Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

DDE verwenden

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: schmidl23

schmidl23 (Level 1) - Jetzt verbinden

15.05.2008, aktualisiert 17:12 Uhr, 12814 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

ich hatte das Problem das, das öffnen von Word Dokumenten mit unter länger als 30 sek. gedauert hat.
(Windows XP SP2/3, Office 2003 SP3)

Ich habe jetzt folgende Einstellung unter Ordneroptionen \ Dateitypen geändert:
==> Registrierte Dateitypen
==> DOC
==> Erweitert
==> Aktionen "Öffnen"
==> Bearbeiten

Hier habe ich den Hacken "DDE verwenden" rausgenommen.
Seitdem öffnen sich Word Dokumente extrem schnell.

Wer kann mir sagen wofür dieses "DDE verwenden" gut ist.
Bisher merke ich keine Einschränkungen unter Word 2003.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen Schmidl23
Mitglied: telefix1
15.05.2008 um 16:59 Uhr
...DDE ist für den dyn. Datenaustausch zwischen Programmen verantwortlich.

Wenn Du z.Bsp. in Excel eine Tabelle erstellst und diese Tabell in Word als Grafik visualisierst, dann wird jede Veränderung der Tabelle über das DDE-Protokoll dynamisch -sofort-, d.h. ohne speichern und wieder einlesen, an Word weitergegeben...

Mit freundlichen Grüßen. telefix1
Bitte warten ..
Mitglied: schmidl23
15.05.2008 um 17:12 Uhr
Hi telefix1,

vielen Dank für deine schnelle Antwort.
Hat mir weitergeholfen.

Mit freundlichen Grüßen Schmidl23
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...