Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Detailierte Nutzerrechte anpassen? Win2k3 SBS

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: mr.psyc

mr.psyc (Level 1) - Jetzt verbinden

30.11.2004, aktualisiert 09.01.2009, 7593 Aufrufe, 3 Kommentare

Wie und Wo kann man die einzelnen Rechte/Richtlinien anpassen?

-first post-

Hallo,

Seit ein paar Jahren administriere ich einen Windows NT 4 Server. Dieser wurde ursprünglich ge'updated von NT 3.51. Vor etwa 4 Monaten haben wir eine Migration nach Windows 2003 SBS durchgeführt. Noch heute haben wir viele kleinere Probleme, welche auch auf mein ungenügendes Grundwissen um die ganze Technik zurück zu führen ist:

Wo und Wie kann ich eigentlich die einzelnen Richtlinien oder Rechte von Gruppen oder Usern anpassen?
An Windows XP Rechnern wird AutoDesk eingesetzt. Diese Rechner produzieren Fehlermeldungen, dass Sie nicht auf die Registrie zugreifen können. Ich habe bereits Hinweise beim googlen gefunden, dass der User "Installationsrechte" haben muss. Diesen Anspruchen haben noch mehr User in meinem Netzwerk. Doch habe ich keine Möglichkeit gefunden, dem User expliziet diese Rechte zu geben (ohne Ihn in die Gruppe der Admin aufzunehmen.)

Kann mir jemand einen geeigneten Link/Quelle nennen, die mir "DauSicher" erklärt, wo ich was einstellen kann, um die Userrechte zu ändern (in der Domäne).

Vielen Dank
Mitglied: Homhom
30.11.2004 um 15:59 Uhr
Welches OS haben denn die Clients?

Bei XP und 2000 füge einfach die Domainenbenutzer in die lokale Gruppe Administratoren der Clients ein.
Das Thema Sicherheit steht dann aber auf einem anderen Blatt.
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
30.11.2004 um 16:25 Uhr
Für Dein Problem mit AutCAD schlage ich folgende Lösung vor:

öffne über: "Start" -> "Ausführen" -> "Regedt32"

Dort suche nach "AutoCAD" (oder AutoDesk), markiere die entsprechenden Ordner und gebe über:

"Edit" -> "Berechtigungen", füge den Benutzer "Jeder" hinzu und gib ihm "Full Control",

Du kannst auch mit einem Regitry-Überwachungsprogramm (z.B. regmon.exe) heraufinden, welche Keys AutoCAD schreiben muss,



Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
30.11.2004 um 22:12 Uhr
Evtl. genügt es schon, wenn deine User in der lokalen Gruppe Hauptbenutzer sind.
Dann haben Sie Schreibrechte im Programme-Verzeichnis und können auch Anwendungen installieren solange diese keine Systemdateien verändern.
Wenn es so funktioniert ist es allemal sicherer als die User zu den lokalen Administratoren hinzuzufügen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Office 2016 Oberfläche anpassen per Group Policy

Frage von johnde zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
SBS 2011 WSUS deinstallieren (33)

Frage von Moelle zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Migration SBS 2008 zu Server 2016 (2)

Frage von ellinho zum Thema Windows Server ...

VB for Applications
gelöst Messagbox anpassen (5)

Frage von freshman2017 zum Thema VB for Applications ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(12)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (15)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...