Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Datensicherung von MS SQL-Server schlägt fehl

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Corrben

Corrben (Level 1) - Jetzt verbinden

03.09.2014, aktualisiert 04.09.2014, 2390 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

Wenn ich einen SQL-Server sichern möchte, erhalte ich ständig Fehlermeldungen, dass das Element nicht geöffnet werden konnte, während es aktiv war und dass die Datenbank beschädigt ist und keine Dateiprüfung möglich ist.

Datenbankserver: Windows Server 2008 R2 Enterprise, MS SQL-Server 2008 R2, Standardinstanz
Backupserver: Windows Server 2008 R2 Enterprise, Symantec Backup Exec 2012

Die Fehlermeldung im Detail:
Auftrag beendet am Mittwoch, 3. September 2014 um 14:33:41
Abschlussstatus: Fehlgeschlagen
Endgültiger Fehler: 0xe0008485 - Das Element konnte nicht geöffnet werden, während es aktiv war.
Endgültige Fehlerkategorie: Ressourcenfehler

Zusätzliche Informationen zu diesem Fehler finden Sie unter der Verknüpfung V-79-57344-33925



Unter den Ausnahmen im Auftragsprotokoll steht folgendes:
Klicken Sie auf eine der unten aufgeführten Ausnahmen, um diese im Auftragsprotokoll zu finden
Die Backup-Optionen oder -Auswahlen für diesen Auftrag wurden seit der letzten Ausführung geändert.

Sichern- Servername\MSSQLSERVERWARNUNG: "Servername\MSSQLSERVER\Beispieldatenbank" ist beschädigt. Dateiprüfung nicht möglich.

V-79-40960-37914 - Datenbank Beispieldatenbank ist zur Verwaltung von Transaktionsprotokollen konfiguriert. Transaktionsprotokoll-Backups werden nicht durchgeführt. Das Protokoll wird immer umfangreicher, bis es den gesamten Speicherplatz beansprucht. Regelmäßige Protokoll-Backups sollten geplant oder der einfache Wiederherstellungsmodus sollte für die Datenbank festgelegt werden.

WARNUNG: "Servername\MSSQLSERVER\Beispieldatenbank" ist beschädigt. Dateiprüfung nicht möglich.

Überprüfen- Servername\MSSQLSERVER WARNUNG: "Beispieldatenbank" ist beschädigt. Dateiprüfung nicht möglich.

WARNUNG: "Beispieldatenbank" ist beschädigt. Dateiprüfung nicht möglich.



Es sollen 2 Datenbanken gesichert werden, was hier fehlschlägt.

Den Agent von Backup Exec habe ich auf dem Datenbankserver bereits neu installiert, leider ohne Erfolg.

Ich bin mir auch grade nicht sicher, ob die Datenbank wirklich beschädigt ist oder ob der Zugriff auf diese lediglich nicht funktioniert. Die Datenbank an sich funktioniert ohne Probleme, die Anwendung die darauf aufbaut bringt keine Fehler und arbeitet ganz normal.
Der User, der für das Backup genutzt wird, hat Domain-Adminrechte und dieser ist auf dem SQL-Server auch mit solchen eingetragen.

Andere MS SQL-Server lassen sich problem los sichern, nur dieser eine Server will nicht.


Hat hier vielleicht jemand noch eine Idee, was ich tun könnte? Ich werde auf jeden Fall noch das Service Pack 4 von Backup Exec einspielen, mal gucken, was das hilft. Wenn es was hilft, melde ich mich.
Mitglied: Dani
03.09.2014 um 18:50 Uhr
Guten Abend,
funktioniert die Sicherung der zwei Datenbanken mit dem Microsoft SQL Management Studio problemlos? Es könnte gut sein, dass die Datenbank einen Fehler hat. Ausschließen kann man sowas nur durch eine Prüfung.

Laut Symantec Blog wird mit BE 2012R2 SQL Server 2008R2 erst supportet. Upaten schadet eigentlich nie. Wirst sowieso machen müssen, sobald du einen Support Case aufmachst.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Corrben
04.09.2014, aktualisiert um 13:46 Uhr
Die Sicherung funktioniert über das Management Studio problemlos, ja. Ich werde nun mal die Datenbank prüfen.

Ein Update vom Backup Exec selbst brachte leider auch keinen Erfolg, weiterhin der gleiche Fehler

EDIT: Eine andere Datenbank auf dem gleichen Server funktioniert, scheint wohl also wirklich ein Problem der Datenbank zu sein.
Bitte warten ..
Mitglied: Corrben
04.09.2014, aktualisiert um 14:18 Uhr
Habe das "Problem" gefunden...

Ich habe im Backup-Job mal unterhalb von "Advanced Open File" das Snapshot-Verfahren deaktiviert, jetzt läuft der Job.
Andere MS SQL-Server werden mit dem Verfahren problemlos gesichert, da hat der Quellserver wohl ein Problem mit VSS.

Und der Datenbankintegritätscheck war erfolgreich, hier waren keine Fehler festzustellen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(5)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Datenbanken
MS-SQL-Server + T-SQL+Batch (4)

Frage von kallewirsch zum Thema Datenbanken ...

Datenbanken
gelöst Empfehlung für Festplatten-Konfiguration bei MS SQL Server (3)

Frage von BeSt zum Thema Datenbanken ...

Windows Server
gelöst MS-SQL Server lokale Authentifizierung - Logging (5)

Frage von ThomasAnderson zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (17)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...