Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Desktop Restriktieren

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: PiLoT

PiLoT (Level 1) - Jetzt verbinden

16.10.2007, aktualisiert 18:26 Uhr, 4817 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,
Wir haben hier ein Windows Netwerk mit Domänencontroller und ca 120 XP Prof Clients...!
Wir sollen jetzt bei allen einen gleichen Desktop einführen.
Das mit dem Hintergrundbild und der Taskleiste ist kein Thema.

Aber wie kann ich erzwingen das das Klassische Windows Design genutzt wird ?

Und wie kann ich auf dem Desktop verbieten, das Symbole verschoben, gelöscht, hinzugefügt werden ?

Weiterhin gibt es evtl ein Tool, womit man wenn man einen Desktop eingerichtet hat (Programme sind bei allen Installiert)
diesen auch auf die andren Rechner kopieren kann ?

Thx für Hilfe
mfg PiLoT
Mitglied: coxsrcrub
16.10.2007 um 11:23 Uhr
schau mal hier nach

http://www.gruppenrichtlinien.de/

alles ist möglich!

Gruß Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: PiLoT
16.10.2007 um 11:33 Uhr
Danke für die Antwort aber wenn ich nicht schon gesucht hätte hätte ich auch nicht gefragt..!
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
16.10.2007 um 12:15 Uhr
Das Design kannst Duper GPO vorgeben.
Schau mal unter Benutzerkonfiguration / Administrative Vorlagen / Systemsteuerung / Anzeige / Dektopdesigns nach.

Desktop symbole löschen kannst Du unterbinden indem du diese unter AllUsers anlegst.
Verschieben kannst Du meines wissen nach nicht unterbinden.
Hinzufügen von Dateien und Ordnern duch das ausblenden von C: mittels GPO erreichen.
Hinzufügen von Verknüpfungen geht dann allerdings immer noch.
Bitte warten ..
Mitglied: coxsrcrub
16.10.2007 um 12:18 Uhr
dann hast du schlecht gesucht!
Mach doch einfach mal ein GP und schau dir die Einträge an! Alles selbsterklärend!

Aber wie kann ich erzwingen das das Klassische Windows Design genutzt wird ?

Benutzerkonfiguration - Administrative Vorlagen - Systemsteuerung/Anzeige/Desktopdesign

Bestimmten visuellen Stil laden bzw. "Windows - klassisch" erzwingen Aktiviert
Pfad des visuellen Stils:
Für die Auswahl des Luna-Typs:
%windir%\resources\Themes\Luna\Luna.msstyles

Geben Sie folgendes ein, um einen anderen visuellen Stil auszuwählen:
z. B.: \\<Server>\Freigabe\Corp.msstyles

Lassen Sie das obige Feld leer,
um "Windows - klassisch" auszuwählen


Und wie kann ich auf dem Desktop verbieten, das Symbole verschoben, gelöscht, hinzugefügt werden ?

Benutzerkonfiguration - Administrative Vorlagen - Richtlinie

Einstellungen nicht beim Beenden speichern - Aktivieren (Damit hast du alles restriktiert)


Weiterhin gibt es evtl ein Tool, womit man wenn man einen Desktop eingerichtet hat (Programme sind bei allen Installiert) diesen auch auf die andren Rechner kopieren kann ?

Mit Windows Mitteln ohne Tools eine Beispiellösung!

Als lokaler Administrator auf der Muster-Arbeitsstation den Ordner C:\Dokumente und Einstellungen\Default User löschen
Den Ordner wieder anlegen
Als Benutzer z.B. Beispieluser ein lokales Profil erstellen, mit dem künftig alle Benutzer im Netz arbeiten sollen
Das gerade erstellte Profil als admin in den Ordner C:\Dokumente und Einstellungen\Default User kopieren.
Dazu mit der rechten Maustaste auf das Symbol Arbeitsplatz klicken und Eigenschaften auswählen. Danach den Reiter Benutzerprofile auswählen.
Jetzt das lokale Profil des Benutzers Beispielusers markieren und kopieren nach anklicken
Unter Profil kopieren nach C:\Dokumente und Einstellungen\Default User auswählen. Danach die Schaltfläche Benutzer – Ändern anklicken und im folgenden Fenster Jeder auswählen und bestätigen.

