Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DNS Problem auf Windows 2003

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Maat

Maat (Level 1) - Jetzt verbinden

02.05.2006, aktualisiert 05.05.2006, 5093 Aufrufe, 20 Kommentare

Hallöchen,

ich habe ein kleines Problem. Da ich noch nicht die große Erfahrungen habe stelle ich sie mal einfach:

Habe Windows 2003 Server aufgesetzt mit DNS-Dienst.
Ich errichte ein Intranet und da soll man statt der IP eine Domain z. B. www.lan im IE eingeben und soll dann zur index.htm gelangen.

Nun ist es aber so das nach der Einrichtung auf den Windows 2003 Server bei Eingabe von www.lan dieses auch funktioniert - jedoch ein Clientpc nicht auf die Intranetseite kommt sondern dieser eine Verbindung ins Internet versucht und nicht zum Server.
Man sieht im IE unten dann immer, dass er immer die Domains .com .net nacheinander der Adresse hinzufügt. Da das Netzwerk nicht mit dem Internet verbunden ist wird dann keine Seite angezeigt.

Kann mir jemand von euch sagen woran das liegt und mir Abhilfe schaffen?

Danke
Mitglied: Kosh
02.05.2006 um 10:08 Uhr
Also www.lan klingt für mich zuerst mal nicht nach einem FQDN. (sprich Full Qualified Domain Name).

Ich denke der Server oder PC den du zu erreichen versuchst heisst "www" und dieser hat das domain suffix "lan".
Richtig?

Arbeitest du hier mit einer Arbeitsgruppe, oder mir einer Domäne?

In jedem Fall musst du am DNS server einen neuen Host-Eintrag (A) machen, damit der client auch an den richtigen server verwiesen wird wenn er www.lan eingibt.

Öffne die DNS-Verwaltung.
Folgendes muss am DNS-Server vorhanden sein:
Unter "Forward-Lookup-Zone" die domäne: "lan"
Unter "Reverse-Lookup-Zone" das IP-Netz in dem der server arbeitet. (zB 192.168.0.x Subnet)
Sollte irgendwas nicht vorhanden sein, dann musst du die entsprechenden zonen erstellen.

Dann klickst du mit der rechten maustaste auf lan -> "Neuer Host (A)"

dort einfach den namen (in diesem fall: "www"), und die ip-adresse angeben.

das wars.

am client notfalls folgendes kommando ausführen:
ipconfig /flushdns
ipconfig /registerdns
Bitte warten ..
Mitglied: Maat
02.05.2006 um 10:18 Uhr
Ich denke der Server oder PC den du zu
erreichen versuchst heisst "www"
und dieser hat das domain suffix
"lan".
Richtig?

Arbeitest du hier mit einer Arbeitsgruppe,
oder mir einer Domäne?


Hi Kosh,

danke für deine Info.

Also der Computername meines Server heißt aber anders und nicht "www".
Ich arbeite in einer Arbeitsgruppe.

Die Reverse-Lookup-Zone habe ich überhaupt nicht erstellt sondern nur eine Zone "www" bei Foward-Lookup-Zone mit der Domaine "lan".

Neuer Host mit IP Eingabe hatte ich gemacht.

Werde das nachher mal überprüfen und hier berichten ob ich es geschaft habe.
Bitte warten ..
Mitglied: Kosh
02.05.2006 um 10:26 Uhr
ok.

aber nochmal zur richtigstellung:

wenn du "www.lan" erreichen willst, dann muss die zone: "lan" und der host eintrag "www" heissen.

reverse lookup ist in diesem fall auch nicht zwingend erforderlich.

btw: du solltest korrekte DNS-namen benutzen, wie tB lan.local oder ähnliches.

