Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Dell Poweredge 2800 Hilfe bei Installation

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: motzi1992

motzi1992 (Level 1) - Jetzt verbinden

14.02.2013 um 09:34 Uhr, 2303 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo Leute das ist mein erster Dell Server den ich installierne und Konfigurieren soll....

Hallo,

Ich soll Testen ob der Dell Poweredge 2800 mit VSPHERE oder Server 2012 zulaufen bekommen jedoch schaffe ich es nicht, aber ich denke der Fehler bzw. mein Problem liegt am Raid Treiber.

Spezis:

POWEREDGE 2800 - XEON 2.8GHZ/1MB, 800MHZ
DOKUMENTATION -D- UND STROMKABEL -EURO-
PARTS REQUIRED TO DELIVER SERVER IN TOWE
TOWER BEZEL ASSEMBLY
3072MB SINGLE RANK DDR2 SPEICHER (6 X 51
ZUSÄTZLICHER XEON 2.8GHZ/1MB 800MHZ PROZ
3,5ZOLL 1,44MB DISKETTENLAUFWERK
DISKETTENLAUFWERK KABEL
73 GB SCSI-FESTPLATTE , 10.000 U/MIN, UL
PERC4E/DI DUAL CHANNEL ULTRA320 SCSI RAI
36GB SCSI ULTRA320 (10,000RPM) 1IN 80 PI
1 X 2 HARD DISK DRIVE FRONT BAY CAGE
8X DVD-ROM-LAUFWERK IDE
CD/DVD-LAUFWERK KABEL
EUROPA ZUSATZLICHES NETZKABEL 220V(N)
REDUNDANT POWER SUPPLY - ROHS COMPLIANT
DRAC 4/I REMOTE MANAGEMENT KARTE
C10 MR5/MR1, INTERNAL RAID 5 & MEDIA BAY

Beim Windows Server 2012 bekam ich folgenden Fehler: iastor.sys oder adp94xx.sys fehlt
Der fehler trat auf nachdem der CD Boot Fertig ist und dann ganz kurz das Windows Symbol erscheint...

Hoffe ihr könnt mir helfen!!!!!

DAnke
Mitglied: aqui
14.02.2013, aktualisiert um 09:44 Uhr
Normalerweise spielt man diese Treiber (Intel und Adaptec, die man sich aktuell von der Herstellerseite lädt) auch direkt nach dem Booten ein und vermeidet damit dieses obiges Problem dzzz... Anfängerfehler....
Bitte warten ..
Mitglied: motzi1992
14.02.2013 um 10:16 Uhr
Und wie spiele ich den unter Sever 2012 ein? Gibts da noch F6 wie bei den alten Servern?
Bitte warten ..
Mitglied: departure69
14.02.2013 um 15:22 Uhr
Die meisten Serverhersteller bieten sowas wie eine "Server-Start-CD/DVD" (kann unterschiedlich heißen). Ich bin sicher, daß es sowas auch von/bei DELL gibt. Die Installation wird da über ein Win PE abgewickelt, das natürlich alle notwendigen Treiber (und bei Bedarf auch noch andere Software und auch etwaige Einstellungen) mit in die Installation pumpt.

Sieh' mal auf den Supportseiten von DELL mittels der Ident.- bzw. Seriennummer Deines Servers, ob dort eine aktuelle Installationshilfe in dieser Art zum Download angeboten wird. Falls ja - herunterladen, von dieser booten und den Dialogen folgen. Irgendwann wirst Du dann aufgefordert, die Windows 2012-DVD einzulegen, und dann geht's los. Ist kein Hexenwerk.

So werden Server normalerweise installiert, vor allen Dingen dann, wenn das OS nicht alle benötigten Treiber mitbringt (wobei mich das jetzt in der von Dir genannten Kombination etwas wundert, daß W2K12 nicht alle Treiber für einen Dell-Server haben soll - ist der DELL evtl. niegelnagelneu, also jünger als die finale Fassung von Windows 2012?).

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: departure69
14.02.2013 um 15:30 Uhr
Ach ja, hinsichtlich vSphere (falls es mit HYPER-V-III nichts wird) würde ich aber erstmal bei VMware nachsehen, ob Deine Serverhardware auch kompatibel ist/unterstützt wird.

