Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

DNS - Server hat falsche IP zu Namen gespeichert

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: blacky85

blacky85 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.12.2011 um 14:36 Uhr, 5651 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

in unseren Netzwerk gab es mal den Server KNZAPP01 IP xxx.xxx.xxx.7. Dieser ist jedoch seit Monaten nicht mehr vorhanden bzw. im Einsatz.

Unserer neue Server hat nun den Namen KNZAPP01 erhalten und die IP xxx.xxx.xxx.35. Wenn ich jetzt den Namen anpinge erhalte ich selbst auf dem Domaincontroller die IP 7 für den alten KNZAPP01.

Wie kann ich die alte IP beim Nameserver oder DNS löschen ändern?

Vielen Dank im Voraus.

blacky85
Mitglied: psannz
13.12.2011 um 14:58 Uhr
Läuft der DNS Server auf einem Windows Server? Dann dnsmgmt.msc aufrufen und schauen ob die Einträge in den Lookupzonen passen. Zur beiseitigen Auflösbarkeit (IP -> Name -> IP -> etcetcpp) müssen sowohl Forward- als auch Reverse-Lookupeinträge für deinen Server KNZAPP01 vorhanden sein.

Wahrscheinlich wirst du dort folgende Einträge finden:
forwardzone: KNZAPP01 HOST(A) xxx.xxx.xxx.7 static
reversezone: xxx.xxx.xxx.7 PTR KNZAPP01 static
in dem Fall wäre der schnelle fix die 7 durch die 35 auszutauschen.


:edit: alternativ "KNZAPP01" natürlich auch in Form von "KNZAPP01.deinedomain.local"
Bitte warten ..
Mitglied: ganymed
13.12.2011 um 15:06 Uhr
Hallo,

wenn du auf deinem DNS Server bist öffne eine Managementconsole und füge das Snap-In DNS hinzu und verbinde dich darüber mit dem DNS Server.
Jetzt folgendes Aufklappen DNS->[dein Server]->Forward-Lookupzonen.
Klicke auf deineDomain.
Hier solltest du den Rechnernamen und die dazugehörige IP finden, und ändern können.
Kontolliere auch gleich die Reverse-Lookupzonen. Achtung hier ist die Netzwerkadresse auf die du klicken musst umgedreht aus deinem Netzwerk z.B. 192.168.10. wird 10.168.192...

gruß ganymed

Wenn dein Problem damit behoben ist markiere den Beitrag bitte als gelöst.

EDIT: @psannz Ups deine Antwort war noch nicht da als ich den Beitrag geöffnet habe.
Bitte warten ..
Mitglied: psannz
13.12.2011 um 15:32 Uhr
;)
ist aber glaub ganz gut dass du den Weg fürs Verbinden der MMC mit anderen Rechnern aufgezeigt hast.

Zurück zum Topic: Hast natürlich Recht, PTR Einträge sind normalerweise verkehrt herum, also die "Richtigen". Windows selbst erwartet aber die "normal" geschriebene IP Adresse und erstellt den Rest (idF. den korrekten 7.10.168.192.in-addr.arpa Eintrag) selbstständig.

:edit: und natürlich "Hallo, servus, moin und hi!" an euch beide, hab meine Manieren wohl heut daheim vergessen -.-
Bitte warten ..
Mitglied: blacky85
13.12.2011 um 15:46 Uhr
Hallo zusammen,

es hat funktioniert.

Vielen Dank für die beiden Wege.
Bitte warten ..
Mitglied: ganymed
13.12.2011 um 15:52 Uhr
Hallo,

bitte markiere den Beitrag als gelöst.
Das ist dann in der Übersicht zu sehen und Leute die jetzt noch helfen wollen wissen, das sie sich mit diesem Beitrag nicht mehr beschäftigen müssen.

gruß ganymed
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
DNS
DNS Reverse Lookup - falsche IP (9)

Frage von Johannes219 zum Thema DNS ...

Off Topic
DNS-Server von regfish (4)

Frage von Chonta zum Thema Off Topic ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
gelöst BOOTMGR is missing (auch nach bootrec -RebuildBcd) (20)

Frage von Mipronimo zum Thema Windows 7 ...

Router & Routing
Tipps für Router (ca. 100 clients, VPN) (19)

Frage von oel-auge zum Thema Router & Routing ...

Windows Userverwaltung
Windows Freigabe: Zugriff auf alle Ordner trotz Sicherheitseinstellungen (17)

Frage von Pandreas zum Thema Windows Userverwaltung ...

TK-Netze & Geräte
gelöst Convert von TAPI auf CAPI gesucht (13)

Frage von StefanKittel zum Thema TK-Netze & Geräte ...