Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

DMA und Pio Modus nicht anwendbar

Frage Microsoft Windows Systemdateien

Mitglied: Syraneus

Syraneus (Level 1) - Jetzt verbinden

27.07.2010, aktualisiert 14.11.2012, 3969 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich habe folgendes Problem. Ich habe in meinem Computer 2 DVD-Laufwerke. Beide an Secondary Master und Slave angeschlossen. Bei diesen beiden Laufwerken ist die Übertragung unglaublich langsam. Ich habe schon im Internet gesucht aber leider nicht gefunden was mir geholfen hätte. Ich habe auch schon versucht in der regestry die Einträge zu setzen, dies hatte aber leider keinen Erfolg. Ich habe auch schon Manuell auf PIO-Modus gestellt, jedoch mit keinem Erfolg. es wurde nicht langsamer und die Meldung im Gerätemanager hat sich auch nicht verändert. Dort habe ich jetzt als Einstellung drin stehen:
Gerätetyp: Automatische Erkennung
Übertragungsmodus: DMA, wenn verfügbar
Aktueller Übertragungsmodus: nicht anwendbar

Im BIOS kann ich die übertragungsgeschwindigkeit leider nicht verändern. das lässt das BIOS nicht zu.
Ich habe auch schon die Controller deinstalliert und nach einem Neustart hat Windows sie neu erkannt. Jedoch immernoch mit der langsamen geschwindigkeit. Ich habe auch schon die atapi.sys in atapi.old umbenannt und neu gestartet. Windows hat die atapi.sys neu erstellt. Jedoch wieder ohne erfolg.

Hat jemand eine Idee was ich noch tun kann? Ich habe leider keine Idee mehr.

Vielen Dank für die Hilfe.

mfg DerChirurg
Mitglied: frindly
27.07.2010 um 16:05 Uhr
wenn ich mich richtig erinnere steuert die elektronik des master laufwerkes die des slave mit.
das heisst wenn du gleichzeitig auf die laufwerke zugreifst, dann kann es sein das die performance in den keller geht.
vieleicht vertauschst du mal master und slave laufwerk, das das jetztige slave master wird und umgekehrt
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
27.07.2010 um 19:51 Uhr
Hi !

Zitat von Syraneus:
Ich habe auch schon die Controller deinstalliert und nach einem Neustart hat Windows sie neu erkannt.
Jedoch immernoch mit der langsamen geschwindigkeit. Ich habe auch schon die atapi.sys in atapi.old
umbenannt und neu gestartet. Windows hat die atapi.sys neu erstellt. Jedoch wieder ohne erfolg.

Tolle Tricks, die muss ich mir merken... :-P

Hat jemand eine Idee was ich noch tun kann? Ich habe leider keine Idee mehr.

Schon mal was von Chipset-Treiber gehört? Die bekommst Du beim Hersteller des Mainboards! Ansonsten gibst Du zu wenig sinnvolle Infos für eine sinnvolle Hilfe...

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: nxclass
27.07.2010 um 20:12 Uhr
Ich habe auch schon Manuell auf PIO-Modus gestellt
klar - da der PIO Modus der langsame ist (ca. 4MB/s)

evtl. gibst Du mal paar mehr Infos zu deinem Betriebssystem und der Hardware (Board, DVD Laufwerke)

... ansonsten kann ich auch nur sagen: Betriebssystem neu installieren mit aktuellen Treibern. (ggf. hast Du bei deinen ganzen Aktionen das BS kaputt repariert)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Sticky Notes - Autostart unterbinden

Tipp von Pedant zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Problem mit Exchange 2010 und Cache Modus (1)

Frage von Leo-le zum Thema Exchange Server ...

Router & Routing
gelöst Cisco 866VAE-K9 bleibt im "Router IOS Configuration Recovery" Modus (15)

Frage von Einsiedler zum Thema Router & Routing ...

Router & Routing
Bridging Modus des Zyxel Speedlink 5501 (4)

Frage von Stefan3110 zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Flatrates
DeutschlandLAN der Telekom - welche internen IPs? (19)

Frage von qualidat zum Thema Flatrates ...

LAN, WAN, Wireless
Wie Gäste ins Internet bringen? (15)

Frage von xSiggix zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Linux
gelöst Schmaler Scrollbalken in Python-Anwendung (14)

Frage von indi955 zum Thema Linux ...