Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Datenherkunft per vba im Unterformular ein- und ausstellen Laufzeitfehler 3211

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: bumbum

bumbum (Level 1) - Jetzt verbinden

07.01.2010, aktualisiert 14:54 Uhr, 11557 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,
ich habe in Access ein Hauptformular(frm_Hauptformular) mit einem Unterformular(frm_Unterformular). In dem Unterformular ist ein Button, der das Formular frm_Saisonkurve_suche öffnen soll. In diesem Formular kann man einen Datensatz mit einem Doppelklick aus einem Listenfeld auswählen.
Beim Doppelklick wird folgender Code ausgeführt:

Forms!frm_Unterformular!frm_Unterformular.RecordSource = ""
DoCmd.RunSQL ("delete * from tbl_TEMP_Saisonkurve")
DoCmd.OpenQuery "TEAbf_TempSK" --> Tabellenerstellungsabfrage(erstellt die Tabelle tbl_TEMP_Saisonkurve)
Forms!frm_Unterformular.RecordSource = "tbl_TEMP_Saisonkurve"
Forms!frm_Unterformular.Refresh

Mein Problem:

Es erscheint immer der "Laufzeitfehler 3211" und ich habe auch in anderen Foren geschaut aber keine Lösung gefunden, auch die Hilfe war nicht sehr hilfreich,
aber da mir hier schon oft geholfen wurde wende ich mich an euch.

LG BumBum
Mitglied: dog
07.01.2010 um 16:07 Uhr
DoCmd.RunSQL ("delete * from tbl_TEMP_Saisonkurve")

Ein Stern in einem DELETE Statement ist AFAIK Fehl am Platze.

http://www.devguru.com/technologies/t-sql/7122.asp
Bitte warten ..
Mitglied: bumbum
08.01.2010 um 07:23 Uhr
Hallo dog,
erstmal danke, ich habe es geändert. Doch jetzt kommt die nächste Fehlermeldung (Laufzeitfehler 2450: Microsoft Office Access kann das Formular 'frmUnterformular' nicht finden, auf das in einem Makroausdruck oder in einer Virtual Basic- Programmzeile verwiesen wird.)
Die Markierung für den Fehler ist auf der folgenden Zeile:

Forms!frm_Unterformular!frm_Unterformular.RecordSource = ""

Dazu ist zu sagen, wenn ich nur das Unterformular öffne, dann den Button klicke, der das Formular frm_Saisonkurve_suche öffnet und den Datensatz per Doppelklick auswähle, dann funktioniert alles alles ohne Probleme.

lg bumbum
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
08.01.2010 um 07:41 Uhr
Hallo bumbum,

du bist sicher, das das hier "Forms!frm_Unterformular!frm_Unterformular.RecordSource =" so richtig ist?

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: bumbum
08.01.2010 um 08:51 Uhr
Hallo, tut mir leid, das ist natürlich ein Fehler, der Zeile steht oben auch schon Falsch.

"Forms!frm_Unterformular!.RecordSource ="

bumbum
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Datenbanken
gelöst Access 2010 UnterFormular filtern bzw. aktualisieren (2)

Frage von Dr.Cornwallis zum Thema Datenbanken ...

Microsoft Office
Laufzeitfehler 13 in Word 2013 (5)

Frage von Wild-Wolf zum Thema Microsoft Office ...

Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Wieso kann eine CA Zertifikate ausstellen und ein normaler Nutzer nicht? (7)

Frage von Mimetype zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

VB for Applications
gelöst Mit VBA Zertifikate auslesen (3)

Frage von it4baer zum Thema VB for Applications ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Installation

Unorthodoxer Weg, um an einen Offline-Installer für Adobe Flash zu kommen

(8)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Installation ...

Datenschutz

Gefährdeter Datenschutz: Firefox löscht lokale Datenbanken nicht

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Firewall

PfSense OpenVPN beschleunigen

Tipp von Dobby zum Thema Firewall ...

Utilities

CCleaner 5.33 mit Malware infiziert

(27)

Information von SeaStorm zum Thema Utilities ...

Heiß diskutierte Inhalte
Utilities
CCleaner 5.33 mit Malware infiziert (26)

Information von SeaStorm zum Thema Utilities ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Problem mit DELL 815R Server und Windows Bluescreen (24)

Frage von Leo-le zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Systemdateien
Windows bootet nicht mehr Fehlermeldung 0xc0000098 (16)

Frage von franzgoerlich zum Thema Windows Systemdateien ...

Windows Netzwerk
Dateien mit Intelligenz per GPO ins Programmverzeichnis (14)

Frage von erwin.t zum Thema Windows Netzwerk ...