Dann greifst du aufs intranet mit "www.lan.local" zu.
theoretisch kannst du auch "www.lan.at" nehmen (sprich eine zone namens "lan.at" erstellen. aber vorher muss sichergestellt sein dass
1. dein intranet- und dns-server nicht vom internet erreichbar sind

und 2. sollte es die domain lan.at im internet wirklich geben, wird danach kein client mehr auf diese internet-domain zugreifen können.
Bitte warten ..
Mitglied: triplexxx
03.05.2006 um 11:39 Uhr
Nachtrag: Alles auf einmal nach dem Editieren weg


So nochmal

Der Hostname muss nicht "www"
heissen.Du musst ne DNS-Zone haben die
"LAN" heisst und darin musst du
dann einen Alias haben der "www"
heisst und auf die entsprechende IP
verweist.
Deine Clients müssen als Primären
DNS Server den DNS Server haben.
In den Eigenschaften des Server (in der DNS
MMC) kannst du dann unter Weiterleitung den
Router eingeben.
Dann Fragen die Clients als erstes den DNS
Server und wenn der es nicht auflösen
kann geht die Anfrage weiter über den
Router zum Provider.
Deine Clients nehmen wahrscheinlich den
direkten Weg über den Router.

Gruß
Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: Maat
03.05.2006 um 11:45 Uhr
Der Hostname muss nicht "www"
heissen.
Du musst ne DNS-Zone haben die
"LAN" heisst und darin musst du
dann einen Alias haben der "www"
heisst und auf die entsprechende IP
verweist.

Ja, hatte ich ja so eigestellt

Deine Clients müssen als Primären
DNS Server den DNS Server haben.

Wo kann man das beim Client einrichten?

In den Eigenschaften des Server (in der DNS
MMC) kannst du dann unter Weiterleitung den
Router eingeben.
Dann Fragen die Clients als erstes den DNS
Server und wenn der es nicht auflösen
kann geht die Anfrage weiter über den
Router zum Provider.
Deine Clients nehmen wahrscheinlich den
direkten Weg über den Router.
Gruß
Andreas

Wenn ich keinen Router im Netz habe sondern nur einen normalen Switch?
Ok beide Rechner hingen vor einem Neustart an einem Router.


Gruß Martin

P.S. habe noch nicht getestet... werde ich heute oder morgen aber noch machen.
Bitte warten ..
Mitglied: triplexxx
03.05.2006 um 12:49 Uhr
Beim Client trägst du das in den Eigenschaften der Netzwerkkarten ein.
start - einstellungen - netzwerk dfü - lan-verbindung (je nach dem welche die richtige ist) - internetprotokoll (tcp/IP) - folgende DNS Serveradressen verwenden :
bevorzugter DNS Server ist der Primäre DNS Server

Wenn du mit allen Rechnern im Netzwerk ins Internet gehen möchtest solltest du schon einen Router oder den Routing und RAS Dienst vom Server nutzen.

Sollte damit eigentlich alles klappen
Gruß
Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: Maat
03.05.2006 um 12:55 Uhr
Beim Client trägst du das in den
Eigenschaften der Netzwerkkarten ein.
start - einstellungen - netzwerk dfü
- lan-verbindung (je nach dem welche die
richtige ist) - internetprotokoll (tcp/IP) -
folgende DNS Serveradressen verwenden :

bevorzugter DNS Server ist der Primäre
DNS Server

Wenn du mit allen Rechnern im Netzwerk ins
Internet gehen möchtest solltest du
schon einen Router oder den Routing und RAS
Dienst vom Server nutzen.

Sollte damit eigentlich alles klappen
Gruß
Andreas



Ja gut, da ich aber alles über DHCP-Server laufen lassen möchte soll er sich die DNS-Serveradresse schon automatisch beziehen.
BTW: es gibt kein Internet und soll es auch nicht geben.

Gibt es einen Befehl in CMD wo ich sehen kann welche DNS-Serveradresse er sich genommen hat? Oder auch diese neu zuweisen lassen kann oder geht das über ipconfig /release und /renew?
Bitte warten ..
Mitglied: triplexxx
03.05.2006 um 12:59 Uhr
Ansehen kannst du dir das ganze in der Console mit
ipconfig /all
Die einstellungen vom DHCP kann ich dir nicht aus dem Kopf sagen, gucke aber nachher wenn ich zuhause bin rein und schreib sie dir dann.

