Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Domainverbindung über VPN Tunnel

Frage Netzwerke

Mitglied: Patrick-W

Patrick-W (Level 1) - Jetzt verbinden

30.03.2009, aktualisiert 10:33 Uhr, 3865 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo alles zusammen, nach meiner gestrigen Nachtschicht habe ich immer noch ein Problem mit unserem neuen Firmennetzwerk.

Ich habe 2 Standort die miteinander Verbunden werden sollen.

Standort 1 IP Bereich 192.168.0.X
Standort 2 IP BEreich 192.168.1.X

An beiden Standorten wird IPCop als Router und VPN Lösung eingesetzt.

Am Standort 1 befinden sich 2 SBS 2003 Server einer mit einem Domain Controller.
Beim Standort 1 gibt es mit der Domain auch keine Probleme.

Das Problem besteht darin, das ich mich trottz offenem VPN Tunnel bei der Windowsanmeldung keine Einwahl in die Domain möglicht ist.
Wenn eine lokale Einwahl durchgefüht wird, klappt natürlich alles und die Verbindung zu dem Server kann via RemoteDesktop realisiert werden.

Es müsste aber doch auch möglich sein, den zweiten Standort über die Domain zu verwalten, oder?
Bin über jeden Tipp und Hinweis sehr dankbar.
Viele Grüße
Patrick
Mitglied: Arch-Stanton
30.03.2009 um 10:36 Uhr
Das ist nicht so sinnvoll. Lieber zwei Controller verwenden, an jedem Standort einen. Es liegt an der upload-Geschwindigkeit Deiner DSL-Anschlüsse. Grundsätzlich wird es funktionieren, aber praktikabel ist es nicht.

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: datasearch
30.03.2009 um 11:17 Uhr
Hallo Patrick,

um eine Anmeldung an der Domain vom zweitem Standort aus zu ermöglichen, müssen folgende Vorraussetzungen erfüllt sein.

1. Die Domain muss über DNS vom 2. Standort aus auflösbar sein
2. Es dürfen keine Port oder Protokollsperren vom 2. Standort zu dem DC aktiv sein
3. Die Verzögerung der Leitung sollte nicht über 500ms liegen. Das ist schon kritisch
4. Die Bandbreite sollte mindestens 128kbit/s betragen

Um das zu prüfen, melde dich am zweitem Standort lokal an und versuche die Domain über nslookup aufzulösen

01.
nslookup -type=any deinedomain.local
Dann versuche den DC anzupingen und miss die Reaktionszeit der Leitung mit Pathping
01.
pathping deinedomain.local
Bitte warten ..
Mitglied: Patrick-W
30.03.2009 um 12:21 Uhr
Besten dank für eure Tipps. Ich werde diese gleich einmal durchführen
und mich dann einmal wieder melden.


Wie könnte man so ein Problem ansonsten am kostengünstigsten realisieren.
Vielen Dank.
Bitte warten ..
Mitglied: Patrick-W
30.03.2009 um 16:42 Uhr
Hallo, leidr bekomme ich keine Verbindung zur Domain hin.
Bekomme die Meldung
*** Die Serveradresse konnte nicht geufnden werden.
=any wurde von stadtlohn.stadlohn nicht gefunden.

Jetzt bin ich etwas unsicher welceh Domain ich angebene muss.
In Ipcop wurde eine hinterlegt, die ich aber auch nicht erreich kann.
Kann mir einer helfen?
Bitte warten ..
Mitglied: datasearch
30.03.2009 um 21:06 Uhr
Irgendwas hast du im Befehl falsch gemacht. Probier mal nslookup ohne parameter. Also einfach nur
01.
nslookup deinedomain.tld
Die Domain MUSS zwingend über DNS auflösbar sein. Die Auflösung in gegenrichtung sollte funktionieren, ist aber nicht zwingend erforderlich um sich anzumelden.
Bitte warten ..
Mitglied: Patrick-W
02.04.2009 um 12:33 Uhr
Ich habe mal ein bißchen zu meinem Problem im Netz geschaut und hab was darüber gelesen, das der zweite Standort noch im AD eingetragen werden muss und im DNS ein weiteres Subnetz hinzugefügt werde muss.
Dies wollte ich heute einmal machen. UNd dann neu posten.

Muss noch mehr vorab konfiguriert werden?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung!

(2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...