Grüße Jörg

P.S. Diese Restriktierung nicht in der lokalen Richtlinie des Computers machen! Zumindest nicht wenn der du den Admins nicht die lesen Rechte verweigerst. Mach das auf die OU der betreffenden User!
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
16.10.2007 um 12:42 Uhr
> Und wie kann ich auf dem Desktop verbieten, das Symbole verschoben, gelöscht, hinzugefügt werden ?

Benutzerkonfiguration - Administrative Vorlagen - Desktop- Einstellungen nicht beim Beenden speichern -
Aktivieren (Damit hast du alles restriktiert)

Nicht ganz oder? Die User können z.B. symbole verschieben aber nach Neuanmeldung ist alles wieder wech. Oder irre ich mich?
Bitte warten ..
Mitglied: coxsrcrub
16.10.2007 um 12:53 Uhr
Während der Sitzung können die User Symbole verschieben! Das ist richtig!

Aber nach einer Neuanmeldung ist alles wie gehabt! Der Desktop bleibt dabei unverändert!

Ich denke darum geht es. Die User werden das ein bis zehnmal ausprobieren und dann Einsehen das es keinen Sinn macht daran herumzufeilen.

Grüße Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: PiLoT
16.10.2007 um 15:56 Uhr
Vielen Dank für eure Hilfe jetzt waren wirklich genug vorschläge dabei ;)
Mal sehen ob wir einen davon umsetzen...!
Als erstes werden wir jetzt mal den Desktop und die gleiche Taskleiste einführen.
Mit dem Desktop warten wir jetzt erst mal ab, da ein wenig freiheit einfach sein muss.
Glaube der Desktophintergrund die Leiste und das Klassische Design werden morgen eh ein paar anrufe bei uns in der EDV geben ;)
Also Dankeschön
mfg PiLoT
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
16.10.2007 um 18:26 Uhr
Hallo Pilot,
ich möchte dich bitten, wenn du dein Vorhaben abgeschlossen hast, uns hier per einfachen Kommentar Feedback zugeben. Kurz nennen was du nun umgesetzt hast, welche Probleme es vllt. gab, etc.... Danke! Zum Schluss den Beitrag auf "Gelöst" setzen.


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
Desktop bescheiden
gelöst Frage von CloudyWindows Userverwaltung4 Kommentare

Hallo, kann mir jemand sagen, welche GPOs ich für folgendes verwenden kann? Alle Tastenkürzel deaktivieren Startmenü deaktivieren (am besten ...

Virtualisierung
Desktop Virtualisierung mit ? ? ?
Frage von LaBombaVirtualisierung9 Kommentare

Hallo Admin Kollegen, ich habe ein Problem und hoffe auch eure Unterstützung. Ich bin seit ca. zwei Monaten in ...

Installation
Desktop-Icon
gelöst Frage von hertingoInstallation5 Kommentare

Hallo zusammen, eine vermutlich einfache Frage, die mich aber zur Weißglut bringt: ich habe eine Programmverknüpfung (EXCEL-Basiert) auf dem ...

Windows Server
Remote Desktop Bildschirm ist schwarz
gelöst Frage von makuobbWindows Server3 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe zu verschiedenen Standorten eine VPN Verbindung mit der ich mich mit Remote Desktop von Win7 ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

EU-DSGVO: WHOIS soll weniger Informationen liefern

Information von sabines vor 6 StundenInternet3 Kommentare

Wegen der europäische Datenschutzgrundverordnung stehen die Prozesse um die Registierunf von Domains auf dem Prüfstand. Sollte die Forderungen umgesetzt ...

Verschlüsselung & Zertifikate

19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

Information von BassFishFox vor 13 StundenVerschlüsselung & Zertifikate1 Kommentar

Interessant zu lesen. Der Bleichenbacher-Angriff gilt unter Kryptographen als Klassiker, trotzdem funktioniert er oft noch. Wie wir herausgefunden haben, ...

Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 1 TagWindows 103 Kommentare

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 1 TagSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

LAN, WAN, Wireless
Von rj11 auf rj45
Frage von jensgebkenLAN, WAN, Wireless17 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, könnt ihr mir vielleicht bei der anfertigung eines Kabels helfen - habe ein rj 11 stecker und ...

Netzwerkmanagement
NAS über zwei weitere Ethernet Anschlüsse verbinden
gelöst Frage von Sibelius001Netzwerkmanagement16 Kommentare

Sorry - ich bin hier wahrscheinlich als kompetter IT Trottel unterwegs. Aber eventuell kann mir jemand ganz einfach helfen: ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...