Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DNS Server vom DC abtrennen

Frage Microsoft

Mitglied: Coloneltw

Coloneltw (Level 1) - Jetzt verbinden

09.09.2009, aktualisiert 15:36 Uhr, 4727 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo an alle Admins

Ich erarbeite gerade in einer Testumgebung die Vorbereitung für die Windows 7 Migration.
Dies macht aber nur Sinn wenn die Domäne auf 2008 migriert wird.
Daran arbeite ich zur Zeit. Aus der Vergangenheit haben unsere Erfahrungen gezeigt, dass es nicht clever ist DNS Server und DC auf einer Maschine zu haben, da dann der Reboot des DCs doch sehr lange dauern kann.
Wir haben daher beschlossen die Dienste bei der Migration zu trennen.
Meine Vorgehensweise war daher wie folgt.
1. neue Server auf 2008 aufsetzen
2. Gesammtstruktur mit adprep vorbereiten
3. neue server zu DCs machen (ohne DNS)
4. Schemamaster etc übertragen
5. alte DCs herabstufen aber DNS belassen

beim Herabstufen des haupt DNS Servers sagt er was von wegen letzter Replikatsserver für DNS und wenn ich bestätige wird er gelöscht.
Habe dies zur Sicherheit noch nicht gemacht.
Da ich auch die DNS Server auf 2008 bringen möchte und auf den alten Kisten kein Platz dafür ist (fürs OS) habe ich noch 2 neue Server aufgesetzt, welche die DNS Dienste bekommen sollen (mit der alten IP der alten DNS Server).

Meine Frage ist nun, kann ich dies so machen und was muss ich beachten? Gibt es vielleicht Erfahrungen auf dem Gebiet?
Damit ich die IP Adressen behalten kann müsste ich vermutlich neue DNS Server basteln, die alten abschalten und die IP der neuen ändern (sowie deren DNS Einträge).
Was meint ihr dazu?

PS: der DHCP soll auch umziehen

Anzahl der Maschinen ist egal da wir mit ESX Servern und DataCenter Lizenzen arbeiten.

Danke schön schonmal
Mitglied: 60730
09.09.2009 um 18:41 Uhr
Servus,

gegenfrage(n):

  • Wie oft startet Ihr gewöhnlich den DC neu?
  • Wie lange dauert das starten dann, wenn der DC eh auf nem ESX liegt?

Oder andersherum...

  • Get so nicht
  • macht man nicht
  • bringt nix außer Stress.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: LinkeT
09.09.2009 um 19:39 Uhr
ich würde eher einen Sekundären DNS-Server aufsetzten ...
wenn der DC off ist funktioniert immer noch DNS im netzwerk!
Bitte warten ..
Mitglied: Coloneltw
11.09.2009 um 10:43 Uhr
Mein problem ist, dass ich die alten ADCs ablösen lassen möchte durch w2k8. Ich möchte aber ungern die IP Adressen der neuen ADCs am ende ändern. Wenn ich also DNS nicht umziehen lassen kann muss ich sie übertragen auf die neuen ADCs und dann auf allen Servern die DNS Einstellungen ändern. Nur die Clients laufen per DHCP.

Wir reden von ungefähr 200 Servern. Es wäre also schön wenn DNS auf der alten IP bleiben könnte.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
11.09.2009 um 11:16 Uhr
Zitat von Coloneltw:
Wir reden von ungefähr 200 Servern. Es wäre also schön
wenn DNS auf der alten IP bleiben könnte.

Servus,

ein Script - dass die IP des DNS vergleicht und dann ändert ist für 2 Server genauso funktionabel, wie für 200

Dazu mal die Befehle:
netsh dump
netsh interface ip
netsh set
genauer ansehen.

Das ganze machst du dann 2* (1* für jeden DNS - nachdem er umgezogen ist)


Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...