Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Sicherheit Backup

Diverse Probleme bei Datensicherung auf NAS

Mitglied: bofh83m

bofh83m (Level 1) - Jetzt verbinden

05.04.2010 um 17:54 Uhr, 6774 Aufrufe

Hallo,
ich bin neu hier und hoffe, dass ich die richtige Kategorie getroffen habe. Wenn nicht, dann bitte verschieben. Vielen Dank.

Folgendes Problem:
Ich scheitere an einem vernünftigen Datensicherungskonzept an einem Windows Server 2008 R2 Standard Server, der als Terminal-Server läuft.

Am alten Server (2003 Standard, Terminal Server) wurde per NTBACKUP täglich ein komplettes Backup abwechselnd auf 2 Netzwerkfestplatten (NAS) gesichert. Zusätzlich wurde mittels Robocopy eine Kopie der Nutzerdaten auf den Netzwerkfestplatten auf den aktuellen Stand gehalten. Die Netzwerkfestplatten sind mit FAT32 formatiert, die Firmware in den Geräten erlaubt aber Dateigrößen jenseits der 2GB Grenze. Etwas anderes als FAT32 können die Netzwerkfestplatten nicht.

Nun ist es so:
Die Windows Server-Sicherung erlaubt es mir nicht mehr auf das NAS zu sichern. Per wbadmin könnte ich zwar auf ein NAS sichern, aber es sperrt sich gehen das FAT32 Dateisystem.
Hat da jemand eine brauchbare Lösung? iSCSI beherrscht das NAS außerdem auch nicht.

Wenn ich per Robocopy eine Datensicherung versuche, erhalte ich mittels:
robocopy C:\user \\192.168.0.103\backup\robo\user /S /E /FFT /COPY:DAT /NP /R:3 /W:3 /LOG:C:\Skripts\log_a.txt

immer nur:

Neue Datei 10 *Dateiname*
2010/04/04 02:19:53 FEHLER 32 (0x00000020) Zieldatei wird mit Zeitstempel versehen *Pfad\Dateiname*
Der Prozess kann nicht auf die Datei zugreifen, da sie von einem anderen Prozess verwendet wird.

Dies setzt sich für alle Dateien fort, egal ob PDF, doc, oder was auch immer. Es wird also keine einzige Datei kopiert!

Ich habe bereits in den wichtigsten Ordnern (insbesondere bei den Profilen, Userdaten, etc) bei den Eigenschaften unter Sicherheits->Erweitert->Besitzer die Administratorengruppe als Besitzer eingetragen. Trotzdem erhalte ich besagten Fehler.
Wenn ich Dateien aus den Profilverzeichnis oder Benutzerdatenverzeichnis per Hand im Explorer kopiere, dann erhalte ich auch öfters folgenden Fehler:

„Es werden zu viele Dateien verwendet. Beenden Sie andere Programme und versuchen Sie es erneut.“
Wenn ich öfters auf Wiederholen klicke, dann geht’s meistens, aber auch nicht immer.

Bei manchen Dateien erscheint außerdem: Dateizugriff verweigert. Sie benötigen Berechtigungen zur Durchführung des Vorganges. Sie müssen erforderliche Berechtigungen von Administratoren erhalten, um Änderungen an dieser Datei durchführen zu können.

Zum einen möchte ich gar nichts ändern, sondern nur kopieren, außerdem müsste ich die Berechtigungen doch haben. Bin etwas ratlos und für jeden Hinweis dankbar.
Wäre ja auch schon glücklich, wenn ich mit robocopy oder wbadmin weiter kommen würde. Hat jemand eine Idee?
Ähnliche Inhalte
Backup
Datensicherung NAS auf NAS und Exchange auf NAS
Frage von rababar2014Backup3 Kommentare

Hallo Leude, folgende Frage: Ich habe zwei Synology Diskstations DS213j. Die eine fungiert als Fileserver, die andere als Backup-Server. ...

SAN, NAS, DAS
Keine Datensicherung auf NAS möglich
Frage von achkleinSAN, NAS, DAS1 Kommentar

Hallo, ich betreibe in meinem Netzwerk ein NAS von Shuttle, Modell KD20. Ich habe ein Netzlaufwerk verbunden und speichere ...

Backup
Datensicherung auf NAS (verschlüsselt)
gelöst Frage von KaioshinBackup5 Kommentare

Hallo Ich habe hier einen NAS - QNAP TS-212P. Darauf sollen regelmässig die Daten von drei Windows Rechnern gesichert ...

SAN, NAS, DAS
Synology NAS Datensicherung
Frage von MarkowitschSAN, NAS, DAS2 Kommentare

Hallo liebe ITler, ich habe bei einem Kunden eine Synology NAS DS215 mit 2 Festplatten im Raid 1 (Mirror) ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

PfSense als Addon auf QNAP

Information von magicteddy vor 2 StundenRouter & Routing

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 9 StundenDatenschutz

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 14 StundenMicrosoft1 Kommentar

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 3 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement22 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS10 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Windows Server
Terminal Server 2016 erkennt Berechtigungen nicht
gelöst Frage von Thomas2Windows Server10 Kommentare

Hallo Administratoren, folgendes Problem stellt sich dar: Es gibt zwei Windows Server 2016, die als Terminal Server fungieren. Jetzt ...