Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Daten zwischen zwei Domain-Controller bei Windows Server 2008r2 synchronisieren

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Diespiter

Diespiter (Level 1) - Jetzt verbinden

23.08.2011, aktualisiert 12:21 Uhr, 8707 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

Wir haben eine Domain mit einen DC. Der DC ist auch gleichzeitig Fileserver, AD , Drückerserver . Nun möchten wir einen zweiten DC in dem Netzwerk hinzufügen.
Wenn wir zwei DC in die Netzwerk haben, wird nur den AD replizieren aber den Fileserver nicht. Meine Frage ist, wie kann ich die User Daten zwischen
zwei DC in Realtime synchronisieren, damit wenn ein DC fehlt ,haben alles User seine Daten auch direkt auf den zweiten DC und nicht warten muss.

Welche Methode ist am Bestern ?

Meine Gedanke ist einen dritten Server verschaffen und machen wir es als Fileserver(Alles Daten vom User auf dem Server speichern) oder habt Ihr eine Idee wie ich dieses Problem am Bestern lösen kann ?

Danke vorrauf
Mitglied: Seelbreaker
23.08.2011 um 13:00 Uhr
Moin,

2. Server nehmen
dort Windows Server 2008 R2 installieren
dcpromo ausführen
zusätzlicher domänencontroller in bestehender gesamstruktur auswählen
dem Assistenten bis zum Ende folgen

fertig.

Die File- und Printserverrolle kann dann einfach auf einen dritten Server übertragen werden.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
23.08.2011 um 13:12 Uhr
Moin,

@Seelbreaker:
Frage nicht verstanden, setzen, 6

@Diespiter:
Das Fileshare kannst du mit DFS bzw DFS-R replizieren. allerdings ist das dann nicht "Realtime". Frag einfacjh Google nach einzelheiten.

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: Reini82
24.08.2011 um 09:58 Uhr
Moin,

für dies gibts verschiedene ansätze. Entweder über DFS-R wobei ich da nicht so gute erfahrung hab. Funktioniert hat es zuverlässig aber die auslastung am Server ging dann immer wieder hoch.
Wenn einen 3. Server verwenden möchtest musst eigentlich schon überlegen einen 4. mit dazu zu nehmen und diese als SAN laufen lassen (mit Openfiler/FreeNAS als OS), diese ins AD integrieren und die gleichen sich dann selber ab (openfiler z.B. via Rsync).
3. Möglichkeit wäre ein Sync Programm (z.B. Microsoft SyncToy) zu verwenden und diesen via Aufgabenplanung periodisch abgleichen lassen. Nachteil dabei ist du darfst dich nicht vom Server abmelden.

Gruß Reini
Bitte warten ..
Mitglied: Seelbreaker
24.08.2011 um 10:19 Uhr
Tatsache... Ich ging echt von der AD-Replizierung aus
Bitte warten ..
Mitglied: Diespiter
25.08.2011 um 12:56 Uhr
Danke für eure Antworten ich haben noch ein paar Fragen.

@Reini

Ich würde ja MS Sync Toy benutzen aber es bleibt bei mir noch eine offene Frage und zwar. Wenn ich das Programm benutze und ein DC fehlt aus, werden die ganze Daten des User, die ganze freigegebene Netzwerk direkt vom dem zweite DC zu verfügen stellen ? Oder funktioniert es ?

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: Reini82
25.08.2011 um 13:09 Uhr
Am besten über DFS-Namespaces arbeiten.
Da richtest auf beiden Servern die gleichen Freigaben an, richtest ein Namespace ein indem auf beide freigaben verweist. Schau am besten bei Google oder bei openbook von Galileo-Computing.
Dann kannst über die Verweise die Ordnerziele freigeben. Wenn sich dann mal eine Freigabe ändert kannst des ganz einfach im Namespace machen und musst auch nicht immer die Netzlaufwerke neu verbinden falls mal ne Freigabe ändern willst.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
BPA bei Windows Server 2008R2 Standard (15)

Frage von MiSt zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows Server 2008r2 (Winlogon Dienst beendet sich) (3)

Frage von Mauric zum Thema Windows Server ...

Netzwerkmanagement
NSClient++ liefert keine Infos vom Windows Server 2008R2 (7)

Frage von M.Marz zum Thema Netzwerkmanagement ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...