Wenn du kein Internet für die anderen PC willst, dann musst du einfach keine Weiterleitung eintragen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Maat
03.05.2006 um 13:02 Uhr
Alles klar.
Werde das auch heute mal testen.
Bitte warten ..
Mitglied: Maat
03.05.2006 um 13:06 Uhr
am client notfalls folgendes kommando
ausführen:
ipconfig /flushdns
ipconfig /registerdns

@ triplexxx: Ich glaube das ist das Kommando oder?
Bitte warten ..
Mitglied: Maat
03.05.2006 um 13:13 Uhr
http://www.orgapage.net/img/server/anleitungen/dns/dns8.jpg

Hier statt orgapage.net "lan" eingeben?

http://www.orgapage.net/img/server/anleitungen/dns/dns11.jpg

Und hier bei Name "www" eingeben.

Habe ich doch richtig verstanden oder?

Toll Bilderverlinkung klappt nicht:
habe ich wie in der Textformatierung angelegt jedoch erscheint nur s. o.
Die Beispiel url ging aber... komisch.
Einfach mal die URL im neuen Explorer kopieren - wer sich die Screens angucken möchte.

P.S. ist von einer Anleitung für Win2000 Server...
Bitte warten ..
Mitglied: triplexxx
03.05.2006 um 14:32 Uhr
Wenn du dein Intranet unter www.lan erreichen willst musst du dort eine neue Zone anlegen die "LAN" heisst.
Du kannst die Webseite aber auch über "www.orgapage.net" aufrufen wenn du die Zone behalten willst.

zu Punkt 2.
Du musst nicht einen neuen Host anlegen sondern einen ALIAS.
Rechtsklick in die Zone - neu - Alias
dort gibst du dann "www" ein und die IP von dem Rechner auf dem das Intranet läuft.
Gruß
Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: Maat
03.05.2006 um 14:44 Uhr
Kosh schrieb:
wenn du "www.lan" erreichen willst, dann muss die zone: "lan" und der host eintrag "www" heissen.



von TripleXXX
zu Punkt 2.
Du musst nicht einen neuen Host anlegen
sondern einen ALIAS.
Rechtsklick in die Zone - neu - Alias
dort gibst du dann "www" ein und
die IP von dem Rechner auf dem das Intranet
läuft.
Gruß
Andreas

Was denn nun? Muss ich Zone + Alias oder Zone + Host
btw: wo liegt da der Unterschied?
Bitte warten ..
Mitglied: triplexxx
03.05.2006 um 15:33 Uhr
zone + Alias

Ein Alias ist ein zweiter Eintrag für einen Host.
Nehmen wir an du hast einen Rechner der PC0815 heisst.
Diesen trägst du als host im DNS ein.
Nun möchtest du das der Rechner fürs Intranet unter dem Namen intranet erreichbar ist.
Also erstellst du einen ALIAS zu dem Host PC0815.

also
HOST = RECHNERNAME
ALIAS = PSEUDONYM für HOSTNAME

Hoffe es ist dir nun ein wenig klarer.
MFG
Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: Maat
03.05.2006 um 15:52 Uhr
Hi Andreas,

nein leider überhaupt nicht. Ich bin jetzt völlig durcheinander.

Vielleicht kannst du mir mal hier noch einmal genau beschreiben was ich genau wo einzutragen habe - Step by Step - quasi ein Tutorial.

Ausgangspunkt ist:
Ein Server mit Windows 2003 Server - IP:192.168.150.1 - Computername: Diensteserver
Ein Client mit Windows XP Prof. - IP:192.168.150.2 - Computername: Maat
beide an einem Switch ohne Internet = das gesamte LAN.
Natürlich wird es später noch mehr Clients geben aber nicht erforderlich diese jetzt hier ausführlich aufzuschreiben.

Auf den Server läuft: Webserver bzw. die Intranetseite + DHCP und DNS soll dort auch laufen.
Der Client hat die IP über DHCP bezogen und soll die Intranetseite nicht über 192.168.150.1 abrufen sondern über www.lan
Bitte warten ..
Mitglied: Maat
03.05.2006 um 19:13 Uhr
So ich habe folgendes soeben ausprobiert, leider ohne Erfolg.

