Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DNS mit 2 Netzwerkkarten

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Texas3110

Texas3110 (Level 1) - Jetzt verbinden

15.04.2009, aktualisiert 18:31 Uhr, 4653 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo
Ich nutze einen privaten Windows Server 2008. Auf ihm möchte mir ein VPN Zugang zu meinem privaten Netz aufbauen. Dafür möchte ich SSL-VPN nutzen.
Jetzt hänge ich aber bei der Installation des AD auf dem Server. Nach dem Einrichten und Neustart des Servers braucht er so geschätzte 30 bis 40 Minuten zum Booten. In der Ereignissen stehen keine Fehlermeldung.
Was kann ich tun, damit sich der Bootvorgang beschleunigt.
Der Server besitzt 2 Netzwerkkarten welche beide in dasselbe Netz zeigen. VPN Anfragen werden vom Router an eine Netzwerkkarte weitergeroutet.
Ein PPTP VPN hatte ich so schon auf dem Server laufen. Dies möchte ich aber ersetzen, da ich immer mit Port Problemen zu kämpfen hatte (mal waren sie offen und mal nicht / sehr oft habe ich auch keinen Einfluss auf die Firewall (Inetzugang im Hotel)).
Für PPTP reicht ja die Benutzerkennung von Windows aus aber für SSL-VPN benötige ich ein Domain Zertifikat (welches nur mit AD läuft).
Meine Vorgehensweise waren:
1) Server 2008 installieren
2) Netzwerkkarten feste IPs zuordnen (beide selbes Netzwerk, da es hier im privatem Bereich läuft )
3) Rolle AD installieren und Schritt für Schritt Anleitung folgen

Bis jetzt hatte ich auch nie Probleme mit den 2 Netzwerkkarten im selben Netz. Aber ich denke dass hier der DNS nicht so ganz mitspielt, welcher ja beim AD mit installiert wird. Gibt es eine Möglichkeit das sich vielleicht nur eine Netzwerkkarte im lokalem DNS einträgt? Oder was würdet Ihr mir empfehlen um die Bootzeit zu verkürzen?

Vielen Dank für Eure Hilfe
Stefan
Mitglied: 60730
15.04.2009 um 19:48 Uhr
Servus,

Der Server besitzt 2 Netzwerkkarten welche beide in dasselbe Netz zeigen...

Nicht böse sein, aber ist denn schon wieder Weihnachten?
In welcher Tankstellenzeitschrift steht dass denn, das das nun "jeder" macht? (versucht)
*ärgs* - was soll das bringen?
Nimm entweder

  • die eine Karte raus
  • die eine Karte in ein anderes Netz

Bis jetzt hatte ich auch nie Probleme mit den 2 Netzwerkkarten im selben Netz

Glaub ich dir ehrlich geschrieben nicht - du hast es nur vorher nie gemerkt

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
15.04.2009 um 20:20 Uhr
HI !

Was willst Du denn mit den 2 Netzwerkkarten im gleichen Segment ? Meinst Du dadurch wird dein VPN Zugang schneller ?

Mei, mei mei, sind das wieder Admingespräche, böhse weld...ich hab mich erst gar ned getraut was zu schreiben

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: Texas3110
15.04.2009 um 20:39 Uhr
Mein Problem ist das wenn ich nur eine Karte habe lässt sich die Rolle Routing und Ras nicht installieren. Darum die 2. Netzwerkkarte.

Wenn er hochgefahren ich kann ich von beide Karten anpingen und auch von einem Client auf beide Netzwerkkarten.

Mein Ziel ist es einen VPN Server mit SSL VPN aufbauen wobei der Router die Anfragen an den Server weiterleitet.

Inetanbindung: Internet -> Router (192.168.10.1) -> VPN Server (192.168.10.2) (andere Clients 192.168.10.*)

Ich nutze den Server auch zum arbeiten (viel mit VMs) deswegen benötige ich eine RemoteDesktop Verbindung auf den Server.Eigentlich nutze ich den Server nur zum Arbeiten. Einen extra Rechner möchte fürs AD unnd VPN möchte ich mir aus Kosten- und Folgekostengründen nicht hinstellen.

Ich weiß das es so nicht richtig ist aber ich kann mir hier keine X Rechner hinstellen.

Viele Grüße
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Texas3110
15.04.2009 um 20:51 Uhr
Habe ihn jetzt wieder hochgefahren. Ich bekommen keinen Fehlermeldung nur beim AD die Warnung mit der EventID 1539 und 2886.

Gerne nutze ich andere Lösungsungswege für mein Vorhaben.


VG Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
15.04.2009 um 21:24 Uhr
Hi!

@timoBeil
Kommst Du da mit was er da gezimmert hat ? Ich kapiers ned...muss auch ned alles kapiern...

Habe ich das jetzt richtig verstanden ? Du hast 2 Netzwerkadapter im selben Netzwerksegment ?
Also z. B. 192.168.10.2 und 192.168.10.3, habe ich das so richtig wiedergegeben ?
Hää ?

und nur dann lässt sich "Routing und RAS einrichten ?
Hääää ?

Es gibt drei Möglichkeiten:

1. Du bindest uns einen Knuut samt Pfleger auf....

2. oder Du verwendest eine Version des Windows Servers die speziell für Dich entwickelt wurde...

3. Du hast etwas rudimentäres in Deiner Beschreibung weggelassen, vergessen oder als nicht wichtig eingestuft....


Also ich kapiers ned, vielleicht is heut auch schon zu spät oder eines der Biere war schlecht...

guts nächtle

mrtux
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...

DNS
gelöst DNS Weiterleitung ohne www (4)

Frage von simonsays zum Thema DNS ...

Windows Netzwerk
gelöst DNS - Weiterleitung zu DNS-Server in anderer Domain (5)

Frage von Schauer zum Thema Windows Netzwerk ...

DNS
IPv6 und dynamisches DNS (3)

Frage von ukulele-7 zum Thema DNS ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...