Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Datenserver - Serverbetriebsystem

Frage Microsoft

Mitglied: remember-me

remember-me (Level 1) - Jetzt verbinden

28.04.2005, aktualisiert 02.05.2005, 4768 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,
Kann mir jemand sagen ob ein Datenserver Serverbetriebsystem braucht, bei mir in der Firma läuft ein win 2003 Server als AD
ein NT 4.0 Server als Datenserver und ein NT4.0 Server für dem Tobit (mailserver ) ist es notwendig hierfür Serverbetriebsysteme zu verwenden(Daten/Mail-Server),oder könnte man hierfür ganz normales win 2000 verwenden ?


danke remember
Mitglied: hanswurscht
28.04.2005 um 12:37 Uhr
Hi,

Tobit kann man auch auf einem Windows2000 Prof oder auch WinXP (im Unternehmen würde ich aber die Home-Edition verbannen) installieren.
Hier noch die Info von Tobit: "Microsoft Windows NT/2000/XP
Eine Installation ist auch auf den Workstation-Versionen von Windows NT/2000 möglich. In bestimmtenFällen bieten diese jedoch einen im Vergleich zu den Server-Versionen eingeschränktenFunktionsumfang (z.B. in der Anzahl der gleichzeitigen Verbindungen zu der Workstation). Diese Einschränkungenkönnen sich auf den Betrieb der David Information Server Engine auswirken."

Datenserver: Du kannst auch auf einem Client-Betriebssystem die Daten speichern. Wichtig ist hier nur, dass die Festplatten die nötige Performance haben und das genügend Hauptspeicher für Deine Wünsche zu Verfügung steht (das wäre dann ein Grund auf das Serverbetriebssystem zu wechseln, da die mehr verwalten können).

Desweiteren sind die Serverbetriebssysteme stabiler und leistungsfähiger, als die Client-Varianten, was für einen Einsatz für die Serverprodukte spricht.

Alles hängt aber von Deinen Anforderungen bzw. Wünschen ab, was und in welchem Umfang Du machen möchtest.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: remember-me
29.04.2005 um 09:07 Uhr
viellen dank daine aussage hilft mir weiter
Bitte warten ..
Mitglied: remember-me
29.04.2005 um 10:02 Uhr
in der Anzahl der gleichzeitigen Verbindungen zu der Workstation
wie groß ist den diese auf nem server betriebsystem, gegenuber einer workstation ?
Bitte warten ..
Mitglied: Firlionel
01.05.2005 um 12:08 Uhr
Bei Windows 2000/XP können maximal 10 Benutzer gleichzeitig auf auf ein Share zugreifen, d.h. der 11. Benutzer der Freigabe wird ausgesperrt. Die 10 Benutzer beziehen sich dabei nicht auf eine Share, sondern auf alle Share auf diesem 2000 Pro/XP Rechner.

Auf einem Server können beliebig viele Benutzer gleichzeitig zugreifen.

Meiner Meinung macht es nur dann Sinn, XP oder 2000 Pro einzusetzen, wenn nicht mehr als 10 Benutzer gleichzeitig arbeiten.
Bitte warten ..
Mitglied: remember-me
02.05.2005 um 15:38 Uhr
viellen dank Frlionel
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Lizenzfrage - Datenserver zu SBS2011 und später Windows Server 2016 (8)

Frage von martin2309 zum Thema Windows Server ...

Internet Domänen
gelöst 3 Server, ein Netz mit fest vergebenen IP-Adressen (14)

Frage von Frank-Krefeld zum Thema Internet Domänen ...

Windows Server
Welchen Windows Server (13)

Frage von jensgebken zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(3)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10

Windows 10: Erste Anmeldung Animation deaktivieren

(3)

Anleitung von alemanne21 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
SAN, NAS, DAS
MSA 2050 RAID Konfig (20)

Frage von Leo-le zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Hosting & Housing
CNAME auf FTP funkt nicht mehr (7)

Frage von Wintektiv zum Thema Hosting & Housing ...