http://www.maats-world.de/DNS/1.JPG


http://www.maats-world.de/DNS/2.JPG


http://www.maats-world.de/DNS/3.JPG


http://www.maats-world.de/DNS/4.JPG


http://www.maats-world.de/DNS/5.JPG


http://www.maats-world.de/DNS/6.JPG


http://www.maats-world.de/DNS/7.JPG


http://www.maats-world.de/DNS/8.JPG

Das ist die Eingabe auf den Server direkt:
http://www.maats-world.de/DNS/9.JPG

Das ist die Eingabe auf den Client:
http://www.maats-world.de/DNS/10.JPG

Mir ist noch aufgefallen das viel der Name "Domaine" im Setup vorkam. Ich muss aber noch zwingend hinzufügen, dass ich NUR mit Arbeitsgruppen arbeite. Kann das daran liegen?
Bitte warten ..
Mitglied: Maat
05.05.2006 um 08:57 Uhr
Kann mir keiner helfen???
Bitte warten ..
Mitglied: triplexxx
05.05.2006 um 14:16 Uhr
Hey.
Bin leider noch nicht dazu gekommen dir zu schreiben.
ich kann das leider immer erst zuhause testen weil ich dort meinen 2003 testserver habe.
Können wir das auch morgen klären?
dann könnte ich dir hilfestellung leisten.
kannst mir ne PM schicken und ich geb dir meine MSN oder ICQ nummer.
Gruß
Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: Maat
05.05.2006 um 14:24 Uhr
Habe dir bereits eine PN geschrieben.

Für alle anderen: Habe noch ein Tipp von einem Arbeitskollegen erhalten, den werde ich heute abend nachgehen und hier dann berichten.
Bitte warten ..
Mitglied: Maat
05.05.2006 um 19:08 Uhr
Habe das Problem endlich selbst gelöst! ;)

Der Kollege hatte nen falschen Tipp abgegeben.

Also:

1. Zone "lan" erstellen
2. Host mit Name "www" und die IP-Adresse des Server eintragen
3. Alias erstellen ohne das Feld "Name" auszufüllen und bei Vollqualifizierter Name auf Durchsuchen klicken und den Server bzw. die hinterlegte Host-Text-Datei aus Schritt 2 auswählen.
FERTIG!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Windows 7 und 2003 Server DNS-Problem
gelöst Frage von Laurin-443Windows 74 Kommentare

Hallo , Ausgangslage : Windows 2003 Server und 5 Winodws XP Pro Clients . Alles funktioniert einwandfrei . Vor ...

DNS
DNS-Problem nach Enfernung eines DNS-Servers
Frage von kaeckchenDNS9 Kommentare

Hallo Gemeinde, Ich habe in unserer Domäne am Wochenende den letzten von zwei 2003er DC´s herabgestuft. Zusätzlich existieren zwei ...

DNS
DNS-Problem(?) mit www.google.de
Frage von TlBERlUSDNS7 Kommentare

Hallo Admin-Gemeinde, wir haben in unserem Unternehmen seit gestern folgendes Problem: Zuerst wurde auf einem lokalen PC festgestellt, dass ...

DNS
DNS Problem im VLAN
Frage von momaiDNS7 Kommentare

Hallo, ich habe ein kleines DNS Problem im VLAN. Folgende Konstellation. Das DNS sollte eigentlich der RVS4000 machen unter ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 1 StundeWindows 101 Kommentar

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 3 StundenSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 1 TagViren und Trojaner2 Kommentare

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 1 TagRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

LAN, WAN, Wireless
Brainstorming, einfachste Option 1 getrenntes LAN (mit WAN zugang)
Frage von 132954LAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hi, folgendes: Wir bekommen eine Glasfaser Leitung, Und das sollte Optional so aussehen: Ein Modem/Router für das WAN, ein ...

Batch & Shell
Trusted Sites für alle User auf dem PC einpflegen
Frage von xXTaKuZaXxBatch & Shell12 Kommentare

Aufgabestellung: Es sollen auf 1 PC (bzw. mehreren PCs) vertrauenswürdige Sites per Powershell eingetragen werden, die für alle User ...

Netzwerkgrundlagen
Hi eine blöde frage. xD
Frage von 132954Netzwerkgrundlagen12 Kommentare

Also: Habe 2012 r2 essentials neuinstalliert, allerdings installiert diese version ja gleich diesen gangen AD kram mit, den hab ...