine Dateien zwischen 7-12MB) verwalten.
Es kommt aber öfters vor das neue Dateien auf den Rechner kopiert werden.

Also Client A kopiert ~10GByte auf den Server. Datenrate ist angenehm hoch (überall GBit Netzwerk, im Server sind 2 Netzwerkkarten verbaut)
Nun will Client B schon vorhandene Dateien bearbeiten. Das öffnen dieser Dateien geht sehr langsam (15-35sec pro datei) Und der durchsatz des kopieren auf den Server geht auch runter. Wenn nicht kopiert wird und nur bearbeitet ist es auch angenehm schnell. Es wird immer auf den selben RAID Verbund gearbeitet, also draufkopiert und darin bearbeitet.

Wie kann ich die Pereformance erhöhen, sodass bequem auf dem Server gearbeitet werden kann? Das kopieren der Dateien kann auch langsamer von statten gehen, hauptsache es kann vernünftig bearbeitet werden.

Was wären vernünftige Lösungsansätze?
Ein anderer RAID? 2. Server wo alle Daten gespiegelt werden? Softwarelösung das der kopierprozess weniger Bandbreite zugewiesen bekommt? schnellere Festplatten?

Könnt ihr mir helfen? Dafür wäre ich sehr Dankbar.

Vielen Dank.
Mitglied: wiesi200
24.09.2009 um 17:52 Uhr
Nen Server kaufen?

Wie sind den die zwei NIC's angesteuert?
Ach der Raidcontroller ist auch nicht grad ein Hit.
Bitte warten ..
Mitglied: desidia
24.09.2009 um 19:23 Uhr
Guter Lösungsansatz...

eine On-Board, eine per PCI-Express

Was is an dem Controller so schlecht? Was amchen andere besser? Welche wären besser udn warum?
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
24.09.2009 um 19:25 Uhr
Beide NIC's im selben IP Bereich oder? Und die Laufen nicht im Teaming Modus, oder? Sind Desktop Karten?
Bitte warten ..
Mitglied: desidia
24.09.2009 um 19:31 Uhr
ja beide im selben ipbereich. sind desktop karten, aber sind beide jeweils nur zu einem bruchteil ausgelastet. teaming modus bedeutet? finde auf die schnelle keine beschreibung für. im Betrieb sind beide belastet, es macht den anschein ob windows die ressourcen gut auf beide verteilt. (beide sind belastet bei trafficaufkommen)
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
24.09.2009 um 19:36 Uhr
Also ersten du darfst eigentlich das nicht machen. Sei froh das überhaupt was geht.
Serverkarten kannst du in einen Teaming Modus schalten. Die haben dann eine IP Adresse. Der Switch den du dran hängst muss das aber auch können. Nur dann kriegst du eine Lastaufteilung und einen Failover.

Zudem der Desktop Raidcontroller und die NIC's belasten die CPU was die Sache auch ausbremmst. Vernünftige Server Hardware ist das Selbsständig.

Raidcontroller kaufe ich am liebsten von GDT (jetzt Adaptec) oder LSI. 3 Ware ist auch noch ein Kandidat.

Aber als erstes Stecker raus aus einer NIC!
Bitte warten ..
Mitglied: desidia
24.09.2009 um 19:40 Uhr
die cpu ist nie wirklich belastet. und wenn ich eine netzwerkkarte deaktivere ist mein problem (das beim kopieren und gleichzeitigen bearbeiten) der traffic absakt immernoch präsent
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
24.09.2009 um 19:45 Uhr
Wird aber Trotzdem ausgebremmst. Das mit den 2 darfst du auf jeden Fall nicht machen.

Dann hätten wir noch den Switch als Kandidat. Der könnte dir den Port blocken durch die Last.
Bitte warten ..
Mitglied: desidia
24.09.2009 um 20:04 Uhr
okay, wenn ich nur über die ip-adresse den rechner anspreche, und nicht über den namen, dann sollte dies ja keine Probleme verursachen oder?

Der Switch ist einer von DELL, mit managed oberfläche, weiß jetzt aber nicht den konkreten namen von dem teil...
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
24.09.2009 um 20:08 Uhr
Zitat von desidia:
okay, wenn ich nur über die ip-adresse den rechner anspreche, und
nicht über den namen, dann sollte dies ja keine Probleme
verursachen oder?

Lass das mit den 2 Karten einfach. Sowas macht man in der Form einfach nicht und bringt nur ärger!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Onedrive-Daten kopieren ohne neu zu synchronisieren? (5)

Frage von 1410640014 zum Thema Windows 10 ...

Datenbanken
gelöst DB2 Daten in Windows DB2 kopieren (1)

Frage von Emheonivek zum Thema Datenbanken ...

Microsoft Office
Excel 2010 - Microsoft Excel kann die Daten nicht kopieren (4)

Frage von EDV-Oellerking zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...