Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

DLL Dateien fehlen

Frage Microsoft Windows Systemdateien

Mitglied: Martin86

Martin86 (Level 1) - Jetzt verbinden

23.06.2009, aktualisiert 20:59 Uhr, 6436 Aufrufe, 8 Kommentare

Seit gestern habe ich ein Problem, wo ich mir nicht erklären kann, wie das zustande gekommen ist:

Und zwar bekomm ich jetzt immer beim Systemstart den Fehler, dass die Datei "MSVCP71.dll" nicht gefunden wurde und meine Antivirensoftware Avast startet nicht mehr automatisch. Auch manuell kann ich Avast nicht mehr starten, da kommt genau der gleiche Fehler. Das selbe gilt für Acronis True Image, welches sich auch nicht mehr starten lässt -.- Nur erhalte ich dort die Meldung, dass die Datei "MSVCR71.dll" nicht gefunden wurde. Habe mir die MSVCP71.dll schon von nem andren PC geholt und in System32 kopiert, kein Erfolg Mein System ist Vista Ultimate 64bit.
Hat jemand ne Ahnung wie sowas passiert sein kann? Evtl nen Virus? Und vorallem, was kann ich jetzt machen?

Wäre für Hilfe sehr dankbar!
Mitglied: St-Andreas
23.06.2009 um 21:45 Uhr
MS Visual C++ Redistributable suchen und installieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Martin86
23.06.2009 um 21:55 Uhr
ist installiert.
Bitte warten ..
Mitglied: Martin86
24.06.2009 um 07:05 Uhr
Noch jemand ne Idee?
Bitte warten ..
Mitglied: hoppeleddy
24.06.2009 um 08:28 Uhr
hallo,

wenn du dir die MSVCP71.dll schon von einem andren PC geholt und in System32 kopiert hast, dann kontrolliere doch mal die Zugriffsberechtigungen der MSVCP71.dll vielleicht hast du diese von dem anderen Rechner übernommen und musst sie nun anpassen. Sonst suche dir doch mal die Datei im Netz und tausch sie mit der aus.
Bitte warten ..
Mitglied: St-Andreas
24.06.2009 um 10:49 Uhr
Neu installieren

Ausserdem les dich mal in die Thematik Windows 64bit undAblagestruktur ein. Stichwort 32bit und 64bit Dateien. Ablageorte sind nämlich unterschiedlich. Ausserdem muss der Pfad auch über die Path-Variable definiert sein.
Bitte warten ..
Mitglied: Martin86
24.06.2009 um 22:35 Uhr
Problem gelöst juhu
habe mir die zwei files von ner Seite geladen und eine in "SysWOW64" kopiert und schon ging mein Avast wieder. Die andre DLL habe ich in den Pfad von Acronis kopiert und dann ging auch das wieder. Nur wie die Dateien gelöscht wurden, ist mir ein Rätsel...
Bitte warten ..
Mitglied: St-Andreas
24.06.2009 um 23:23 Uhr
Wäre nett (und pädagogisch wertvoll) wenn Du kurz erklärst wie Du auf die Verzeichnisse gekommen bist
Bitte warten ..
Mitglied: Martin86
25.06.2009 um 07:21 Uhr
Über diverse Links durch Google-Recherche.
Da las ich, dass es bei bestimmten Programmen helfen kann, wenn man die DLL einfach in den Programmpfad kopiert. Und auf SysWOW64" bin ich gekommen, da ich ja ein 64Bit-System habe.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
VB for Applications
VBS Script zum versenden mehrerer Verknüpfungen zu Dateien per Lotus Notes

Frage von Sentinel87 zum Thema VB for Applications ...

Windows Server
Server sehr langsam bei vielen kleinen Dateien (5)

Frage von MichiBLNN zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst älteste dateien via batch löschen (6)

Frage von cali169 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (10)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...