Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DFS Replication Problem (DFSR 5002)

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: jenzi87

jenzi87 (Level 1) - Jetzt verbinden

09.07.2010, aktualisiert 21:09 Uhr, 12281 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo an alle,

ich hoffe Ihr könnt mir bei einem kleinen Problem helfen:

Vor kurzem habe ich unter Windows Server 2008 R2 SE eine DFS Replikation eingerichtet.
Leider kann die initiale Replikation nicht gestartet werden.

Als Fehler wird folgendes angezeigt:

Communication errors are preventing replication with VM-XXX.
Affected replicated folders: All replicated folders on this server.
Description: DFS Replication cannot replicate with partner VM-XXX due to a communication error. The DFS Replication service used partner DNS name VM-XXX.xyz.com, IP address 10.210.3.44, and WINS address VM-XXX but failed with error ID: 1753 (There are no more endpoints available from the endpoint mapper.). Event ID: 5002
Last occurred: Friday, July 09, 2010 at 3:11:16 PM (GMT1:00)

Die Windows Firewall ist auf beiden Systemen ausgeschaltet.
Es ist keine Antivirus oder andere Software installiert welche die Ports blockieren könnten.
Alle Hardware-Firewalls zwischen den Systemen haben entsprechende Ausnahmen konfiguriert und wurden mehrmals überprüft.

Hat jemand einen Tip?

Danke im Vorraus,
Jens
Mitglied: creyzee
09.07.2010 um 18:42 Uhr
Hallo,

ich hätte dazu gern noch ein paar Infos:

- welches OS hat denn der VM-XXX.xyz.com?
- sind beide in der gleichen Domäne?
- können sich beide Replikationspartner überhaupt erreichen (ping, shares, ...)?
- welche Ausnahmen hast denn in den Firewalls für die Replikation konfiguriert?
- hast du einen eigenständigen oder einen Domain-Namespace?

Vielleicht hilft dir ja folgende Seite weiter: http://support.microsoft.com/kb/839880

Viele Grüße vom creyzee
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
09.07.2010 um 22:26 Uhr
Firewall ist aus, und was hat der Namespace mit der Replikation zu tun?
Bitte warten ..
Mitglied: jenzi87
11.07.2010 um 18:09 Uhr
Hi,

das OS beider Maschinen ist Windows Server 2008 R2 SE.
Die Domain ist gleich.
Ping, RDP, Telnet auf Port 135, öffnen von Shares funktioniert.
Die Firewalls sind alle aus.

Gruß,
Jens

PS: Der KB-Artikel hat mich leider nicht weitergebracht, hatte ich Freitag schon alles ausprobiert.
Bitte warten ..
Mitglied: creyzee
12.07.2010 um 08:03 Uhr
Hallo,

hast du mal einen Statusbericht für die DFS-Replikation erstellen lassen?

Vielleicht lieg ja auch ein Berechtigungsproblem vor, wie z.B. hier: http://www.eggheadcafe.com/software/aspnet/31665977/dfs-r2-eventid-5002 ..?

Bei uns wars mal der Virenscanner auf den Servern, der hat mir den Dienst DFS-Replikation blockiert.

Zur Frage des Namespace-Typs (eigenständig oder Domain): vor 2003 R2 funktionierte die Replikation eines eigenständigen DFS-Stammes nicht. Da ich noch nicht wusste, dass beide Server auf 2008 laufen finde ich die Frage durchaus berechtigt.

Viele Grüße vom creyzee
Bitte warten ..
Mitglied: jenzi87
12.07.2010 um 08:30 Uhr
Hi,

folgendes ist die Meldung aus dem Statusbericht:

>Communication errors are preventing replication with VM-XXX.
>Affected replicated folders: All replicated folders on this server.
>Description: DFS Replication cannot replicate with partner VM-XXX due to a communication error. The DFS Replication service used partner DNS name VM-XXX.xyz.com, IP >address 10.210.3.44, and WINS address VM-XXX but failed with error ID: 1753 (There are no more endpoints available from the endpoint mapper.). Event ID: 5002
>Last occurred: Friday, July 09, 2010 at 3:11:16 PM (GMT1:00)
Bitte warten ..
Mitglied: creyzee
12.07.2010 um 08:38 Uhr
Na jetzt wirds ja verrückt: ich habe das gleiche Problem!

Wir haben einen Namespace mit Replikation auf 3 Windows 2003 R2 Server (in 3 Sites). Nachdem heute Nacht die Verbindung zu einem Standort ausgefallen ist (Hitzefrei für den Router), habe ich in der Diagnose exakt die gleiche Meldung von den anderen beiden Servern bekommen.

Folgende Aktionen habe ich bei uns ausgeführt, nachdem die Standortverbindung wieder hergestellt war:
- auf allen 3 Servern habe ich den Replikationsdienst neu gestartet
- der Replikationszeitplan ist so eingestellt, dass nur nachts synchronisiert wird. In der DFS-Verwaltung habe ich die Replikation mit "jetzt replizieren" ausgeführt.
- dann habe ich einige Minuten gewartet und dann den Diagnosebericht neu erstellt

Jetzt ist der Fehler weg. Ich habe noch kurz weiter im www geschaut. Der Fehler ist nach einem Verbindungsausfall wohl durchaus normal.

Bis denne, creyzee
Bitte warten ..
Mitglied: jenzi87
22.10.2010 um 10:56 Uhr
Hallo nochmal an alle,

nachdem ich die letzten Wochen keine Zeit hatte am System zu arbeiten, hier ein kleines Update bzw. Zusammenfassung des aktuellen Stands:
- OS = 2x Windows Server 2008 R2 Standard
- Namespace ist Domain-based
- Firewall ist aus
- Antivirus ist nicht installiert
- Hardware Firewalls zwischen den Servern sind offen.
- Neustarten des Replication-Service und sogar der Server hilft nicht.
- Ändern der Schedule oder manuelles anstossen der Replikation funktioniert nicht.
- Zwischendurch habe ich den Namespace und die Replication-Group gelöscht und neu konfiguriert, immernoch der selbe Fehler.

Hat jemand noch eine Idee?

Danke,
Jens
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Replication group gelöscht in DFSR (5)

Frage von BPeter zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Netzwerk
gelöst Problem mit PSexec64 von Sysinternals (8)

Frage von MaxMoritz6 zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...

Peripheriegeräte
Wlan stört Funkmaus (11)

Frage von Falaffel zum Thema Peripheriegeräte ...

Peripheriegeräte
gelöst USB Festplatte verliert Laufwerksbuchstabe (9)

Frage von cese4321 zum Thema Peripheriegeräte ...