Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

DNS-Server für LAN-Verbindung XY sollten die Loopbackadresse enthalten, jedoch nicht als ersten Eintrag.

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: malika

malika (Level 2) - Jetzt verbinden

24.02.2013 um 00:05 Uhr, 6697 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo zusammen,

ich bin gerade beim Aufräumen auf dem SBS 2011 STD 64bit Server und will ein paar Fehler beseitigen. Es geht um diese Fehlermeldung:

Titel:
DNS: DNS-Server für LAN-Verbindung 4 sollten die Loopbackadresse enthalten, jedoch nicht als ersten Eintrag.

Schweregrad:
Fehler

Datum:
19.02.2013 10:06:39

Kategorie:
Konfiguration

Problem:
Der Netzwerkadapter LAN-Verbindung XY listet die IP-Loopbackadresse nicht als DNS-Server auf oder sie ist als erster Eintrag konfiguriert.

Auswirkung:
Wenn die IP-Loopbackadresse der erste Eintrag in der Liste der DNS-Server ist, kann Active Directory die Replikationspartner möglicherweise nicht finden.

Lösung:
Konfigurieren Sie Adaptereinstellungen, um die IP-Loopbackadresse der Liste der DNS-Server für alle aktiven Schnittstellen hinzuzufügen (jedoch nicht als erster Server in der Liste).

Weitere Informationen zu dieser bewährten Methode und den detaillierten Lösungsverfahren: http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=188760

ipconfig /all (Ausschnitt):


8<------------8<------------8<------------8<------------8<

Windows-IP-Konfiguration

Hostname . . . . . . . . . . . . : SERVERNAME
Prim„res DNS-Suffix . . . . . . . : domainname.local
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein
DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : domainname.local

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung XY:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) I350 Gigabit Network Connection #XY
Physikalische Adresse . . . . . . : 6C-AE-8B-25-8B-DA
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::7bb:daa4:1acd:404c%16(Bevorzugt)
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::fd1a:3289:5922:18bd%16(Bevorzugt)
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.2.7(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.2.1
DNS-Server . . . . . . . . . . . : ::1
192.168.2.7
NetBIOS ber TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

8<------------8<------------8<------------8<------------8<

Beim Router ist:

1. Der DHCP-Server ist unter 192.168.2.7 also der SBS 2011 STD zu erreichen.
2. Als 1. DNS-Server habe ich auch 192.168.2.7 eingetragen und als 2. DNS-Server 8.8.8.8

Was muss man als 1. und 2. DNS-Adresse bei Server/Router eintragen?

Danke für die Tipps!
Mitglied: dog
24.02.2013 um 18:59 Uhr
Wenn es nur einen DC im Netzwerk gibt (was beim SBS Voraussetzung ist) dann ist die Meldung völlig schnurz.
Da hast du nämlich keine andere Wahl als den SBS selbst als 1. DNS einzutragen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...