Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Datenschutz - Zugriff auf Netzwerk in Kommune

Frage Netzwerke

Mitglied: generationiv

generationiv (Level 1) - Jetzt verbinden

15.09.2011 um 15:25 Uhr, 2608 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

ich hätte mal eine eher rechtliche Frage zum Thema Datenschutz im Rathaus.

Wir sind alle vernetzt über Server usw. - alles wunderbar.

Jetzt sollen in einem größeren Raum im Keller Büro für Jugend- und Seniorenbeauftragte eingerichtet werden.

Dürfen diese eigentlich mit ins Netzwerk genommen werden um z.B. Internet und E-mail zu nutzen oder muss hierzu ein eigener Anschluss gemacht werden?

Kennt sich jemand vielleicht mit so einer eher rechtliche Sache aus bzw. kann mich auch noch sagen wo sowas genau geregelt ist?

Vielen Dank
gruss
Mitglied: brammer
15.09.2011 um 15:32 Uhr
Hallo,

mal abgesehen davon das wir hier alle keine Rechstanwälte sind und somit keine Rechtsberatung machen dürfen, ist die Frage eigentlich sehr einfach.

Wer ist der rechtliche Arbeitgeber`
Gemeinde/Stadt = dann sehe ich keinen Hinderungsgrund.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: generationiv
15.09.2011 um 15:44 Uhr
Naja der Arbeitgeber ist eigentlich nicht die Gemeinde, wir unterstützen das als Gemeinde nur.
Die Seniorenarbeit ist glaub ich ehrenamtlich und die Jugendbeauftragte war so halb Gemeinde und halb Kreisjugendring.
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
15.09.2011 um 15:52 Uhr
Hallo,

dann msoltet ihr das Gemeinde intern klären.

Im zweifelsfall so abschotten das die beiden nur Zugriff auf ihre Mail und Internet haben.
Je nach Struktur über eingesn VLAN. So das sie vollkommen abgeschottet sind.

Außerdem muss schriftlich fixiert sein was sie dürfen und was nicht!

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Jochem
15.09.2011 um 16:56 Uhr
Moin,

Du wirst sie maximal so lange im LAN der Gemeinde lassen, bis die ersten Steuer-, Melde- oder sonstigen Daten beim nächsten Disconter am Tresen gehandelt werden. Daher: Strickte Trennung von Verwaltungs-LAN und "Nebenschauplätzen". Es gibt hier jede Menge Anleitungen, um so ein "Gast-Netz" zu realisieren.
Und wie @brammer schon schrieb: festlegen, wer was darf und wofür der Zugang genutzt werden soll (Thema: Downloads und Co.).
Wenn es zu "haarig" wird, lieber einen weiteren Anschluß finanzieren und die "Gäste" auf eigene Kappe arbeiten lassen.

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
15.09.2011 um 19:31 Uhr
Hi !

Ich kann mich den Vorrednern nur anschliessen und auf den sorgfältigen und gewissenhaften Umgang bei diesem Thema mit Nachdruck hinweisen:

Bitte sei so gut, wenn Du kein ausgebildeter- oder zumindest erfahrener Systemadministrator bist, holt euch externe Hilfe. Hilfe können z. B die regionalen staatlichen Rechenzentren geben, die oftmals auch in Sicherheitsfragen von Fachleuten des Chaos Computer Clubs oder anderen Sicherheitsexperten beraten werden. Oftmals sind dort auch Juristen, die bei den rechtlichen Rahmenbedingungen behilflich sind. Sind die technischen und rechtlichen Detailfragen geklärt, sollte nur ein erfahrener Systemadministrator die Lösung umsetzen, denn ich möchte jedenfalls nicht, dass meine persönlichen Daten (z.B. des Einwohnermeldeamtes) in falsche Hände geraten. Versäumnisse bei der Sicherheit und im Datenschutz darf man heute auf keinen Fall mehr auf die leichte Schulter nehmen, so wie das vielfach in der Vergangenheit schon war!

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
15.09.2011 um 21:11 Uhr
Moin,
dein Vorhaben solltest du so auf jeden Fall nicht umsetzen. Es gelten für Gemeinden/Städte die gültigen Gesetze + Richtlinien der kommunalen / landesweiten Rechenzentren. Diese solltest du auch zu 100% nachkommen, da ihr sonst eines Tages ohne Anbindung an diesen RZ's da stehen könnt. Hab schon einige Städte erlebt wo am nächsten Tag nichts mehr ging...

Bitte folgene den Rat von mtux und hohl dir Hilfe.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: dog
15.09.2011 um 21:33 Uhr
VLANs kann man machen, in diesem Fall hier würde ich aber definitiv den Schritt weiter gehen und es physikalisch trennen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(40)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
gelöst Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (19)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

DNS
gelöst Komplette TLD Überschreiben bzw eigene Definieren (10)

Frage von Herbrich19 zum Thema DNS ...

Exchange Server
gelöst RU 17 Exchange 2010 . Erfahrungen? (10)

Frage von keine-ahnung zum Thema Exchange Server ...

Datenbanken
gelöst MySQL Zeiterfassungs-Problematik (wer ist eingecheckt) (9)

Frage von NativeMode zum Thema Datenbanken ...