Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

DNS-Anfrage dauert lange

Frage Sonstige Systeme

Mitglied: hajowe

hajowe (Level 2) - Jetzt verbinden

30.01.2007, aktualisiert 31.01.2007, 9843 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,


Problem:
ich habe einen Windows Server Standard 2003 R2 mit DNS.
Wenn ich nun von meiner Workstationen einen Ping losschicke
(Beispiel: C:\ ping -n 100 -l 50000 workstationname)
dauert die erste Antwort länger als 9 ms und es kommt zur Zeitüberschreitung.

Danach betragen die Antwortzeiten 9ms und ttl 128

Ich vermute, daß die erste antwortzeit aufgrund der DNS-anfrage zu lange dauert.


Frage: Wie bekomme ich die DNS-Anfrag (Antwort) schneller welche Schraube(!) gibt es im DNS ?

Danke für Eure Hilfe

Hajo




Problem hat sich erledigt. Ware ein Netzproblem.
Pakete wurde verdoppelt.
Mitglied: paulpanther
30.01.2007 um 11:30 Uhr
Kann es sein, dass es wegen deiner Pufferlänge von 5000 zu lange Latenzzeiten gibt ?
Versuch es doch mal mit einen normalen ping (ping -n 100 hostname)
Bitte warten ..
Mitglied: hajowe
30.01.2007 um 11:37 Uhr
Hallo paulpanther,

ein Ping auf dieser Art zeigt das Problem nicht.

Aber warum braucht der Ping bei höherer Pufferlänge beim ersten mal länger?
Bitte warten ..
Mitglied: paulpanther
31.01.2007 um 21:30 Uhr
Standard ist ja beim Ping eine Pufferläge 64 Bytes.
Vielleicht muss er sich beim ersten Ping ersteinmal daran gewöhnen und anschließen ist alles in Ordnung.

Aber genau kan ich deine Frage leider nicht beanworten. Aber wenn du den Rechner per Ping erreichst ist doch alles in Ordnung.

Dann machst du einfach einen normalen Ping.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Laden der servergespeicherten Profile dauert sehr lange (15)

Frage von hscheip zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst SBS2011 Selbst ausgegebenes Zertifikat wird erneuert dauert lange (10)

Frage von Freizeitmanager zum Thema Windows Server ...

Datenbanken
SUM oder AVG in SQL Abfrage dauert viel zu lange warum? (5)

Frage von samet22 zum Thema Datenbanken ...

Neue Wissensbeiträge
LAN, WAN, Wireless

Schwachstelle im WPA2 Protokoll veröffentlicht

(3)

Information von colinardo zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte