Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Debian Useraccount per Script Deaktivieren und wieder aktivieren

Frage Linux Debian

Mitglied: headcrash

headcrash (Level 1) - Jetzt verbinden

29.06.2009, aktualisiert 14:32 Uhr, 8612 Aufrufe, 4 Kommentare

Hi,
auf einem Debian 5.0 System ist. zeitlich begrenzt, ein ftp Zugang nötig.
Um das ganze bei Bedarf anwerfen zu können ohne aber unnötig einen aktiven User auf dem System behalten zu müßen würde ich gerne nicht nur den ftp starten sondern auch den user (z.B. ftpuser) aktivieren können.
Wie der ftp Server per script gestartet/gestoppt wird ist natürlich klar, wie aber kann ich den user ftpuser bei bedarf aktivieren bzw. wenn alle Dateien übertragen wurden wieder deaktivieren???

Danke schonmal
Headcrash
Mitglied: 45877
29.06.2009 um 14:50 Uhr
hallo,

nimm halt nen ftp server der eine eigene userverwaltung hat, z.b. pure-ftp.
der pure-ftp user kann sich eh nie am system anmelden und deswegeen muss man ihn auch nicht deaktivieren

oder du verbietest dem ftpuser die normale anmeldung.
Bitte warten ..
Mitglied: headcrash
29.06.2009 um 14:55 Uhr
hatte ich mir schon gedacht das sowas kommt
ich will das so machen wie ich es geschrieben habe - das es ftp server gibt die eine eigene nutzerverwaltung haben ist mir auch klar.
generell wäre es aber möglich das man den account auch mal für was anderes brauchen könnte (z.B. scp) oder so. Eine anmeldung sollte also - sofern der account aktiviert ist - mit eingeschränkten rechten möglich sein.

Headcrash
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
29.06.2009 um 15:02 Uhr
The usermod command also allows the system administrator to disable and re-enable accounts. It's usually a good idea to disable accounts which you know aren't being used, or if you suspect malicious activity from that user.

You can disable an account by using the "-L" (lock) switch:

debian:~# usermod -L student

Now when the user "student" attempts to log in, they will be prevented from doing so.

You can then re-enable the account, using the "-U" (unlock) switch:

debian:~# usermod -U student

This will allow "student" to log in again as normal, with the same password as his account had previously.

http://www.debianhelp.co.uk/userandgroup.htm
Bitte warten ..
Mitglied: headcrash
29.06.2009 um 15:13 Uhr
Dankeschön - genau was ich gesucht hab!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst NET Framework 3.5 auf Windows Server 2012 R2 aktivieren - 0x800F0906 (7)

Frage von timg93 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Domainübergreifendes netlogon script ausführen (8)

Frage von Lukas4580 zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit ISC-DHCP Server für Android Devices (22)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

Exchange Server
gelöst Migration Exchange 2007 zu 2013 - Public Folder teilweise weg (16)

Frage von Andy1987 zum Thema Exchange Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 mit Exchange 2016 (15)

Frage von slansky zum Thema Outlook & Mail ...