Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

DHCP Relay Konfiguration auf einem CISCO SG300-28P (Linksys SRW2024P-K9)

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: rudeboy

rudeboy (Level 1) - Jetzt verbinden

12.03.2012 um 10:23 Uhr, 7345 Aufrufe, 7 Kommentare

Einen schönen Montagmorgen zusammen!
Um erhöhte Ausfallsicherheit zu gewähleisten konnte ich Chef überreden einen zweiten Gigabit-Switch mit miniGBIC für Glasfaser zu erwerben.

Jetzt habe ich das Gerät hier auf dem Tisch und bekomme den DHCP-Relay nicht hin.

Versuche das über die Webgui da meine CLI-Kenntnisse sehr eingerostet sind.
Habe bereits im Abschnitt IP Configuration/DHCP Relay enabled und darunter die IP-Adresse des DHCP-Servers eingetragen.

Haben auch sonst nichts spezielles damit vor, Uplink soll dann eben nur über den Glasfaseranschluss (MGBSX1) erfolgen.
Muss der extra eingerichrichtet werden oder wird ein gesteckter miniGBIC automatisch als Uplink erkannt?

Gruß, Thomas
Mitglied: aqui
12.03.2012 um 10:32 Uhr
Steht eigentlich im Handbuch
http://www.cisco.com/en/US/docs/switches/lan/csbms/sf30x_sg30x/administ ...
auf Seite 258 ff.
Im CLI ist das das Kommando "ip helper-address xyz" auf dem Layer 3 VLAN Interface des Switches.
Hast du auch einen entsprechenden 2ten Scope auf dem DHCP Server eingetragen für das VLAN bzw. die IP Adressierung dort ?
Kannst du den DHCP Server von der Switch Console aus anpingen, bzw. ist der DHCP Server vom Switch erreichbar IP seitig ?!
Der GBIC wird automatisch vom Switch erkannt. Das Tagging der VLANs musst du aber schon selber konfigurieren auf dem port, denn wie soll der Switch erraten wo du was getagged übertragen willst.
Gedanken lesen kommt erst mit einem zukünftigen Update als Feature auf den Switch !!
Bitte warten ..
Mitglied: rudeboy
12.03.2012 um 11:24 Uhr
VLANs sind derzeit kein Thema, musste ich den trotzdem alle Ports als VLAN1 deklarieren?
Nen extra-Scope bräuchte ich dann doch auch nicht.
Ist wie beschrieben der Ersatz für nen ähnlichen...
Hab noch keinen seriell-USB Adapter.

Hat ja nichts mit Gedanken lesen zu tun, aber eine funktionierende Grundkonfig wie bei einem 20€ unmanged sollte doch möglich sein.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
12.03.2012 um 11:37 Uhr
Wenn VLANs kein Thema sind warum hast du dann einen 300er Modell genommen, das ist ja dann rausgeschmissenes Geld und es hätte auch ein 200er machen können.
Wenn man kein Layer 3 VLAN Routing benötigt hast du dann sinnlos Geld verbrannt....aber egal.
Bei einem reinen doofen und flachen Layer 2 Netz muss man gar nix machen in puncto DHCP ! Da werden dessen UDP Broadcast an alle Ports so oder so geflutet.
DHCP Relay benötigst du nur wenn du DHCP Broadcast über Layer 3 Routing Interfaces forwarden musst an einen zentralen DHCP Server.
Bei dir dann in einem dummen flachen Layer 2 Netz ohne VLANs ja gar nicht der Fall also sollte es so ohne jegliche Konfig funktionieren !
Logischerweise müssen dann alle Ports ins VLAN1. Sind sie aber so oder so denn das ist wie bei allen Switches auf der gesamten Welt die Default Konfiguration !
Bitte warten ..
Mitglied: rudeboy
12.03.2012 um 12:56 Uhr
Laut Amazon gibt er nur folgende Geräte als MGBSX1-kompatibel aus
In Verwendung mit: SRW248G4P-K9-EU - MicroOptics 1000BASE-SX SFP MGBSX1-OEM
In Verwendung mit: SRW248G4-K9-EU - MicroOptics 1000BASE-SX SFP MGBSX1-OEM
In Verwendung mit: SRW2016-K9-EU - MicroOptics 1000BASE-SX SFP MGBSX1-OEM
In Verwendung mit: SRW2024P-K9-EU - MicroOptics 1000BASE-SX SFP MGBSX1-OEM
In Verwendung mit: SRW2048-K9-EU - MicroOptics 1000BASE-SX SFP MGBSX1-OEM
Identische Artikel: MGBSX1 - MicroOptics 1000BASE-SX SFP MGBSX1-OEM
Und da ein 24er benötigt wird kommt nur der eine in Frage.
Hast du vielleicht andere Informationquellen?

Was mich noch irritiert, wenn ich den Cisco hinter meinen Büroswitch (TL-1005G) packe kann ich mit meinen Arbeitsrechner der auch an dem Büroswitch hängt nach ein paar Sekunden nicht mehr aufs interne Netz zugreifen.