Microsoft ist da etwas weniger empfindlich, da müssen unter HYPER-V-III (gilt übrigens auch für Windows 8 Pro, wenn darin HYPER-V-III genutzt werden soll) nur die CPU's den richtigen Virtualisierungsmodus unterstützen, was aber bei Servern, die nicht älter 3 Jahre sind, kein Problem darstellen sollte (Hinweis: Die Core2-Architektur von Intel, also Core2Duo und Core2Quad, kann kein HYPER-V-III!).

Das nützt Dir aber alles nichts, wenn Du das Treiberproblem unter Windows 2012 nicht gebacken kriegst. Wie gesagt, sieh' bei DELL nach, ob's eine Server-Start-DVD (oder so ähnlich) für Deinen Server gibt.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: motzi1992
14.02.2013 um 15:40 Uhr
Zitat von departure69:
Die meisten Serverhersteller bieten sowas wie eine "Server-Start-CD/DVD" (kann unterschiedlich heißen). Ich bin
sicher, daß es sowas auch von/bei DELL gibt. Die Installation wird da über ein Win PE abgewickelt, das natürlich
alle notwendigen Treiber (und bei Bedarf auch noch andere Software und auch etwaige Einstellungen) mit in die Installation pumpt.

Sieh' mal auf den Supportseiten von DELL mittels der Ident.- bzw. Seriennummer Deines Servers, ob dort eine aktuelle
Installationshilfe in dieser Art zum Download angeboten wird. Falls ja - herunterladen, von dieser booten und den Dialogen folgen.
Irgendwann wirst Du dann aufgefordert, die Windows 2012-DVD einzulegen, und dann geht's los. Ist kein Hexenwerk.

So werden Server normalerweise installiert, vor allen Dingen dann, wenn das OS nicht alle benötigten Treiber mitbringt (wobei
mich das jetzt in der von Dir genannten Kombination etwas wundert, daß W2K12 nicht alle Treiber für einen Dell-Server
haben soll - ist der DELL evtl. niegelnagelneu, also jünger als die finale Fassung von Windows 2012?).

Grüße


Der Server ist ein 2006er Baujahr..... Ich schau jetzt mal nach ob ich so eine CD auf der Support Seite finde...
Bitte warten ..
Mitglied: departure69
14.02.2013 um 15:54 Uhr
Baujahr 2006? Ich bin nicht sicher, fürchte aber, daß die damaligen XEON's noch nicht die für HYPER-V 3.0 (Windows 8 Pro, Enterprise, Windows Server 2012) notwendigen Virtualisierungsfeatures hatten.

Die Intel-CPU muß mindestens aus der "Nehalem"-Baureihe stammen, weiß jetzt nicht, ob die bei den XEON'S in 2006 schon aktuell war.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: motzi1992
14.02.2013 um 16:41 Uhr
ah ok, schade...

Naja ESXI 4.1 wird laut dell unterstützt das Probiere ich am Abend aus!

Habe gerade die System Builder CD zum Downloaden gefunde :D
Bitte warten ..
Mitglied: departure69
14.02.2013 um 17:02 Uhr
Hhmmm, mit ESXI 4.1 bist Du aber bei weitem nicht mehr aktuell. Andererseits - der Server ist es ja auch nicht mehr, insofern schon O.K., mit ESXi machst Du nichts falsch.

Grüße und viel Erfolg bei Deinem weiteren Vorgehen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
DELL PowerEdge T630, RAID1 auf PERC S130 CONTROLLER, Festplattentausch (14)

Frage von EdisonHH zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Server
Dell Poweredge T20 Hardwaremonitoring (2)

Frage von CortexA8 zum Thema Windows Server ...

Server-Hardware
gelöst Dell Poweredge 600 SC Chassis Fan Fehlererkennung ausschalten geht das? (4)

Frage von TechnoX zum Thema Server-Hardware ...

Server-Hardware
Dell PowerEdge 520 Updaten (1)

Frage von agnostiker zum Thema Server-Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...