Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Hardware Server-Hardware

GELÖST

defekte HDD in RAID 1 tauschen

Mitglied: AlexS2

AlexS2 (Level 1) - Jetzt verbinden

01.03.2006, aktualisiert 17.10.2012, 17074 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo
auf einem Dell 1850 Server mit CERC SATA1.5 ist eine Platte ist im Array stehen geblieben und wird nicht mehr erkannt.
Versuche gerade eine Ersatzplatte aufzutreiben.
Nun meine Fragen.

Kann ich auch eine andere (größere) Platte verwenden in diesem Array, falls ich nicht mehr die passende OriginalPlatte finde?

Wie muß ich beim Austausch der Platte vorgehen, damit mir meine Daten erhalten bleiben?

Als Software habe ich hier von DELL den DELL OpenManage Array Manager. Ist der ausreichend für das was ich vor habe?


Gruß Alex
Mitglied: TwoFaces
01.03.2006, aktualisiert 17.10.2012
Moin Alex,

Teile Deiner Fragen werden hier beantwortet:

http://www.administrator.de/forum/festplatten-austauschen-mit-3ware-800 ...

Größere Platte als die Originale? -> Ja, aber schaue auf die Kompatibilitätsliste des Hertstellers!

Wie vorgehen? -> Backup machen. Alte Platte raus (aber die richtige ziehen!), neue rein, neu spiegeln! Wenn Deine Käfige "Hot-Swap" sind, dann geht das auch im laufenden Betrieb! Ansonsten runterfahren!

Array Manager-> Sollte reichen!

Grüße
TwoFaces
Bitte warten ..
Mitglied: AlexS2
01.03.2006 um 11:25 Uhr
machen</b>. Alte Platte raus (aber die
richtige ziehen!), neue rein, neu
spiegeln! Wenn Deine Käfige

Vielen Dank für Deine Antwort. Dre Link hilft.
Nur wie mache ich den das exakt mit dem neu spiegeln?
(Apollo 13: Gibt es dafür eine Prozedur?)
Ich stelle mir das bis jetzt so vor:
Ausbau der defekten und Einbau der neuen
Server an, und dann? Passiert da schon beim booten was oder kann ich warten bis ich die grafische Oberfläche unter Windows Server erreiche?
Wenn ja, was genau muß dann gemacht werden?

Gruß Alex

Gruß Alex
Bitte warten ..
Mitglied: TwoFaces
01.03.2006 um 12:55 Uhr
Hoy,

guggemal in Deinem Handbuch nach "resync" oder "mirror-wiederherstellen" oder so!

Des weiteren "Mirror-Status"!!

Was zu lesen unter :
http://ftp.us.dell.com/sysman/rdm360a05.txt

Nach kurzem Überflug würde ich sagen, dass Deine Kiste Hardware Mirror macht und Du dies im BIOS Deines Kontrollers anschmeisst!

Grüße
TwoFaces
Bitte warten ..
Mitglied: AlexS2
01.03.2006 um 20:26 Uhr
So, Austausch abgeschlossen.
Ich konnte den Server normal hochfahren.
Danach war im OpenManage Array Manager eine neue Virtual Disk mit der neuen Platte.
Die habe ich dann gelöscht.
Danach mit 'Dedicate Host Spare Configuration' de neue Platte zur alten Array Group hinzugefügt, das spiegeln übernimmt das Programm dann automatisch.
Somit alle Probleme behoben.
Viele Dank für die Infos
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Raid 1 HDD tauschen?
Frage von maddocFestplatten, SSD, Raid9 Kommentare

Hi. Bei unserem Raid (Dell Poweredge T110 II mit Perc S100 Controller) ist eine Platte ausgefallen. In der Console ...

Festplatten, SSD, Raid
RAID 1 SATA durch SAS HDDs tauschen
gelöst Frage von oceFestplatten, SSD, Raid8 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte meine beiden SATA HDDs(je 500GB) im RAID 1 durch 2 x SAS Platten(je 300GB) ersetzen. ...

Festplatten, SSD, Raid
USB-Raid 2 nach HDD-Tausch nur read-only
Frage von NetworkingHomerFestplatten, SSD, Raid1 Kommentar

Hallo, ich besitze ein USB 3.0 Mobile SATA RAID System von Lindy. Es läuft mit ext3 formatiert als Raid ...

SAN, NAS, DAS
Raid 5 Volume im inaktiven Modus nach HDD-Tausch
Frage von JackoeSAN, NAS, DAS11 Kommentare

Servus zusammen, ich habe eine Frage zu einem QNAP NAS-Server. Typ: TS-439+ 4 x 1TB Seagate HDDs einfach als ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...