Antwort von 10.1.96.105: Bytes=32 Zeit<1ms TTL=128
Antwort von 10.1.96.105: Bytes=32 Zeit=1ms TTL=128
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Antwort von 10.1.97.9: Zielhost nicht erreichbar.
Antwort von 10.1.97.9: Zielhost nicht erreichbar.
Antwort von 10.1.97.9: Zielhost nicht erreichbar.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Antwort von 10.1.97.9: Zielhost nicht erreichbar.
Antwort von 10.1.97.9: Zielhost nicht erreichbar.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Antwort von 10.1.97.9: Zielhost nicht erreichbar.
Antwort von 10.1.97.9: Zielhost nicht erreichbar.
Antwort von 10.1.97.9: Zielhost nicht erreichbar.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Antwort von 10.1.97.9: Zielhost nicht erreichbar.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Antwort von 10.1.97.9: Zielhost nicht erreichbar.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Antwort von 10.1.96.105: Bytes=32 Zeit<1ms TTL=128
Antwort von 10.1.96.105: Bytes=32 Zeit<1ms TTL=128
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
12.03.2012 um 17:06 Uhr
Das liegt daran das da vermutlich Spanning Tree zuschlägt was die TP-Link Gurke wohl nicht kann...kann man aber jetzt nur raten ohne deine genaue Konfig zu kennen.
Was du mit "MGBSX1" meinst ist vollkommen schleierhaft...
Vermutlich versuchst du wohl etwas umständlich und laienhaft die SFP GBICs zu beschreiben die dort verwendet werden im Glasfaser Uplink.
Das ist stinknormale Standard Massenware und da kannst du alles nehmen was es am Markt gibt:
http://www.reichelt.de/Medienkonverter-GBICs/EDI-MG-1000AMA/index.html? ...
usw. usw.
Wie bereits gesagt... Perlen vor die Säue und rausgeschmissenes Geld mit der 300 Serie wenn du nur einen Layer 2 Banalswitch brauchst die 200er hätten es da allemal auch getan...
Bitte warten ..
Mitglied: rudeboy
13.03.2012 um 08:52 Uhr
Sowas wie Spanning Tree kam mir auch in den Sinn. konnte mir aber nicht vorstellen dass das auch den vorhergehenden Switch lahmlegen kann.
MGBSX1 ist der übliche Handelsname für einen wie du schon richtig erkannt hast SX-miniGBIC im SFP Format.
Wollte da aber auch nicht das billigste nehmen und grad mit EDIMAX hab ich nicht nur nur gute Erfahrungen gemacht.
Eher dieser...
http://www.reichelt.de/Medienkonverter-GBICs/CISCO-MGBSX1/index.html?;A ...

Da für diesen Zweck bereits Layer 3 Geräte im Einsatz und die auch schon vor meiner Zeit installiert worden sind werd ich den Teufel tun und da was anderes machen.
Man weiß ja nie was die Firmenführung für für einen Floh ins Ohr gesetzt bekommt. ;)

Kannst du mir vielleicht noch ein paar Links geben wo ich mich bezüglich CISCO-IOS weiter schlau machen kann? Würd da schon wieder gern reinkommen...
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
15.03.2012 um 10:59 Uhr
Natürlich kann es das lahmlegen wenn der vorhergehende Switch BPDU Pakete (STP) einfach durchschleift also looped.
Den Floh für die Firmenleitung solltest eigentlich immer DU denen ins Ohr setzen, denn logischerweise bist du doch der EDV und Netzwerk Experte in der Abteilung und gibst klare Empfehlungen, was ist denn sonst deine Aufgabe dort ?? In der Regel sitzen in der GSL Kaufleute die von Netzwerken und EDV keine Ahnung haben. Da hast du also wohl irgendwas missverstanden an deinem Berufsbild ?!
Was deine GBICs anbetrifft ist es vollkommen Latte was du da nimmst. Man bekommt sie auch als preiswerte Ersatzteile von allen Herstellen die auch Server liefern wie Dell, HP, Fujitsu, IBM und Co. Strassenpreis für sehr gute SX GBICs (Finisar oder Agilent) liegt so um die 35 Euronen.
Zu Cisco IOs kann man sich hier schlau machen:
http://www.administrator.de/index.php?link=3278
oder
http://www.cisco.com/warp/cpropub/45/tutorial.htm
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
gelöst HP 1920 24G Switch QOS-Problem bei Portzuweisung mit DHCP Relay (2)

Frage von farbschmelz zum Thema Netzwerkmanagement ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Kein DHCP-Relay am Sub-Switch HP (20)

Frage von westberliner zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
Konfiguration Cisco ASA5505 (7)

Frage von Yannosch zum Thema Router & Routing ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Cisco SG300 Startschleife (13)

Frage von DieOmer zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...