Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Domaincontroller Wechsel von Windows 2000 Server auf Windows 2003 Server

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: donrosso

donrosso (Level 1) - Jetzt verbinden

25.12.2006, aktualisiert 28.12.2006, 4562 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo, habe ne Frage, ein Domaincontroller soll gewechselt werden, von einem Windwos 2000 Server auf einen Windows 2003 Server. Wie mach ich das, wo kann ich sehen wie die Domain wirklich heisst, denn ich bin etwas verwirrt, wenn man unter dem Arbeitsplatz schaut, erscheint da als Domain der Firmenname, abe die Pcs sich alle bei "server" an, wo sehe ich jetzt welches die Domain ist und wie richte ich die bei dem neuen Domaincontroller ein und vor allem wie sage ich, das ist jetzt der neue Domaincontroller?

Und dann habe ich noch eine Frage zum Einbinden eines Windows Xp Pro Clients in die Domain. Wenn ich unter Arbeitsplatz die Domain eintrage, in die er eingetragen werden soll, kommt Benutzername und Passwort eingabeaufforderung und wenn ich dann die von einem Benutzer eingebe, der auf dem Server eingerichtet ist, komtt "Fehlgeschlagen, Benutzername oder Passort falsch" und als Überschrift steht in dem Fenster Computername ändern. Was hat das zu bedeuten? Hab ich da was falsch gemacht ? Wie binde ich sonst WIn XP Pro in einen Domain ein ?
Mitglied: DaSam
25.12.2006 um 18:49 Uhr
Hi,

den 2003er kannst Du als DC ganz normal in die Domäne als weiteren DC einbringen, warten bis die Replikation komplett gelaufen ist. Anschliessend die notwendigen Dienste und die Clienteinstellungen auf den neuen DC umbiegen und die FSMO Rollen umziehen.

Das wurde 1000mal bereits hier im Forum und 100.000mal schon woanders diskutiert - allerdings: Wenn Du nicht weist, wie man die Anmeldedomäne herausbekommt, dann würde ich lieber die Finger von einem "Umzug" lassen und das jemanden erledigen lassne, der zwar Geld dafür nimmt, aber diesem Forum weitere Nachfragen erspart. Ein bisschen schlau machen sollte man sich schon, bevor man hier im ADMINISTRATOR.de Forum Fragen stellt, finde ich.

Schönes Fest an alle )

Alex
Bitte warten ..
Mitglied: donrosso
26.12.2006 um 01:37 Uhr
Ich weiss schon , wei man die Anmeldedomain herausfindet, nur bin ich durch zwei Dinge verwirrt,

Die Anmelddomain ist laut der anderen Client firma.local, im Anmeldebildschimr meldet man sich aber an "Server" an, das müsste doch auch firma.local stehen oder nicht? und das zweite ist, ich will einen Xp Pro client neu hinzufügen und wenn ich die Domain eintrage und verbinden will, werde ich nach Benutzername und Passwort gefragt, dann gebe ich ein gemäss des Benutzerkontos, dass ich zuvor am DC eingerichtet habe und bekomme die Fehlermeldung " Falsches Passwort odere Benutzername" und oben als Überschirft im Fenster steht, Computername ändern...
Bitte warten ..
Mitglied: DaSam
26.12.2006 um 10:41 Uhr
Hi,

Man kann sich z.B. ja auch lokal am Rechner anmelden - vielleicht ist das die Anmelde"domäne" - eben der Rechner namens SERVER. Oder der Betbios-Name eurer Domäne lautet so, was aber reichtlich ungewöhnlich wäre.

Computer zur Domäne hinzufügen dürfen "normale" Benutzer nur temporär - nämlich 10mal, wenn der Administrator das nicht anders geregelt hat. Ansonsten brauchts natürlich besondere Berechtigungen, um das zu tun.

Und klar, dass Du mit dem lokalen Benutzerkonto des Rechners SERVER keinen Rechner zur Domäne hinzufügen kannst: Erstens ist der User ja evrmutlich kein Domänenbenutzer und zweitens ist die Domäne "SERVER" vermutlich sowieso die falsche ...

cu,
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: donrosso
26.12.2006 um 11:50 Uhr
na ja, alos, alle anderen PCs, die sich an der Dömäne anmelden melden sich an Server an, dann gibt es noch einen fileserver, der auch an der Domain firma.local angemldet wurde, der sich auch im Anmeldeformda anmeldet und auch in der Netzwerkumgebeung in der Domain firma.local erscheint. Bei allen anderen PCs , steht zwar im Arbeitsplatz, sie wären in der Domain firma.local, sie mdlen sich aber am Server an und erscheinen in der Netzwerkumgebung in einer Domain Server, alles irgendwie etwas strange, das Probelm, der letzte Netzwerkbetreuer hat das Netzwerk vollkommen undokumentiert gelassen, daher ist alles etwas schwierig nachzuvollziehen...
Bitte warten ..
Mitglied: Yadi
28.12.2006 um 00:17 Uhr
Hi,

das man einen Client nur als Domän Administrator in die Domäne gehoben bekommt....dass ist dir doch bewust...oder ? Das würde den Fehler der Anmeldung erklären.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 (Srv2008R2) merkwürdiger Fehler nach Router wechsel (5)

Frage von oel-auge zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Migration Windows SBS 2003 nach Windows Server 2016 (7)

Frage von MiMueller zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2003 DNS Server - Ping auf Subdomain nicht möglich in windows 7 (15)

Frage von aif-get zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (18)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
Windows 10 Fall Creators Update Fehler (14)

Frage von ZeroCool23 zum Thema Windows 10 ...

Router & Routing
gelöst Getrenntes Routing bei VoIP und Daten (12)

Frage von Hobbystern zum Thema Router & Routing ...