Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DriveSnapshot Sicherung vs. Virtual PC

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: Boy1980HH

Boy1980HH (Level 1) - Jetzt verbinden

07.09.2006, aktualisiert 20.11.2006, 5743 Aufrufe, 3 Kommentare

Hey und Hallo,

vielleicht hat ja jemand von euch einen Tipp bei meinem Problem. Ich erzähl einfach erstmal, welche Schritte ich durchgeführt habe

1. Imagesicherung mit DriveSnapshot von meinem Rechner erstellt
2. Neue Virtual PC Sesse erstellt, dabei die Festplatte mit einer Festengröße von 45GB angelegt
3. Die Session mit Hilfe einer Bart CD gestartet
4. In der Session mittels diskpart die Festplatte partitioniert, Partition aktiviert und dem Laufwerksbuchstaben C zugeordnet
5. DriveSnapshot von der Bart CD gestartet und die Imagesicherung zurückgesichert (was auch erfolgreich/ fehlerfrei durchgelaufen ist)

Anschließend habe ich dem Virtuellen PC einen Neustart durchführen lassen und habe eigentlich erwartet gehabt, dass Windows ( Windows XP Prof.) startet, was aber nicht der Fall ist. Anstelle des Startbildschirms sehe ich einen Cursor blinken und das wars. Es passiert einfach nichts weiter...

Jemand eine Idee wie ich die Virtual PC Session zum starten bewegen kann oder wo der Fehler liegt?
Mitglied: ghofmann
08.09.2006 um 09:08 Uhr
Hi,

meine Vermutung ist, dass die Hardware des virtuellen Zielrechners von der des physikalischen Quellrechners zu stark abweicht.

Ansätze:
- Imaging Programm benutzen, dass eine entsprechende Korrektur beim Restore vorsieht, da fällt mir nur True Image mit der Universal Restore Option ein
- Quellsystem vor dem Anfertigen des Images entsprechend präparieren, such mal hier im Forum oder auch in Google nach "mergeide.reg"
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
08.09.2006 um 09:34 Uhr
mit acronis true image + universal restore oder acronis snap deploy + universal deploy kannst du ein master image gewissermassen "treiber bereinigt" auf eine vm kopieren, das klappt hervorragend.

kleiner tip: die englische version von snap-deploy kann man auch einzeln kaufen, die deutsche gibts nur ab 10+ lizenzen im paket.
Bitte warten ..
Mitglied: 38658
20.11.2006 um 13:19 Uhr
Hallo,

Du solltest die virtuelle Session mit der Betriebssystem-CD starten und Deine Installation "reparieren".
Ich habe das mit einer Serverplatte gemacht, die an einer SAN bootete. Andre Hardware, reparieren, geht. Bei der virtuellen Session sollte das vielleicht genauso funktionieren.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Sicherung Fileserver (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Windows Server ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Virtual Smart Card

Frage von malika zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Windows Server
WBadmin Sicherung einer einzelnen VHD (2)

Frage von fabio84 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Jeden morgen Internet-Probleme (56)

Frage von pjrtvly zum Thema Internet ...

Server-Hardware
HP DL380 G7: Booten vom USB via USB 3.1-PCI-e Karte möglich? (24)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst IP Adressen - Modem - Switch - Accesspoint (23)

Frage von teuferl82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows 7
Bluesreens unternehmensweit (22)

Frage von SYS64738 zum Thema Windows 7 ...