Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Nach Deinstallation eines Programmes, alle Dateien auf allen Festplatten weg, alle Ordner und Unterordner aber noch vorhanden

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: Ultra-Violent

Ultra-Violent (Level 1) - Jetzt verbinden

07.01.2007, aktualisiert 11.01.2007, 5610 Aufrufe, 3 Kommentare

Primärpartition Win XP Pro mit Office 2003 / Sekundärpartition Win Vista RC1
2 ATA Festplatten, sowie ein RAID 0 aus 2 S-ATA Festplatten

Guten Tag miteinander,

ich habe folgendes Problem: Nach der Deinstallation eines alternativen Suchprogramms (Find IT) verschwanden alle Verknüpfungen auf dem Desktop, im Schnellstartmenü, sowie im Startmenü. Wenig später bekam ich Fehlermeldungen, dass ich im Windowsordner diverse .man Dateien von einer WinXP-SP1-CD beschaffen solle, allerdings war der Pfad zu der CD im Windowsordner selbst und es war auch nicht möglich diesen zu ändern.

Ich dachte mir dann, "Jeder Boot tut gut", nur wurde daraus leider nichts, da der Windows Start-manager mir folgende Fehlermeldung zeigte:

"Fehler beim Start von Windows. Dies kann auf eine kürzlich durchgeführte Hardware- oder Softwareänderung zurückzuführen sein. So beheben sie das Problem:

1. Legen sie den Windows-installationsdatenträger ein, und starten sie den Computer neu.

2. Wählen sie die Spracheinstellungen aus, und klicken sie dann auf "weiter".

3. Klicken sie auf "Computer reparieren".

Wenn sie diesen Datenträger nicht besitzen, wenden sie sich an den Systemadministrator, oder den Computerhersteller.


Status: 0xc0000034

Info: Unerwarteter Fehler."

Jedoch schlug jeder Versuch eine Windowsreparaturinstallation fehl, da ich in der Wiederherstellungsconsole landete, dort habe ich dann festgestellt, dass alle Ordner leer sind und keine Datei mehr vorhanden ist, auf allen Partitionen. Außerdem sind 95% - 99% des Speicherplatzes ALLER Datenträger frei, die zuvor noch beinahe voll waren.

chkdsk war ebenfalls ohne Erfolg, nun versuche ich mit dem ErdCommander 2003 die Dateien zu retten. Sie werden auch noch gefunden, allerdings nur, wenn ich versuche gelöschte Dateien wiederherzustellen. (Kennt jemand eine, wenn möglich) kostenlose Alternative zum ErdCommander, die sich von CD/DVD starten lässt?

Die Primärpartition würde ich ja aufgeben, allerdings bräuchte ich dann noch dringends meine E-Mail-Postfächer, von denen ich leider nicht genau weiß wo ich die finde. irgendwelche .dbx dateien müssten es sein.

Ich hoffe es weiß jemand Rat.

Vielen Dank schon einmal.
Mitglied: fdisk
07.01.2007 um 21:00 Uhr
Hallo,

mir hat KNOPPIX schon bei diversen ähnlichen Problemen geholfen .

Kostenlos unter http://knopper.net/ runterzuladen .

Viel Erfolg !

fdisk
Bitte warten ..
Mitglied: Ultra-Violent
08.01.2007 um 11:56 Uhr
Knoppix, bzw. andere Linuxdistributionen bekomme ich leider nicht zum laufen, das war aber auch schon vor dem Datenverlust so.

Aber trotzdem danke für den Vorschlag.
Bitte warten ..
Mitglied: Ultra-Violent
11.01.2007 um 18:45 Uhr
Update: Mit Easy Recovery von Ontrack habe ich 25% der Daten der einzelnen Festplatten retten können, allerdings häufig fehlerhaft. Im Gegensatz dazu konnte ich aus dem RAID 100% der Daten retten.

Danke für eure Bemühungen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Ordner inkl. Unterordner nach Dateien überprüfen (4)

Frage von belfry zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Per Batch Dateien in einen Ordner - ext. Festplatte übertragen (2)

Frage von tocksick zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
gelöst Freigegebener Ordner "Eigene Dateien" (8)

Frage von JensDND zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...